Wartezimmer Praxis Dr. ICB2.0

Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
2.426
Bike der Woche
Bike der Woche
Wer von euch fährt denn die Fox 34 Gabel aus dem Obergeschoss in seinem Rad? Gibt es da irgendeinen Trick diese einzustellen? Ich fahre schon unter dem empfohlenen Druck und nutze nur 2/3 des Federwegs.
Mit dem empfohlenen Druck ging es bei mir gar nicht, kann ich mich erinnern. Ich hab den Druck solange angepasst, bis der Sag stimmte, weiß aber gerade nicht mehr, ob das mehr oder weniger als die Hersteller-Empfehlung war, da müsste ich mal nachsehen. Anschließend habe ich die Gabel nach den Empfehlungen von Fox für den tatsächlichen Druck eingestellt.
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
756
Ort
Portland, OR
Moin zusammen - Rad läuft soweit ganz gut. Hab nach knapp 20.000hm mittlerweile auch dieses Knarzen - hat es jemand schon effektiv beseitigen können? Mir kommt es vor als würde es irgendwo aus dem Antrieb (Kasette, Kurbel) kommen...
 
Dabei seit
22. Juni 2009
Punkte Reaktionen
14
Wenn der Hinterbau seitliches Spiel hat könntest du die Hauptlager mit der Achse etwas nachspannen. Aber nur soweit bis gerade so kein Spiel mehr zu spüren ist. Zu straff und die Lager gehen kaputt.

Achtung!... die rote Achse ist eingeschraubt, mit der gelben Verschlussschraube spannst du das Lager nachdem die Klemmung gelöst wurde.
Ich möchte nun mal das Lagerspiel kontrollieren. Mir scheint, dass da ein biszerl zu viel Bewegung hinten ist..
Mir ist nun allerdings noch nicht klar, wie vorzugehen ist und welche Drehmomente gelten. Muss ich erst die kleine Klemmschraube, die den Hinterbau auf der Nichtantriebsseite um die Hauptachse zusammenzieht, lösen? Und dann die Hauptachse auf der Nichtantriebsseite festziehen, bis eben gerade kein Spiel mehr ist?
 
Dabei seit
15. August 2011
Punkte Reaktionen
5
So, ich setz mich jetzt mal.
Diagnose: Erdgeschoss XL in Titanelox
Hoffentlich ruft mich die Schwester bald auf.
Fehlen tut mir nur die Rahmenschutzfolie und nen Tubelesskit. Oder werden die Bikes gleich Tubeless geliefert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. Juni 2009
Punkte Reaktionen
14
So, ich setz mich jetzt mal.
Diagnose: Erdgeschoss XL in Titanelox
Hoffentlich ruft mich die Schwester bald auf.
Fehlen tut mir nur die Rahmenschutzfolie und nen Tubelesskit. Oder werden die Bikes gleich Tubeless geliefert?
Ich wünsche kurze Wartezeit.
Mein Komplettbike kam mit zwei Beuteln Milch von e*13. Soweit ich mich erinnere war das aber nicht bei allen so.
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte Reaktionen
11
Hallo zusammen,
dieser Post richtet sich an die Fahrer eines Rahmen in RAW. Ich habe beim Saubermachen folgendes entdeckt (Anhang). Das sieht auf den ersten Blick aus wie ein Riss. Oder handelt es sich ggf um eine Ausgefranzte Frässtrecke?
Könntet ihr bei euren Bikes mal gucken, ob es ggf ähnlich aussieht?
Vielen Dank :)
 

Anhänge

  • Rahmen.PNG
    Rahmen.PNG
    1,6 MB · Aufrufe: 180

nippelspanner

Eindeutig: Zweideutig!
Dabei seit
3. April 2002
Punkte Reaktionen
181
Ort
Am Fuße des Wiehengebirges
Das ist kein Riss. Man sieht auf deinem Bild zum einen Rattermarken vom Fräsen.
Alu neigt aber scheinbar beim Zerspanen auch etwas zum "Schmieren".
Vermutlich eine Sache von Vorschub, Drehzahl und Kühlung.
Das ist wahrscheinlich das, was du mit "ausgefranzt" meinst.
 
Oben