Neues Hope HB.916: High-Pivot-Enduro mit Kofferraum

Neues Hope HB.916: High-Pivot-Enduro mit Kofferraum

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wNS90aXRlbC5qcGc.jpg
Bereits seit einiger Zeit kursieren Fotos und Berichte über das neue High-Pivot-Enduro von Hope im Netz. Das HB.916 wird als 29" oder Mullet-Version in den Handel kommen und bietet neben viel Carbon- und Fräskunst auch einen Stauraum im Unterrohr und 170/160 mm Federweg.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Hope HB.916: High-Pivot-Enduro mit Kofferraum

Was sagst du zu Hopes neuem High-Pivot-Enduro?
 

PhilBoss

Student of velosophy and professional idiot.
Dabei seit
10. November 2014
Punkte Reaktionen
151
Ort
Stuttgart
Stimmt schon, es ist aber doch ein Split Pivot oder ABP. Das besondere an der Konstruktion ist, das die HR Achse durch das hintere Gelenk läuft. Ein "normaler" abgestützter Eingelenker hat das so nicht. Bei letzterem ist das hintere Gelenk und die HR Achse getrennt, kann man ganz gut beim Commencal Meta erkennen. Devinci z.B. arbeitet auch mit dem Split Pivot.

Öhlins steht gerade echt gut da. Wie oft man deren Federung mittlerweise als OEM sieht, stark. Es wäer eh sehr gut, wenn Fox und Rockshox etwas mehr Druck von Öhlins und DVO bekommen würden, starke Konkurrenz belebt das Geschäft.
Korrekt, so isses. Eingelenker mit guter Fahrwerksperformance/Grip beim Bremsen. Merkt man dann im Vergleich zum Evil oder Orange. Bei denen ist die HR-Bremse zu, Grip weg. Orbea macht auch das gleiche wie Devinci/Trek, aber mit Yoke statt Wippe. Damit der Dämpfer ggf. noch bisschen auf die Fresse bekommt bei seitlichen Lasten...
 

PhilBoss

Student of velosophy and professional idiot.
Dabei seit
10. November 2014
Punkte Reaktionen
151
Ort
Stuttgart
Ganz genau das soll es Aussagen ,Ich persönlich bin so der "DUROLUX" Typ

Eher Suntour als Öhlins ,mein Standpunkt

NOCHMAL GANZ EINDEUTIG DAMIT SICH DIE ÖHLINS LEUTE NICH VERARSCHT FÜHLEN

ICH FINDE TENNECO SCHEISSE!Öhlins ist nun leider in deren Besitz.
Allein deswegen würde ich lieber eine SR Suntour nehmen Durolux oder Rux

Wer hat dir denn ins Müsli gekackt?
Ah warte, Tenneco wahrscheinlich... :D
 
Dabei seit
26. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
676
Korrekt, so isses. Eingelenker mit guter Fahrwerksperformance/Grip beim Bremsen. Merkt man dann im Vergleich zum Evil oder Orange. Bei denen ist die HR-Bremse zu, Grip weg. Orbea macht auch das gleiche wie Devinci/Trek, aber mit Yoke statt Wippe. Damit der Dämpfer ggf. noch bisschen auf die Fresse bekommt bei seitlichen Lasten...
oder man löst die Nachteile beim Anbremsen so:
P1030170 (002).JPG

Alles Vor-und Nachteile
 
Dabei seit
8. August 2018
Punkte Reaktionen
771
Ort
Niederkassel
aber mit Yoke statt Wippe. Damit der Dämpfer ggf. noch bisschen auf die Fresse bekommt bei seitlichen Lasten...
Sehe ich genauso. Alleine die Verlängerung des Dämpfers macht schon Stress, selbst wenn keine seitlichen Kräfte ankommen. Orbea hat zum Joch auch eine Wippe verbaut, aber die Verlängerung des Federbeins bleibt halt dennoch bestehen. Am besten Joch und Trunnion verbauen, da freut sich der Aftermarket.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
2.088
Fand ja schon die 4000€ bei Orbea komplett daneben. Das Hope das mal kurz um nen tausender überbietet spricht eine leider all zu deutliche Sprache.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
2.088
Stimmt schon, es ist aber doch ein Split Pivot oder ABP. Das besondere an der Konstruktion ist, das die HR Achse durch das hintere Gelenk läuft. Ein "normaler" abgestützter Eingelenker hat das so nicht. Bei letzterem ist das hintere Gelenk und die HR Achse getrennt, kann man ganz gut beim Commencal Meta erkennen. Devinci z.B. arbeitet auch mit dem Split Pivot.

Öhlins steht gerade echt gut da. Wie oft man deren Federung mittlerweise als OEM sieht, stark. Es wäer eh sehr gut, wenn Fox und Rockshox etwas mehr Druck von Öhlins und DVO bekommen würden, starke Konkurrenz belebt das Geschäft.
Naja, ob das wirklich an der Qualität oder einfach dem Preis und der Verfügbarkeit geschuldet ist ist halt fraglich. Zu behaupten, Hersteller würden immer nur gute Sachen verbauen passt wohl definitiv nicht.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
2.088
Ich persönlich würde mir wünschen, dass Manitou noch vernünftige Federbeine baut und für OEM auch wieder interessant wird. Die Gabeln hätten es genauso wie Hayes Bremsen in dem Zuge verdient. Das wäre noch ein guter Mitbewerber.
Da würden schönere Decals aber wirklich auch helfen. Ganz zu schweigen davon, dass die silberne Krone die die in Riva ausgestellt haben ultra billig aussah. Sah eher wie mit Alufolie umwickelt aus.
 
Dabei seit
8. August 2018
Punkte Reaktionen
771
Ort
Niederkassel
Naja, ob das wirklich an der Qualität oder einfach dem Preis und der Verfügbarkeit geschuldet ist ist halt fraglich. Zu behaupten, Hersteller würden immer nur gute Sachen verbauen passt wohl definitiv nicht.

Ja. Aber weder Öhlins noch DVO haben meines Wissens nach den Ruf, Ramsch zu produzieren. Was ich sage ist, dass ich es gut finde, wenn Fahrradhersteller nicht nur Fox und Rockshox Fahrwerke anbieten. Es ist immer besser, wenn der Massenmarkt nicht nur von zwei Konkurrenten bedient wird. Sollen die ruhig ihre Chance jetzt nutzen.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte Reaktionen
2.088
Ja. Aber weder Öhlins noch DVO haben meines Wissens nach den Ruf, Ramsch zu produzieren. Was ich sage ist, dass ich es gut finde, wenn Fahrradhersteller nicht nur Fox und Rockshox Fahrwerke anbieten. Es ist immer besser, wenn der Massenmarkt nicht nur von zwei Konkurrenten bedient wird. Sollen die ruhig ihre Chance jetzt nutzen.
Das stimmt schon. Vllt werden die Marken dann auch endlich mal günstiger. Wobei DVO auch mal bei Giant drin war und trotzdem nicht günstiger geworden ist. Leider.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.829
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Warum sollte ein Fahrwerk günstiger werden wenn es bei Giant. Erbaut wurde? Demnach dürfte ne Fox auch keine 1800 Euro kosten...ist ja auch in jedem 2ten Cube zb verbaut 😜
 

Schattenseite

💯 Prozent
Dabei seit
12. September 2008
Punkte Reaktionen
731
Ort
Ruhrpott
Er begann seinen Post mit "was laberst du"
Das Signalisierte mir direkt Das "Er" es total drauf hat

im Prinzip hat er nichts gesagt ausser seine schräge Anmache

Tenneco Inc.Aktiengesellschaft!
Was hat Tenneco bisher gebracht???
Sie Übernahmen Marzocchi dann kamen 38mm dann closed..
Sie Übernehmen Öhlins ----RXF38......

is nur Zufällig ein Muster.......Tenneco ist ne Aktienbude die "Werke" vor die Wand fährt
Tenneco Besitzt Anteile(Mehrheit) an Öhlins,Damit wurden die Ingeneure Technisch beschnitten und dürfen jetzt Ausführen was der "Vorstand" will Tenneco sind Kaufleute keine Techniker.
Sie besitzen Firmen die Techniker beschäftigen.

Kann sein das Öhlins was kann ,aber mit der Tenneco Inc brauchen sie das nicht mehr können.
Meinst Du? Glaube Öhlins weiss schon was man mit Fahrwerken so alles anstellen kann .Seit Jahren auf Top Niwo im kompletten Motorrad Bereich.Da werden die auch langfristig bei Fahrradfahrwerken auf Top Niwo kommen,wenn sie es nicht schon sind.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.829
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Er begann seinen Post mit "was laberst du"
Das Signalisierte mir direkt Das "Er" es total drauf hat

im Prinzip hat er nichts gesagt ausser seine schräge Anmache

Tenneco Inc.Aktiengesellschaft!
Was hat Tenneco bisher gebracht???
Sie Übernahmen Marzocchi dann kamen 38mm dann closed..
Sie Übernehmen Öhlins ----RXF38......

is nur Zufällig ein Muster.......Tenneco ist ne Aktienbude die "Werke" vor die Wand fährt
Tenneco Besitzt Anteile(Mehrheit) an Öhlins,Damit wurden die Ingeneure Technisch beschnitten und dürfen jetzt Ausführen was der "Vorstand" will Tenneco sind Kaufleute keine Techniker.
Sie besitzen Firmen die Techniker beschäftigen.

Kann sein das Öhlins was kann ,aber mit der Tenneco Inc brauchen sie das nicht mehr können.
Was denn das für ein Blödsinn...einfach inhaltslosen Müll rausgehauen. Aber die 38mm sind schon ein irre auffälliges Zeichen...🤣🤣🤣 Übrigens arbeiten die schon Jahre mit öhlins zusammen, Marzocchi wurde auch nicht vor die Wand gefahren, denen geht's wohl besser als die Jahre davor.
Du weißt gar nix, nicht Mal warum du Tenneco Scheisse findest, auch nicht warum du Suntour so geil findest
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
2.599
Was denn das für ein Blödsinn...einfach inhaltslosen Müll rausgehauen. Aber die 38mm sind schon ein irre auffälliges Zeichen...🤣🤣🤣 Übrigens arbeiten die schon Jahre mit öhlins zusammen, Marzocchi wurde auch nicht vor die Wand gefahren, denen geht's wohl besser als die Jahre davor.
Du weißt gar nix, nicht Mal warum du Tenneco Scheisse findest, auch nicht warum du Suntour so geil findest
die ersten Tenneco Marzocchis waren schon extrem bescheiden von der Verarbeitungqualität, da war die Fehlerquote schon sehr hoch, sind deswegen wohl auch komplett aus dem OEM Markt verschwunden, das war bei Manitou ein paar Jahre zuvor genauso. Tenneco hat Marzocchi schon komplett gekillt, im Vorgehen lassen sich da Parallelen erkennen, Enthusiasten Marke aufkaufen und dann mit dem guten Namen den OEM Markt stark bedienen, hoffentlich läuft das diesmal nicht wie bei Marzocchi, da musste man ab 2008 wirklich Glück haben eine saubere Gabel zu bekommen.

Marzocchi geht es auch erst wieder besser seitdem Fox sie übernommen hat und die Gabeln jetzt technisch gesehen einfach Fox Gabeln sind.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
17.829
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Okay stimmt, dachte die sind da erst später rein. Meine letzte war die erste 888 worldcup mit Nickel Standrohren, die war noch spitze.
Ob manitou Qualitätsprobleme mit Tenneco zusammenhängen weiß ich nicht.
Öhlins scheint ja trotzdem relativ problemlos zu kaufen ohne große Probleme.uhd finanziell werden sie ja auch nicht wirklich kastriert, im Rennsport sind die doch sehr aktiv, und erfolgreich. Mit öhlins geht's doch bergauf und eben nicht bergab...aber vielleicht jetzt wo sie die 38m2 haben, wer weiß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
2.599

Rowdygowdy

künstlich begabt
Dabei seit
17. September 2021
Punkte Reaktionen
400
Gefällt mir gar nicht. Hätt von Hope eher was Gefrästes erwartet.
Buntes eloxal, wäh.
Umlenkrolle, am A.
Pivot in der Hinterachse, macht Trek jetzt auch nicht besser.
Kofferraum, ach vergiss es.

Moment ich brauch n Kaffee.

Handarbeit von der Insel:love: - ach ja an den Anblick kann man sich gewöhnen.
 
Oben Unten