Die neuen Michelin MTB Reifen: MICHELIN FORCE AM, FORCE XC, WILD AM & JET XCR

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Trail Surfer

    Trail Surfer Riding.In.Pinktivity.

    Dabei seit
    03/2004
    Meiner wiegt 965 Gramm.

    Ich schätze mich halt eher als Gum-X3D-Fahrer ein.:aetsch:

    Zitat Michelin:
    Je nach Fahranforderungen stehen verschiedene Gummimischungen zur Auswahl. Die neue Mischung MAGI-X² richtet sich an Profis: Sie bietet den besten Grip bei hoher Geschwindigkeit, beim Bremsen und in Schräglage und das unter allen Bedingungen – ob auf trockenem oder nassem Untergrund sowie bei hohen oder niedrigen Temperaturen.
    ...
    Die neueste Generation GUM-X3D weist einengeschmeidigeren Karkassenaufbau auf und ermöglicht damit eine bessere Spurkontrolle in Kurvenfahrten. Zudem ist er im Winter wie im Sommer auf verschiedenen Terrains äußerst vielseitig einsetzbar.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Trail Surfer

    Trail Surfer Riding.In.Pinktivity.

    Dabei seit
    03/2004
  4. Trail Surfer

    Trail Surfer Riding.In.Pinktivity.

    Dabei seit
    03/2004
    Hallo Michelin-Fahrer,

    so sehr ich bisher mit dem Wild Enduro zufrieden bin, der Wild AM Performance ist leider nicht die gewünschte Ergänzung und passt mir in der Summe der Eigenschaften weniger gut als erhofft.
    Rollwiderstand ist wirklich prima, Grup und Traktion gut...aber die Dämpfung...da hält ein 800-Gramm-Reifen(meiner wiegt 790) nicht mit einem 980et (meiner wiegt 965) mit, aber das war eigentlich vorauszusehen.

    Nun gut, wer Interesse an einem 2x gefahrenen in TOP-Zustand zum fairen Preis hat, bitte melden. Sonst landet er im Bikemarkt.
     
  5. __U3__

    __U3__

    Dabei seit
    01/2014
    Moin,
    kannst Du den Wild Enduro mal etwas genauer beschreiben? Genügend Vergleiche zum Baron, Charge und wie sie alle heißen solltest Du ja haben...
     
  6. Hallo @Michelin-Reifen@Michelin-Reifen ,

    Habe mir nen Wild Enduro in 27,5x2,4 bestellt. Ebenso den Rear mal vorbestellt.
    Für welche Felgeninnenbreite ist der designed? was wäre besser? 23mm, 25mm oder 30mm ?

    Vielleicht ist es mir auch egal, aber würde mir bei der Entscheidung für neue Laufräder helfen!

    Danke!