Liteville 301 MK14

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Die Mitarbeiter der Redaktion fahren die Dauertestbikes normalerweise ein ganze Saison. Ich gehe davon aus, dass im Herbst der Abschlussbericht kommt.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Bjoern_U.

    Bjoern_U. Bergaufschleicher

    Dabei seit
    09/2009
    wäre auch etwas zu viel verlangt für eins der Bike Käseblättchen :D
     
  4. röma

    röma

    Dabei seit
    06/2001
    noch mal zu den dämpfern, hatte meinen ja beim helmchen und teste gerade in finale, bin erfreut, weil deutlich mehr fluf :)
     
  5. ... freut mich zu hören, mein LH Super Deluxe kommt nächste Woche. Bin gespannt ...
    Falls nicht zu indiskret: welche Einstellungen (PSI, Zugstufe) bei welchem Gewicht fährst Du?

    Gruß
    F.B.
     
  6. ... und noch eine allgemeine Frage: fahrt ihr tokens in der Pike? Erfahrungen?
    Ich hab meine Pike jetzt noch nicht aufgeschraubt, meine aber, werksmäßig ist bei LV ein token verbaut. Die Dinger sind für mich noch Neuland, bei meiner 34er Fox gab´s das nicht. Im Moment fahre ich die Pike mit 70 PSI bei 71 kg, nutze den Federweg aber i.d.R nur zu 70% und merke bei langsamer Fahrt jeden Schatten, über den ich fahr. Reichlich holprig gegenüber der Fox. Dafür schluckt sie bei mehr Tempo ordentlich was weg.

    Habt ihr auch solche Erfahrungen? Lohnt es sich, hier mit den tokens rumzuspielen?

    Gruß,
    F.B.
     
  7. greg12

    greg12

    Dabei seit
    02/2010
    sicher das es die gabel ist und nicht der hinterbau? ;-)
    wenns holzig ist, dann aufmachen und schmieren und ordentlich einfahren.. rs ist meist sehr sehr sparsam mit öl und butter!
     
  8. mokka_

    mokka_

    Dabei seit
    08/2010
    na na was soll das den mit dem hinterbau?
     
  9. Ghoste

    Ghoste

    Dabei seit
    08/2012
    Hatte auch gemeint einen Token verbauen zu müssen, wenn es mal ruppiger wird. Hab diesen aber wieder entfernt, da ich entweder zu langsam oder zu leicht war/bin :p
    Wiege ebenfalls fahrbereit um die 70 kg, meines Erachtens ist da noch kein Token nötig.

    Ist ne Sache von 2 Minuten den zu entfernen.
     
  10. Danke, Ghoste, so eine Info/Erfahrung brauchte ich. Habe jetzt gerade auch noch etwas recherchiert. In unserer Gewichtsklasse scheint - theoretisch - der token überflüssig; besser mit Luftdruck spielen.
    Hab mal das cap tool bei bc bestellt (mit Gabelschlüssel Luftkammer öffnen ist nix mehr bei der neuen Pike) und schau, ob überhaupt ein token bei mir drin ist.

    Gruß
    F.B.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. röma

    röma

    Dabei seit
    06/2001
    hi, bin so mit 160-170 psi unterwegs, bei 75kg fahrfertig, je nach ausstattung. das lässt sich über die pin-pin geschichte ja gut ermitteln, was man braucht. bei der dämpfung einfach so viele klicks bis es passt. :)