[A] Mein erstes selbst aufgebautes Bike - Transition Sentinel!

Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
Sehr nice! Was wiegen die denn mit den 350er Naben?

Soo, das Wetter war doch nicht so schön als wie gedacht. 😂

Aber die LaufrÀder habe ich mal auf die Waage geschmissen.
VR: 865g HR: 962g... Demnach gesamt 1827g.
 

AnhÀnge

  • 20210415_175021.jpg
    20210415_175021.jpg
    322,2 KB · Aufrufe: 67
  • 20210415_175057.jpg
    20210415_175057.jpg
    331,4 KB · Aufrufe: 48
Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
Der Bikeladen des Vertrauens hatte doch nicht tatsÀchlich ein XT 1x12 Schaltwerk da...
Passt viel besser zur Rahmenfarbe.

Jetzt muss ich nur noch schauen welche Kassette ich nehme... :ka:
20210416_125144.jpg20210416_125121.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
Nochmal ein Update zum LRS.
Die vordere Nabe hat auf den 2. Blick ganz schön mitgenommen ausgesehen und wird jetzt von Slowbuild getauscht...

Reifentechnisch habe ich mich fĂŒr Schwalbe entschieden...
Vorne Magic Mary und hinten Big Betty beide in 2.40 und in der Super Trail Variante.

Dummerweise habe ich die Big Betty in 27,5" bestellt.
So ganz bin ich wohl noch nicht bei 29" angekommen. đŸ€Ł
 
Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
Ein weiteres Teil des Puzzles ist eingetroffen... :)
20210426_182638.jpg
FĂŒhlt sich erstaunlich wertig an.

Nun wĂŒrde ich mich aber mal interessieren, welche Lenker ihr empfehlen wĂŒrdet?!
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
5.614
Ort
AllgÀu
Nun wĂŒrde ich mich aber mal interessieren, welche Lenker ihr empfehlen wĂŒrdet?!
Lenker, Griffe sind eine Sache der persönlichen Vorlieben.

Ich hab mal zwischendurch Sixpack 31.8 gehabt, aktuell auch einen Acros 35 im Einsatz aber am meisten taugt mir Race Face in 35. Komme da sorgenfrei mit Up- und Backsweep zurecht.
Nach Turbine, Atlas sind nun Sixc und Next R im Einsatz. Finde die Carbon spĂŒrbar komfortabler als die Alu Versionen. Mir kommen nur noch Carbonlenker ans Bike.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
5.614
Ort
AllgÀu
Das finde ich auch. Als Kind der 90er bin ich absolut gerade Lenker ohne Rise mit 0° Backsweep gewohnt, weswegen fĂŒr mich auch nur ein dezenter Backsweep in Frage kam. Alles andere hat sich nicht gut angefĂŒhlt.
Kenne ich auch noch. Einige waren damals komisch gebogen.

@luisuet1 wegen Rise solltest halt schauen. Mit Spacern unter dem Vorbau wird das Bike kĂŒrzer wegen dem Lenkwinkel.
Mit mehr Rise statt Spacern wird es nicht kĂŒrzer. Kurzer Gabelschaft ist optisch auch schön in meinen Augen.
 
Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
@luisuet1 wegen Rise solltest halt schauen. Mit Spacern unter dem Vorbau wird das Bike kĂŒrzer wegen dem Lenkwinkel.
Mit mehr Rise statt Spacern wird es nicht kĂŒrzer. Kurzer Gabelschaft ist optisch auch schön in meinen Augen.
Beim Rise bin ich Vorbautechnisch auf um die 20mm eingeschrĂ€nkt... đŸ€«

Ich hab mal zwischendurch Sixpack 31.8 gehabt, aktuell auch einen Acros 35 im Einsatz aber am meisten taugt mir Race Face in 35. Komme da sorgenfrei mit Up- und Backsweep zurecht.
Nach Turbine, Atlas sind nun Sixc und Next R im Einsatz. Finde die Carbon spĂŒrbar komfortabler als die Alu Versionen. Mir kommen nur noch Carbonlenker ans Bike.
Den Acros in Alu habe ich mir schon angeschaut. Der wĂŒrde mir optisch auch sehr gut gefallen.
Das mit dem Komfort habe ich bei der Recherche nach Descendant Lenkern gesehen.
Die Alu Versionen sollen echt steif sein. đŸ€”
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
7.089
Ort
Olching
Beim Rise bin ich Vorbautechnisch auf um die 20mm eingeschrĂ€nkt... đŸ€«


Den Acros in Alu habe ich mir schon angeschaut. Der wĂŒrde mir optisch auch sehr gut gefallen.
Das mit dem Komfort habe ich bei der Recherche nach Descendant Lenkern gesehen.
Die Alu Versionen sollen echt steif sein. đŸ€”
Ich hatte mir den 35er Acros auch kommen lassen und fand den extrem wuchtig. Mir gefiel am Ende 31.8 besser, weswegen der Acros zurĂŒckging und der Funn da blieb. Am Ende aber natĂŒrlich Geschmackssache.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
5.614
Ort
AllgÀu
Beim Rise bin ich Vorbautechnisch auf um die 20mm eingeschrĂ€nkt... đŸ€«
Ist natĂŒrlich doof. Ich hab 35 Rise am V1. Harmoniert mit 5mm Spacern und 50mm gut bei mir.
Kann dich aber verstehen, ich wollte unbedingt den SWAGE Stem in 50mm, hab es sogar geschafft ein Vorserienmodell hier in D zu ergattern. Leider hat er nicht sauber gepasst ohne Spacer :heul:

Den Acros in Alu habe ich mir schon angeschaut. Der wĂŒrde mir optisch auch sehr gut gefallen.
Gibt es glaube ich nur als 780, ist mir zu wenig. Mit den Ergon Griffen bin ich bei 810mm.
Gerade vorhin mal wieder den kleinen Finger am Baum angehÀmmert, wie schon öfters, aber ich mir taugt die Breite.

Das mit dem Komfort habe ich bei der Recherche nach Descendant Lenkern gesehen.
Die Alu Versionen sollen echt steif sein. đŸ€”
Hab die Truvativ Lenker nicht gerade positiv in Erinnerung laut diversen Meinungen falls ich mich richtig erinnere. Hab zwei Carbonkurbel und einen Vorbau im Einsatz, die sind bisher schadlos und machen was sie sollen. Auch ohne Kurbelschuhe, sehen entsprechend aus.

Ich hatte mir den 35er Acros auch kommen lassen und fand den extrem wuchtig. Mir gefiel am Ende 31.8 besser, weswegen der Acros zurĂŒckging und der Funn da blieb. Am Ende aber natĂŒrlich Geschmackssache.
Bei mir genau umgedreht, ich fand den 31.8 irgendwie magersĂŒchtig an meinem kurzzeitigen HT.
Hoffe man erkennt es etwas

20191128_205613.jpg

Da fĂ€llt mir ein, hatte da meine Orange-Phase, was fĂŒr dich ;)
 
Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
Ich hatte mir den 35er Acros auch kommen lassen und fand den extrem wuchtig. Mir gefiel am Ende 31.8 besser, weswegen der Acros zurĂŒckging und der Funn da blieb. Am Ende aber natĂŒrlich Geschmackssache.
Der Vorbau ist ein 35er als bleibt mir nichts anderes ĂŒbrig. 😂

Ist natĂŒrlich doof. Ich hab 35 Rise am V1. Harmoniert mit 5mm Spacern und 50mm gut bei mir.
Ich habe mich an 35mm LĂ€nge rangetraut... Fand ich bei meinem Fritzz genial.

780mm sollten auch perfekt fĂŒr mich passen.

Das mit den Truvativ Lenkern habe ich auch gelesen wĂŒrde mir aber optisch in Kombination mit den Kurbeln echt reizen...

Die anderen Optionen wÀren Acros Alu oder der OneUp Carbon aber den finde ich fast zu teuer.
Ich denke lieber erstmal einen Alu und dann upgraden...
 

Marce007

BÀÀm im Sinne von .... BÀÀm
Dabei seit
26. April 2014
Punkte Reaktionen
464
Ort
Kelheim
Sehr schöner Aufbau, das sehe ich mir auch gerne an. Ich bin zwar mit meinem Patrol noch auf 27,5" unterwegs, aber das Sentinel reizt mich schon sehr...

Zum Thema Lenker, ich habe am Hardtail einen Chromag Cutlass Carbon Lenker (31,8, 780mm) der ist sehr Komfortabel, aber manchmal nicht steif genug.

Dann bekam ich zum Testen einen LevelNine 35er Carbonlenker (800mm) und muss sagen, das ist der bisher beste Lenker, gut steif, aber nicht unkomfortabel. Gibt's auch in stealth und vom Preis her echt okay, finde ich.

Bin auch schon diverse Alulenker gefahren, mir gefallen die Carbonlenker einfach besser.

Ich reiche gleich mal noch ein paar Bilder nach...
 
Dabei seit
10. MĂ€rz 2019
Punkte Reaktionen
280
Ort
BW
Sehr schöner Aufbau, das sehe ich mir auch gerne an. Ich bin zwar mit meinem Patrol noch auf 27,5" unterwegs, aber das Sentinel reizt mich schon sehr...
Ich finde die Linien vom Sentinel einfach sagenhaft. 😍

Dann bekam ich zum Testen einen LevelNine 35er Carbonlenker (800mm) und muss sagen, das ist der bisher beste Lenker, gut steif, aber nicht unkomfortabel. Gibt's auch in stealth und vom Preis her echt okay, finde ich.
In Stealth sieht der ja echt gut aus! Danke fĂŒr den Tipp da werde ich mal reinschauen. :daumen:
 
Oben