Neues SRAM AXS Rocker Paddle: Mehr Schaltergonomie für die Funkschaltung

Neues SRAM AXS Rocker Paddle: Mehr Schaltergonomie für die Funkschaltung

SRAM stellt eine neue Option für die kabellose Eagle AXS-Funkschaltung vor: Das neue Rocker Paddle kostet 20 €, ist einfach austauschbar und bietet eine neue Ergonomie, die mehr an einen regulären Schalthebel erinnert. Wir haben es bereits getestet!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues SRAM AXS Rocker Paddle: Mehr Schaltergonomie für die Funkschaltung
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
348
wie werden denn die neuen Eagles ausgeliefert - gibt's Beides optional oder muss man immer upgraden zum Rocker Paddle ?
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
7.828
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
13. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
508
Wo kann man es denn kaufen?
beim Händler , in Onlineshops evtl auch am Schwarzmarkt
Logisch. Nur ich dachte den gibt es schon. Ich kann nix finden.

Edit: Bin dämlich!

Oder hier: https://www.bike24.de/p1400124.html?q=sram axs
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
579
Ich war in diesem Forum dabei seit: 1. September 2009.
Der Umgang miteinander und die Moderation belastet mich.
Mein geistiges Eigentum nehme ich nach Möglichkeit mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

madre

Gravity Team Stinkesberg
Dabei seit
23. Juni 2009
Punkte Reaktionen
191
Ort
Ratingen
auch direkt bestellt, die Wippe war ok , aber ich glaub das paddle fühlt sich "natürlicher " an .)
 

redspawn2005

Angstbremser
Dabei seit
13. Mai 2006
Punkte Reaktionen
795
Ort
Kassel
Logisch. Nur ich dachte den gibt es schon. Ich kann nix finden.

Edit: Bin dämlich!

Bist du nicht, ich hab auch vorhin gesucht wie ein Depp und nix gefunden. Vielleicht haben die Shops den erst so spät Ins Programm genommen.
 
Dabei seit
17. November 2013
Punkte Reaktionen
257
wie werden denn die neuen Eagles ausgeliefert - gibt's Beides optional oder muss man immer upgraden zum Rocker Paddle ?

Einmal darfst Du raten, das wäre kein Spaß mit der Lagerhaltung :)

Die Gewinnspanne ist ja trotzdem ganz OK für ein Spritzgussteil.
Kommen dann sicher noch ein paar Varianten hinterher, vielleicht wie bei Magura :p

Ich könnte mir eher so einen schicken mechanischen Shifter, leichtgängig aber mit haptischer Schaltrückmeldung und einem dezenten klicken vorstellen - mal sehen, ob und wann sich der Nachrüstmarkt auch dafür öffnet. Hatte aber das AXS Dingen noch nicht in der Hand - mit Eingewöhnung wirds schon auch funktionieren - private 3D Drucke wurden ja auch schon ne Menge gezeigt..
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte Reaktionen
810

checky

.... lass laufen !!
Dabei seit
20. April 2001
Punkte Reaktionen
530
Ort
im wurzeligen Elfenwald
Super Sache, Imho aber viel zu spät (jaja, besser spät als nie). Direkt nach Markteinführung kam das Feedback bzgl. der grottigen Ergonomie weltweit & ich frage mich ernsthaft warum das so lange gedauert hat.
Ich habe meine AXS unter anderem deswegen wieder verkauft. Jetzt warte ich lieber noch ein wenig bis die XTR Di2 neu aufgelegt wird :)
 

Creeper666

Sport Enthusiast
Dabei seit
23. Juni 2011
Punkte Reaktionen
458
Keine Frage, schon sehr geil gemacht.
Ich werde trotzdem keine e-Schaltung an meinem MTB verbauen.

Ist mir langsam zu viel Akku Gedönst und nach ein paar Jahren gibts dann keine Akku-Ersatzteile mehr ...
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
579
Ich war in diesem Forum dabei seit: 1. September 2009.
Der Umgang miteinander und die Moderation belastet mich.
Mein geistiges Eigentum nehme ich nach Möglichkeit mit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben