Am 12. und 13. Juni geht es neun Monate nach der feucht-fröhlichen MTB-Weltmeisterschaft 2020 wieder rund in Leogang: Der dritte Cross-Country und erste Downhill World Cup der Saison 2021 steht an. Und zum ersten Mal wird es sogar Zuschauer geben. Wer dabei sein will, muss sich jedoch beeilen, denn die Karten sind streng limitiert!

Lange schien es zweifelhaft, ob wir 2021 überhaupt ein hochkarätiges Bike-Rennen sehen würden – zu unkontrolliert verlief die Pandemie Anfang des Jahres. Mittlerweile sorgten bereits die beiden XC World Cups in Albstadt und Nove Mesto für Begeisterung bei den Zuschauern – allerdings nur vorm heimischen Fernseher. Mitte Juni steht der erste Doppel-World Cup in Leogang, Österreich, auf dem Programm. Und da in der Alpen-Republik gerade bundesweite Lockerungen beschlossen wurden, dürfen nun sogar begrenzte Ticket-Kontingente für Live-Zuschauer vor Ort verkauft werden.

Es handelt sich dabei um nummerierte Sitzplätze, die wir attraktiv positioniert haben, um den Fans einen super Blick auf das Renngeschehen und auf die Videoleinwände zu gewähren. Für alle Besucher des Doppelweltcups gilt natürlich die 3-G-Regel. Wie auch schon im Rahmen der WM im vergangenen Oktober, wurde unser Konzept wieder in enger Abstimmung mit den Behörden erstellt. Was die Genehmigungen anbelangt, befinden wir uns nun auf der Zielgeraden und bedanken uns besonders bei unserer zuständigen Behörde, der Bezirkshauptmannschaft Zell am See, für die gute Zusammenarbeit.

Marco Pointner, CEO Saalfelden Leogang Touristik

Freitag und Samstag stehen jeweils 600 Tickets zur Verfügung – für die XC-Entscheidungen am Sonntag sogar 700! Der Verkauf startet bereits morgen am 20. Mai hier: www.card-webshop.feratel.com. Den offiziellen Zeitplan wiederum findet ihr hier: www.mtb-weltcup.at. MTB-News.de wird natürlich wieder vor Ort sein und umfangreich berichten.

Wer von euch würde gerne live vor Ort dabei sein?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Saalfelden Leogang

Alle Artikel zum Downhill World Cup Leogang 2021 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2021

  1. benutzerbild

    Juuro

    dabei seit 12/2005

    Bei mir klappt es nicht, bricht immer beim Bezahlen ab, darf man nur als Österreicher hin ?
    Hast du irgendwelche Ad-Blocker oder ähnlich in deinem Browser am Laufen? Mal nen anderen Browser ausprobieren?
  2. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Hast du irgendwelche Ad-Blocker oder ähnlich in deinem Browser am Laufen? Mal nen anderen Browser ausprobieren?
    Glaube liegt daran das ich bei der Bank noch nicht umgemeldet bin. Probiere nachher nochmal mit Karte von der Chefin
  3. benutzerbild

    oc-fox

    dabei seit 11/2005

    60€ , ich könnte vor lachen nicht.
  4. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    Nächstes mal einfach als Politische Veranstaltung anmelden dann können auch so viele kommen wie sonst immer. Aber klar, bei Sportveranstaltungen im Freien ist natürlich die Gefahr exorbitant groß ... smilie 🤮
  5. benutzerbild

    Dodo_HC

    dabei seit 07/2015

    Weiß jemand, ob es evtl. möglich ist, sich irgendwo entlang der Strecke hinzustellen? Ist ja eh viel interessanter als zu sitzen

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!