YT Capra 2018-2019

Was meint ihr, wird der Rahmen/Geo des Capras überarbeitet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
  • Umfrage geschlossen .

GravityFan

Der Grottenolm
Dabei seit
13. September 2011
Punkte für Reaktionen
190
Standort
Düsseldorf
Da bin ich auch überfragt, Prinzipiell scheint die Korrektur aber die Brennweite einzubeziehen. Bei meinem ollen Tamron 18-200 würde die Korrektur sonst extrem seltsam aussehen, wenn LR bei 18mm das gleiche machen würde wie bei 200mm.
 
Dabei seit
8. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
368
Standort
Arnoldsweiler
Wenn nur der Federweg an der Gabel verändert wird, fällt's auch deswegen nicht so gravierend auf (zumindest in Fahrt), weil ein Teil der "Federwegsgewinnung" wieder im Sag verschwindet.
Wenn man dann noch hin geht, und vielleicht den Sag von 25 auf 30 Prozent erhöht (weil die Empfehlungen der Gabelhersteller, da oft in diese Richtung geht), bleibt nur noch 1 mm Veränderung im Fahrzustand übrig. :D :bier:
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.824
Das merke ich aber sofort, ob ich mehr Sag habe, und das muss mit hinten passen, sonst fährt es komisch.
Fox zu Lyrik sind auch 4mm weniger ;)

Auf der Seite von YT kann man die kleinen Vorschaubilder der div Modelle scrollen, ist ganz interessant (auch wenn die natürlich nicht echt sind).
 

thewerner

e-free bike rider
Dabei seit
24. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
132
ich hab bei mir jetzt auch den flipchip auf high gesetzt und bild mir ein dass das bike deutlich besser bergauf geht.
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Frage an die Float X2 Fahrer:
Habt ihr auch gefühlt minimal Spiel verursacht durch den Dämpfer? Habe das beim Anheben gemerkt und es scheint so, als hätte der Dämpfer, wenn auch nur äußerst minimal, etwas Leerweg im Hub. Dadurch entsteht das Gefühl es wäre irgendwo Spiel vorhanden.
 
Dabei seit
11. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Günzburg
Frage an die Float X2 Fahrer:
Habt ihr auch gefühlt minimal Spiel verursacht durch den Dämpfer? Habe das beim Anheben gemerkt und es scheint so, als hätte der Dämpfer, wenn auch nur äußerst minimal, etwas Leerweg im Hub. Dadurch entsteht das Gefühl es wäre irgendwo Spiel vorhanden.
ja ganz leicht, ist mir auch schon aufgefallen.
 
Dabei seit
8. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Herbolzheim
Frage an die Float X2 Fahrer:
Habt ihr auch gefühlt minimal Spiel verursacht durch den Dämpfer? Habe das beim Anheben gemerkt und es scheint so, als hätte der Dämpfer, wenn auch nur äußerst minimal, etwas Leerweg im Hub. Dadurch entsteht das Gefühl es wäre irgendwo Spiel vorhanden.
Könnten auch die Hauptlager vom Hinterbau sein. Diese hatten bei mir nach 3 Monaten schon Spiel. Lager waren komplett trocken.
 
Dabei seit
11. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
165
Standort
Günzburg
Meiner war erst beim Service bei Fox selbst. Und funktionieren tut er super. Aber das stört mich nicht wirklich. Hab aber einen Lagerschaden im Hinterbau den ich noch finden muss. Die unteren an Tretlager hab ich schon getauscht welche können es ehesten sein?
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
734
Standort
VS
Nein, haben kein Spiel.
Es ist Leerweg vom "Dämpferkolben".

Wobei bei @Dorango es wohl ebenfalls so ist.
Aber wo ist das Problem ? Nicht, daß ich es bei meinem X2 schon bewußt festgestellt hätte, aber wenn ich das Vorderrad hebe, rutsch die Gabel doch auch minimal aus dem sag.
 
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
335
Aber wo ist das Problem ? Nicht, daß ich es bei meinem X2 schon bewußt festgestellt hätte, aber wenn ich das Vorderrad hebe, rutsch die Gabel doch auch minimal aus dem sag.
Wenn der Leerweg nicht normal ist wäre es wohl ein Garantiefall bei Fox. So fühlt es sich immer nach Spiel an. Müsste anderen X2 Fahrern ggf. ja genauso gehen.
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
734
Standort
VS
Also bei mir federn alle Dämpfer ca. 0,75...1mm aus, wenn ich das Hinterrad anhebe.
X2 Capra
RS Monarch+ RC3 Capra
RS Deluxe RT3 Jeffsy.

Es ist nicht ruckartig aber hier sind auch nur 10°C oder so in der Garage.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
458
Standort
Rheinland ;)
Wenn der Leerweg nicht normal ist wäre es wohl ein Garantiefall bei Fox.
Wie @2pi schon richtig sagt, völlig normal.
Die großen Negativkammern moderner Gabeln und Dämpfer unterstützen dieses Verhalten.
Das vom Kunden gewünschte, sensible Ansprechverhalten und Losbrechmoment fordert da schon mal 1-2mm im Stand.
Die Lyrik mit DebonAir pendelt bei 180mm sicherlich so um die 4mm.

Wenn der Dämpfer ansonsten normal arbeitet passt das. :daumen:
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.501
Standort
Salzburg
Ist normal, macht mein X2 auch. War auch schon mehrfach kurz irritiert und dachte, die Buchsen wären zum Tauschen. Aber alles ok.
 
Dabei seit
6. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
131
War bei mir ebenfalls so. Hatte Kontakt mit YT und hier wurde mir mitgeteilt das es vermutlich an der oberen Schraube mit der der Dämpfer befestigt wird liegt. Diese war bei mir minimal zu lang und so konnte es sich trotz richtigem Drehmoment ganz leicht bewegen.

Habe von YT eine Neue bekommen und die alte selbst um einen halben Millimeter abgefeilt.

Nun hab ich beim anheben am Sattel keinerlei Spiel mehr.
 
Dabei seit
29. März 2010
Punkte für Reaktionen
376
Standort
Köln
Ach , das ist normal bei mir ......
Sorgen machen mir eher die seriös schweren Räder . Ich hab mir erst mal den Laufradsatz vom Jeffsy „ausgeborgt „
Und wo ich schon mal dabei war auch die Kurbelgarnitur
So schwer ist der LRS aber nicht. Der wiegt 1900 gr.
Viel sparen ist da nicht mehr drin wenn man nicht den Einsatzbereich wechseln will, sprich vom Enduro zum AllMountain LRS wechseln.
Mein Newmen a30 evo wiegt auch 1730 gr. Ok, der wird sogar stabiler sein als der e13, aber viel gespart hab ich nicht, für das Geld.
 
Oben