X-Fusion Vengeance/Metric/RV1 - Review und Austausch Thread

Dabei seit
2. März 2016
Punkte Reaktionen
36
Ort
Aalen
Abend!

Hab die Version mit Spacer mal soweit fertig.
Federweg bleibt durch die Vertiefung derselbe. Sind jetzt mal 4mm Vorspannung - verglichen mit einem DVO Video, da spannen sie bei Änderung des Luftdrucks von 75kg auf 100kg 6mm vor.
Zum testen bin ich leider noch nicht gekommen.

Cheers
 

Anhänge

  • IMG_20210408_174119.jpg
    IMG_20210408_174119.jpg
    160,8 KB · Aufrufe: 39
  • IMG_20210408_174211.jpg
    IMG_20210408_174211.jpg
    226,3 KB · Aufrufe: 28
Dabei seit
19. August 2007
Punkte Reaktionen
76
Ort
Wuppertal
So Sorry, hat was gedauert:

Die harten Federn sind jeweils ein paar Millimeter länger und jeweils 0,1-0,2mm dicker. Hab keinen digitalen Messschieber da, mit dem analogen schon schwierig..

Habe Kontakte zu einem Federnhersteller, hab mal gefragt ob die da was Nachbauen können :)
 

Anhänge

  • XF.jpg
    XF.jpg
    340,1 KB · Aufrufe: 25

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
134
Ort
Freiburg
Hallo zusammen,

ich habe eine RV-1 an meinen Rocky Maiden. Die war jetzt schon länger nicht mehr im Service und ich wollte eure Meinung einholen, ob sich das lohnt auf was neueres zu wechseln. Bspw. Boxxer oder andere günstigere Anbieter? Besonders viel würd ich nicht investieren wollen. Sind neuere Gabeln da viel besser oder eher nicht. Dank euch!
 
Dabei seit
2. März 2016
Punkte Reaktionen
36
Ort
Aalen
So Sorry, hat was gedauert:

Die harten Federn sind jeweils ein paar Millimeter länger und jeweils 0,1-0,2mm dicker. Hab keinen digitalen Messschieber da, mit dem analogen schon schwierig..

Habe Kontakte zu einem Federnhersteller, hab mal gefragt ob die da was Nachbauen können :)
Servus!

Sehr geil!!! Riesen Dank an der Stelle !!!
Ja so in etwa war meine Einschätzung (Hoffnung) auch.
Hab bei Sodemann Federn schon ein paar passendes Federn gefunden, die auch etwa in dem Bereich der Veränderung liegen.

Wieviel bringst du denn auch die Waage und war die Veränderung deutlich spürbar?
Vielleicht sogar nahezu perfekt? :p

Wie du oben sehen kannst, hab ich inzwischen einen Versuch mit einem Spacer gewagt.
Theoretisch würde das einer Feder (nur die große) mit 4mm mehr Vorspannung und identischer Drahtdicke entsprechen.
Fühlt sich am Parkplatztest schon deutlich besser an.
Konnte leider immer noch net testen wegen einer kaputten Schulter :(
 
Dabei seit
19. August 2007
Punkte Reaktionen
76
Ort
Wuppertal
95Kg, bringt gerade soviel, dass der Luftdruck, wo die Gabel 'hakelig/unsensibel' wird, für mich weit genug nach oben geht. Wie gesagt, wer da deutlich drüber ist, wird noch härtere Federn benötigen.
 
Dabei seit
2. März 2016
Punkte Reaktionen
36
Ort
Aalen
95Kg, bringt gerade soviel, dass der Luftdruck, wo die Gabel 'hakelig/unsensibel' wird, für mich weit genug nach oben geht. Wie gesagt, wer da deutlich drüber ist, wird noch härtere Federn benötigen.
okeey.. .aber das reicht ja so gesehen scho aus.
Ich taumel so zwischen 98 und 102kg hin und her....
Dann geh ich vllt noch n Ticken härter, falls ich mal Federn kaufen sollte.

Wenn du von dem Federhersteller was hörst, kannst ja mal Bescheid geben.
Werde nicht soooo schnell was bestellen.
 
Dabei seit
2. März 2016
Punkte Reaktionen
36
Ort
Aalen
Mal kurz ein Update....

Habe inzwischen Federn bestellt und 2 verschiedene Härten ausprobiert.
Länge und Innendurchmesser identisch.
Drahtstärke jeweils um 0.2mm stärker.
1.5 Wicklungen haben die Federn ca mehr, sprich einen "Ticken weicher".
Vom Gefühl her, müssten die 0.2mm der weicheren Feder genau die 1.5 Wicklungen ausgleichen gegenüber der originalen (ohne Spacer).

Mit der härteren Feder (Pos.1) bin ich jetzt auf dem Level, wie es mit der originalen Feder und dem Spacer war.

Werde mich noch auf die Suche nach anderen Federn machen.
Bin noch nicht ganz zufrieden, denke da geht noch mehr.

Schönen Sonntag!
 

Anhänge

  • IMG_20210506_163049.jpg
    IMG_20210506_163049.jpg
    344,8 KB · Aufrufe: 23
  • IMG_20210506_172933~2.jpg
    IMG_20210506_172933~2.jpg
    108 KB · Aufrufe: 25
Dabei seit
2. März 2016
Punkte Reaktionen
36
Ort
Aalen
Soooo da bin ich schon wieder....

Hat denn jemand bei X Fusion Gabeln neuerer Generationen, speziell Trace 36 MY20 erhöhtes Buchsenspiel feststellen können?

Gestern beim fahren dachte ich mein Steuersatz wär locker.
Gerade durchgeschaut und bisschen probiert. Fehlanzeige.
Stattdessen Spiel an der Gabel geprüft, wie man am Steuersatz prüft, Schuldigen gefunden😒
Man merkt auch am Abstreifer, dass da Bewegung drin ist zwischen Tauch- und Standrohr.

Cheers
 
Dabei seit
11. April 2012
Punkte Reaktionen
3
Hallo,

Ich habe eine vengeance mit HLR Kartusche (coil Version).

Ich möchte gern die feder durch eine härtere ersetzen.

Luftfedergabeln habe ich schon zerlegt und service gemacht.

Nur ist das bei der Vengeance wie bei der Boxxer?
Oben links aufschrauben und feder tauschen?

Oder muss die Einheit heraus genommen.. Sicherungsplinte entfernen.. Und dann feder tauschen?

Wäre wirklich toll wenn ihr ein tip hättet.

Beste Grüße Christoph
 

Anhänge

  • Screenshot_20210526_161008_com.android.gallery3d.jpg
    Screenshot_20210526_161008_com.android.gallery3d.jpg
    648,4 KB · Aufrufe: 14
  • Screenshot_20210526_161028_com.android.gallery3d.jpg
    Screenshot_20210526_161028_com.android.gallery3d.jpg
    598,3 KB · Aufrufe: 14
  • Screenshot_20210526_161450_com.android.gallery3d.jpg
    Screenshot_20210526_161450_com.android.gallery3d.jpg
    637,4 KB · Aufrufe: 14
Dabei seit
25. Mai 2014
Punkte Reaktionen
100
Hätte auch mal eine Frage an die versammelte Schwarmintelligenz: ich habe bei einer meiner beiden Metric HLR das Problem, dass es beim Bremsen rubbelt / vibriert. Die andere tut das nicht, und ich hab schon alles mögliche probiert um die Ursache rauszufinden:
  • Bremen getauscht
  • Verschiedene Beläge ausprobiert
  • Verschiedene Scheiben ausprobiert
  • Bremszange ausgerichtet
  • Laufräder getauscht (in beiden Rädern gleiche Naben)
  • Geguckt, ob alles halbwegs fluchtet oder ob da was verzogen ist
So langsam gehen mir Ideen und Geduld aus… hat vielleicht jemand noch einen Tipp? Ist das ein bekanntes Thema?
 
Dabei seit
23. Mai 2007
Punkte Reaktionen
607
Ort
Regensburg
Also ich bin jetzt in meiner Metric kurz die original Dämpfung gefahren.

Finde die von der HSC zu überdämpft ( bzw muss man sie so fahren um die Druckstufe sinnvoll nutzen zu können) und der Übergang zur Lowspeed ist viel zu gering. stört euch das nicht?

Mir hat @raschaa da den Stack geändert. Seit dem ist die Gabel viel freundlicher zu den Armen 👌
 
Zuletzt bearbeitet:

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
134
Ort
Freiburg
Hat/Hatte jemand eine RV1 in Betrieb und kann einen Vergleich zu einer aktuellen Boxxer oder anderen ähnlich teuren Gabeln (keine Fox 40) ziehen?
 
Dabei seit
21. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
7
Offtopic:
Moin, ich habe eine Trace36 RC 29 und suche dafür einen HLR Roughcut Dämpfer. Wo bekomme ich so einen gekauft oder hat ein Leser einen anzubieten oder zu vermitteln?
Grüße Arne
 
Oben