Commencal Meta v4.2

MarkMTB-04

Mark
Dabei seit
15. November 2017
Punkte Reaktionen
22
Ort
Schlitz
Bitteschön ;)
 

Anhänge

  • Mein Commencal.jpg
    Mein Commencal.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 33
Dabei seit
2. März 2017
Punkte Reaktionen
1
Ich fahr mein aktuelles Bike wahrscheinlich noch bis zum Herbst wollte nur Mal einwenig fragen. Vielleicht sind bis dort hin die aktuellen Modelle ja reduziert:confused:
 
Dabei seit
21. Juni 2018
Punkte Reaktionen
7
Hallo liebe Community,
ich bräuchte eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung:
Ich überlege mir das Meta AM V4.2 Ride für 2499€ zuzulegen. Zur Auswahl steht ebenso das neue Canyon Torque AL 6.0

Beim Torque weiß ich dass mir die Geometrie gefällt, da ich es bei nem Freund Probefahren konnte und ich kann mir sicher sein dass es auch mit größeren Drops und Sprüngen klarkommt.
Kann man mit dem Meta ohne Bedenken 2m Drops, große Sprünge und extrem verblocktes Gelände fahren und ist es somit unbeschränkt Bikepark-tauglich?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

PS: Wohnt zufällig jmd mit nem Meta im Saarland oder im Umkreis davon in RLP, bei dem ich mir das Bike mal anschaun könnte?

Gruß
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Mai 2007
Punkte Reaktionen
422
Hallo liebe Community,
ich bräuchte eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung:
Ich überlege mir das Meta AM V4.2 Ride für 2499€ zuzulegen. Zur Auswahl steht ebenso das neue Canyon Torque AL 6.0

Beim Torque weiß ich dass mir die Geometrie gefällt, da ich es bei nem Freund Probefahren konnte und ich kann mir sicher sein dass es auch mit größeren Drops und Sprüngen klarkommt.
Kann man mit dem Meta ohne Bedenken 2m Drops, große Sprünge und extrem verblocktes Gelände fahren und ist es somit unbeschränkt Bikepark-tauglich?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Gruß
Christian

Sieh dir doch mal das Commencal Supreme SX an.
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
männers aus der coil-fraktion: gibts irgendwo nen federhärten-rechner fürs 4.2 bzw. wie das hinterbau-verhältnis is?
die seite, die ich seit jahren in meinen favs hatte, ist derweil offline :(

als kleine umfrage nebenbei:
mit welcher härte fahrt ihr + bei welchem gewicht? :)
 
Dabei seit
29. Mai 2017
Punkte Reaktionen
20
männers aus der coil-fraktion: gibts irgendwo nen federhärten-rechner fürs 4.2 bzw. wie das hinterbau-verhältnis is?
die seite, die ich seit jahren in meinen favs hatte, ist derweil offline :(

als kleine umfrage nebenbei:
mit welcher härte fahrt ihr + bei welchem gewicht? :)


Ich hab einfach bei Commencal angerufen und gefragt.
Alternativ kannst du auch bei Cane Creek auf der Seite rechnen.
Das Hinterbau Verhältnis ergibt sich ja recht einfach aus Travel und Hub.

84 kg nackig, ca. 90 kg mit Protektor und Rucksack. DHX2 mit 550er Feder ohne Preload und 2 Clicks HSC sowie 6 Clicks LSC (von offen).
 
Dabei seit
16. November 2006
Punkte Reaktionen
37
Hallo liebe Community,

Kann man mit dem Meta ohne Bedenken 2m Drops, große Sprünge und extrem verblocktes Gelände fahren und ist es somit unbeschränkt Bikepark-tauglich?

Ja! War vor ein Paar Wochen in Lac Blanc und auch in Hürtgenwald und erstaunt wie gut das Rad im Park geht.. Das Rad lief auf R-Line etc. wunderbar, habe meinen Freerider nicht vermisst! Denke was das angeht musst du dir beim Meta keine Sorgen machen! :daumen:
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
Den Float X2 hab ich dann sogar zügig gegen einen neuen 18er DHX2 Coil 2pos getauscht bekommen... hätte ich garnicht gedacht, da es eigentlich keine DHX2 Coil im Bikemarkt gibt und wenn dann nur für das 216er oder 241er EBL Maß. :)

Jetzt bräucht ich nur noch jemanden der ne 450er SLS Feder gegen eine 550er tauschen mag. Freiwillige vor! :D
 
Dabei seit
25. Januar 2012
Punkte Reaktionen
16
Hallo,

vielleicht hat ja jemand von euch ein ähnliches Problem:
bei mir scheint es an meinem 2 Monate altem Meta V4.2 an der Umlenkung reibung des Lagersitztes am Yoke zu geben. Habe mal versucht es in einem Bild zu zeigen.
Anhang anzeigen 737245Anhang anzeigen 737241

Kennt dieses Problem jemand?

Danke!

SCHRAUBEN NACHZIEHEN!!
Hatte selbes Problem. Die Schraubensicherung von Commencal ist bei den V4.2 Modellen nicht die beste. Genauso, wie die Lager. Die sind ebenso Müll. Am besten vor Ablauf der 6 Monate Gewährleistung auf die Lager neue anfordern!!
Grüße Jan
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
den dunkelgrünen mit orangener schrift in xl... das wäre ne option :D
mag jemand der xl-fraktion auf orange umsatteln? ^^
:D
 
Dabei seit
18. März 2008
Punkte Reaktionen
620
umstieg auf coil vollzogen :) .., allerdings fehlt mir noch ne 550er feder... die 450er is doch bissl zu weich für meine 93kg :D
20180702_160921.jpg
 

Anhänge

  • 20180702_160921.jpg
    20180702_160921.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 72
Oben