(A) Des Forums Wanderpokal - Hot Chili Zymotic 24 / 7

Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
...mehr als es ihn stören würde.

Ganz im Gegenteil; es freut mich sehr, dass der olle Starrkopp endlich wieder mal ne Zocchi verbaut.
Auch von mir: Sehr geil!

Trotzdem: Die gute o die schlechte Nachricht zuerst? Kritische Köpfe wollen immer erst die schlechte:
Das Zymotic hat schon wieder einen Platten!

DSC08913.JPG


Will sagen; die Zymotic/Z1_Kombi macht so viel Spaß. Das geht nicht ohne Kollateralschäden ab.
Warum sollte es Dir anders ergehen? Flickzeug/Reserveschlauch immer am Mann!

Dazu weitere, vermeidbare Sollbruchstellen:
Die Hebelchen stehen einem Fliegen/Superfliegengewicht. Zymotic ist aber ein stolzer Sumo; der Beste geht mal zu Boden.
Gleiches für
diesen Dandy von Stütze
den viel zu poshen Lenker
die zarte Kurbel

:love: :i2:
DSC08672.JPG


Und, sehen wir es realistisch, so sehr Du Dich auch sträubst: Das fleht doch nach dominanten Flats. Dafür hast Du bereits die passendere Bereifung.

hau rein, sonst haut es Dich
:i2:

PS: Die robuste LX Nabe find ich völlig ok. Geht das doofe Logo nicht ab?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Das dritte Zymotic im Thread.
Ein frühes Modell noch ohne Chilis auf dem Steuerrohr...und ohne Riss bei der Sattelklemme.
Der Kauf ist zwztl. fest eingetütet, also gehen auch zwei Bilder. So posh wirds zudem nicht bleiben.

zymotic13.jpg


Viele (bald alle) Anbauteile sind für ein wenig behütetes 24/7 Alltags/bzw. Schulrad zu anfällig/fragil/wartungsintensiv/nicht meins und werden den Einkauf halbwegs amortisieren.
Das wird deutlich robust-rustikaler und auch nie wieder so gut dastehen. Dafür sieht es bald jeden Tag die Straße. Großes Glück.

zymotic11.jpg


chili1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Wenn man sich u.a das Bild von w.o mal ansieht. Eine long Travel SID aus 99/00 passt völlig harmonisch in einen 1993 konstruierten Rahmen/ das Zymotic mit einer noch längeren 100mm Z1 im Kopf.
Eine Geo wie nach 2000; ich würde sogar sagen: Absolut ideales XC. Absolut zeitlos

Was war das denn bloß für ein Düsentrieb?
Aha, Peter Denk. Ach so, bloß ein schwäbisches Genie. Hot Chilis, Scott Octane, Scandium, Cannondale Jekyll, Scalpel undundund. Außer hochdeutsch...
Das ist mal ne Vita. Beeindruckende Bike Geschichte; ganz ohne Kult, Bohei &Dope:


Ein altes Foto vom -zurecht- stolzen Erstbesitzer
20200217_122226.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
353
Haste den Preis noch etwas drücken können?

Hatte auch kurz überlegt, bin dann aber doch lieber ohne Canti-Gegenhalter und eine Nummer größer unterwegs. :)
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Der Verkäufer und Erstbesitzer ist damals durch die halbe Republik um das Rad abzuholen und hat das Zymotic, mit all den feinen Teilen, auch selbst bezahlt. Herzblut.
Den Preis fand ich fair, das kommt durch den Verkauf der Anbauteile (fast) wieder rein (Zaunpfahl) und beim Versand kam er mir noch etwas entgegen. Ich kann mich echt nicht beschweren. Win-win.

Farblich/ konzeptuell wird/muß das anders. 24/7-Mädchenrad!

Von Daniel kam bereits die Lollipop-Z2
_20200220_135715.JPG


Am Wochenende sollte dann diese Kurbel hier sein
_20200220_140042.JPG


Irgendwo hab ich gerade was von Gruppenreinheit o.ä. gelesen.
Ich mag es Multikulti/ Kunterbunt. Von A bis Z. Alt&Neu. Angeknabbert neben Bling. Es muß sich nur geil fahren lassen...und aussehen.
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.496
Klammheimlich stiehlt sich das Zymotic, besonders nachdem ich es mal artgerecht bewegt habe, an mehreren meiner anderen Räder vorbei - auf der Beliebtheitsskala!

Grund genug, der Schote mit ein paar Leckerbissen zu huldigen.

E3540588-45EC-4E4F-A5C2-A0784D2ACFDF.jpeg
D7801D7B-C483-4111-B309-789AAFC77834.jpeg


Empirische Stütze und Lieblingssattel machen den Anfang. Es wird noch eine hübsche Sattelklemme, ne schöne Kurbel und ein wirklich individueller LRS folgen.
Dazu aber erst in ein paar Tagen, ist noch nicht alles hier...
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Die robuste NC17 Stütze sieht aus wie fürs Zymotic gemacht. Top!
Wenn Du zukünftig immer so rumsaust; kleb nen Streifen Tesa auf den verbliebenen Klemmschlitz.
Wie kommst Du mit den Sram-Drehern klar?
Individueller LRS: Was Dickes? D321/521?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
5.294
Klammheimlich stiehlt sich das Zymotic, besonders nachdem ich es mal artgerecht bewegt habe, an mehreren meiner anderen Räder vorbei - auf der Beliebtheitsskala!

Grund genug, der Schote mit ein paar Leckerbissen zu huldigen.

Anhang anzeigen 984705 Anhang anzeigen 984706

Empirische Stütze und Lieblingssattel machen den Anfang. Es wird noch eine hübsche Sattelklemme, ne schöne Kurbel und ein wirklich individueller LRS folgen.
Dazu aber erst in ein paar Tagen, ist noch nicht alles hier...
Die Hot Chili Rahmen gefallen mir sehr gut,falls mal ein kleines,gelbes auftaucht würde ich schwach werden.
Die Sattelstütze ist auch klasse,die hatte ich auch mal und in die Marzocchi Gabeln habe ich mich eh verliebt.
 

ice

Dabei seit
11. September 2001
Punkte für Reaktionen
1.569
Standort
Hessen
die NC-17 Stütze fahre ich auch an 2 bikes.
Die wird m.M. nach unterschätzt. Sie ist stabil und mit etwas über 200g nicht wirklich schwer
und sehr gut verarbeitet ... da fehlt nur der Kultstatus

und in den Kleinanzeigen werden zur Zeit noch HotChili angeboten ;)
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Das geht wirklich ziemlich gut. Schön ist das akustische Feedback im Drehgriff, da weiß man sicher, dass der nächste Gang sitzt!
Hast Du Die Sram etwa nicht aufgehabt und gewartet? Na Na Na!

Falls Du bei 1fach bleiben willst, würde ich einen hübschen bashguard/alternativ KB
empfehlen. An der dürren LX sieht das jetzt schon etwas verloren aus.
Korinthen...

Klasse, dass Du auch so viel Zymotic-Spaß hast. Das ist kein Rad für ausgedehnte Touren auf Speed. Aber zum schnellen Rauf-und Runterkommen und eine pulsierende Halsschlagader; herrlich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.496
Ja genau, etwas zum Donnern!

Das Hinterrad habe ich fertig.

FB2F8943-CF16-42F0-9CA9-A8ACB6D6B768.jpeg


7317F9CC-3A96-4FC2-AF1B-EAA76C0B9010.jpeg


Die Hadley ist auch wieder so ein „state of the art“ Teil. Das Freilaufgeräusch hört sich an, als wären 1000 Sperrklinken verbaut und sängen zusammen eine Ode an die Freude :) .


Dazu noch die wohl leichteste 9 - fach Großserienkassette...

32D15219-A2FE-474D-88AA-2D3E4DFC165D.jpeg


Vorn warte ich noch auf die passende Nabe (nein keine GT).
 
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.496
Wenn das Zusammenwirken einer japanischen Kassette auf amerikanischer Nabe vielleicht ungewöhnlich erscheint, ist das bei der Kurbel ganz normal:

4EFA2DE6-2479-4ADE-9AA7-AB2D4C7E5E43.jpeg
17053A1B-34EF-42A8-9E0F-7867F431B996.jpeg


Die passt doch perfekt zum 4 Kant Hinterbau!
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Ja, so richtig schön ist die nicht; aber, wie der Hinterbau des Zymotics, rustikal kantig.
Das passt AaufE.
Wär` natürlich noch toller an einem Zymo in raw.

Man stelle sich nur mal so eine schön-kultige Zahnstocherkurbel am hemdsärmeligen HC-Rahmen vor.
Das ginge tatsächlich überhaupt nicht.

Wegen der schwarzen VR-Nabe aus bella Ita hatte ich auch kurz gezuckt. Deshalb weiß ich schon Bescheid.
Das wird ein richtig rundes BolzGerät!

HC= hardcore :D :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.496
Mehr als guter Griff das Ding Knut!

Wenn ich „du“ wäre - stünde mein Plan schon:

1. Das raw HC für die junge Dame optimieren.

2. Das Explosif an die Laterne stellen.

3. Das gelbe HC für mich selbst als Sonntagsrad mit allem Z 1, X 0 und Gott weiß was für geilen Teilen aufbauen :i2: .

Da haben wir alle dann wenigstens etwas von!
 
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Mehr als guter Griff das Ding Knut!

Wenn ich „du“ wäre - stünde mein Plan schon:

1. Das raw HC für die junge Dame optimieren.

2. Das Explosif an die Laterne stellen.

3. Das gelbe HC für mich selbst als Sonntagsrad mit allem Z 1, X 0 und Gott weiß was für geilen Teilen aufbauen :i2: .

Da haben wir alle dann wenigstens etwas von!
Nicht ganz; aber in Anbetracht dieses superdupergepflegten Zustands bin ich nun auch mehr als wankelmütig.

Nicht, dass ich nicht finde, dass Räder, erst recht, wenn sie schön&alt sind, nicht bewegt und verschlissen werden sollten (übergewichtige Silversurfer im hautengen fanboy- Retrolycra die Ihren gewienerten USA-Kult mit der Systemkamera nahe dem Waldparkplatz ablichten...)
aber jetzt bekomm ich doch Manschetten.

Meine Tochter fährt Rad weil sie es muß. Da mach ich mir längst nix mehr vor. Ihr 24/7 Rad wird weder geliebt, geputzt, noch halbwegs sorgsam abgestellt. Und immer wieder leichtsinnig angeschlossen.
Das Schicksal des Bling-Zymotics sozusagen vor dem geistigen Auge. Und obwohl es nur ein kaltes, totes Ding ist: Das tut mir leid. Das hat mehr verdient. Zumindest jemanden, der es von Herzen zu Grunde richtet.

Da ich aber nach meiner Tochter komme -obwohl ich meine Räder alle liebe- und keins der Bikes schone, noch sonderlich pflege, wär das auch in diesem Fall irgendwie Perlen vor die Sau.
Mit dem rissigen raw Zymotic kann man so herrlich unbeschwert bolzen und schroten. Das verleih ich gern und seh ihm schwärmerisch beim Oxidieren zu. 2.0: Das schmeiß ich in der Not auf jeden Angreifer. Manschettenfrei.
Das passt. Das bleibt.
Noch eins brauch ich nicht.

Jetzt werden erst einmal die Anbauteile verklingelt um die Kriegskasse aufzufüllen, kaufe sämtliche Kevlar-Aliantes vom Markt und nebenbei wird sich -mit angezogener Handbremse- dem Projekt Schulrad gewidmet.
Der quitschgelbe Rahmen wandert vorerst in den Karton. Der wird vom Liegen, wie ein guter Tropfen, nur noch besser bzw. schaut mal auf die aktuellen Aktien-Charts. Sachwerte!

:winken:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.806
Standort
B
Gut so und hoffentlich mit Betonung auf "vorerst". Was für ein toller Rahmen... (das ich das mal über Alu sagen würde ;)).

Aber manche Dinge(r) muss man eben erst (er)fahren!
Es fällt mir nach 50+ Aufbauten auch nicht mehr so einfach hin+weg zu sein; aber das Zymotic nach Denk ist schon ne Classic UND YT-Sternstunde.
Die Bandbreite die dieses Rad bietet ist (fast) einmalig. Selbst wenn man zur langen Z1 auf phette 2.5er Hookworms steht. Geht.

_20200226_141438.JPG


Das HC könnte man heute verkaufen und ich bin mir sicher, dass die Fanboyblättchen von der Rückkehr der Vernunft, vom letzten heißen Downsize-Scheiß fabulieren würden.
Wenn sich ein olles Rad nicht oll fährt, dann ein aufgefrischtes Kantenzymo.
Wem der Spaß zwischen all den Wartungsintervallen irgendwie abhanden gekommen ist, wer sich das Grinsen zurückholen will und den kleinen Jungen nie vergißt.
Damit klappts!

_20200226_140439.JPG

pic: picnicker74

:i2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben