Der Last Bikes-Thread

Dabei seit
16. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.627
So wie ich das im Kopf habe, hat der Trigger doch ein anderes übersetzungsverhältnis.
Jo stimmt,, ich fahre 10fach mit Garabuk Kassette und 11fach NX Schaltwerk und 10fach XT Shifter, normal passt das nich nicht 1:1 zusammen
 
Dabei seit
16. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
189
Ich fahr seit Sommer letzten Jahres auf meinem Tarvo XTR Shifter (12fach), XT Schaltwerk (12fach), SRAM X01 12fach Kassette und SRAM GX 12 fach Kette (X01 Kurbel mit SRAM ovalem 32er Kettenblatt). Funktioniert perfekt! Anfangs hatte ich noch SRAM Gripshift bevor ich auf die Shiman XTR Shifter gewechselt hab. Hat mit dem Shimano XT Schaltwerk auch wunderbar funktioniert...
 
Dabei seit
16. September 2019
Punkte Reaktionen
1
Guten Morgen zusammen,
ich habe mal eine Frage zum
Last Coal 2021. Könnte einer von euch mal nachschauen, ob am Unterrohr/Tretlager unten eine kleine Bohrung gesetzt ist, wo zum Beispiel Reinigungswasser austreten kann? Habe nämlich einen Unterrohrschutz angebracht und bin mir nicht sicher ob ich ein Loch überklebt habe..😅Bisher kommen immer nach einiger Zeit nach der Reinigung noch Tropfen aus den Löchern, wo der Brems und Schaltzug aus dem Rahmen kommt, wenn ich das Fahrrad auf den Sattel stelle.
Danke schonmal für eure Hilfe!
 
Dabei seit
9. September 2013
Punkte Reaktionen
760
Guten Morgen zusammen,
ich habe mal eine Frage zum
Last Coal 2021. Könnte einer von euch mal nachschauen, ob am Unterrohr/Tretlager unten eine kleine Bohrung gesetzt ist, wo zum Beispiel Reinigungswasser austreten kann? Habe nämlich einen Unterrohrschutz angebracht und bin mir nicht sicher ob ich ein Loch überklebt habe..😅Bisher kommen immer nach einiger Zeit nach der Reinigung noch Tropfen aus den Löchern, wo der Brems und Schaltzug aus dem Rahmen kommt, wenn ich das Fahrrad auf den Sattel stelle.
Danke schonmal für eure Hilfe!
IMG_20210424_091036.jpg
 
Dabei seit
29. Mai 2017
Punkte Reaktionen
93
Servus Leute, hatte von euch schon mal jemand ein Knarzen an der Hinterachse? Mein 2018er Clay hat das und ich bekomm es nicht weg. Schon viel probiert (Nabe zerlegt, geprüft und neu gefettet, Lager getauscht Nabe und Freilauf, andere Steckachse mit viel Fett, andere Kasette usw.)

Das Knarzen ist reproduzierbar, mit Druck auf die Sitzstrebe und aufs Pedal, also mit Last auf die Kette/Kassette)

Habe die Buchse der Steckachse antriebsseitig im Verdacht.

Gibt es dazu Erfahrungswerte?
 
Dabei seit
16. Mai 2019
Punkte Reaktionen
2.627
Servus Leute, hatte von euch schon mal jemand ein Knarzen an der Hinterachse? Mein 2018er Clay hat das und ich bekomm es nicht weg. Schon viel probiert (Nabe zerlegt, geprüft und neu gefettet, Lager getauscht Nabe und Freilauf, andere Steckachse mit viel Fett, andere Kasette usw.)

Das Knarzen ist reproduzierbar, mit Druck auf die Sitzstrebe und aufs Pedal, also mit Last auf die Kette/Kassette)

Habe die Buchse der Steckachse antriebsseitig im Verdacht.

Gibt es dazu Erfahrungswerte?
Steckachse mit 10 Nm anziehen dann isses weg ☝️
 
Dabei seit
19. September 2009
Punkte Reaktionen
27
Servus Leute, hatte von euch schon mal jemand ein Knarzen an der Hinterachse? Mein 2018er Clay hat das und ich bekomm es nicht weg. Schon viel probiert (Nabe zerlegt, geprüft und neu gefettet, Lager getauscht Nabe und Freilauf, andere Steckachse mit viel Fett, andere Kasette usw.)

Das Knarzen ist reproduzierbar, mit Druck auf die Sitzstrebe und aufs Pedal, also mit Last auf die Kette/Kassette)

Habe die Buchse der Steckachse antriebsseitig im Verdacht.

Gibt es dazu Erfahrungswerte?
Check mal die Verschraubung vom Schaltauge am Rahmen. War bei mir locker, das macht sich auch bemerkbar
 
Oben