Der neue B&M Lumotec IQ-X 100Lux LED-Scheinwerfer

Dabei seit
31. Mai 2008
Punkte Reaktionen
102
@grenzgänger: Es wäre gut zu wissen: 1. Um welche Cyo genau geht es? 2. Waren die beide Lampen gleich eingestellt?

Für mich leuchtet IQ-X in der Ferne deutlich besser und das finde ich an dieser Lampe sehr toll. Deutlich besser als Ixon Premium, was mit Cyo 80, ja fast gleich sein soll (oder irre ich mich hier?) und was ich heute am Rennrad fahre und oft vergleichen kann. Früher fuhr ich an meinem Stadtrad CYO Premium 60 und die Lampe reichte mir an unbeleuchteten Wegen nicht aus, hatte ich immer IXON als Zweitlampe mitgenommen. Jetzt reicht mir IQ-X allein aus, wenn ich IXON dazu anschalte, es wird in der Ferne nicht mehr ausgeleuchtet, es wird nur vorne in der erste Hälfte deutlich homogener ausgeleuchtet.

Soweit die IQ-X zu tief nach unten eingestellt ist, werden die Vorteil von IQ-X aber schnell verspielt. Man muss es sehr penibel einstellen, nicht zu tief und natürlich nicht zu hoch, man soll ja keinen blenden.
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
460
Ort
Pforzheim
Früher haben wir uns zwei Halogenstrahler in Reihe geschaltet, ans Rad geschraubt. Mit einer zusätzlichen Schaltung könnte man ja vielleicht die Leistung des Dynamos etwas höher puschen, dass es für zwei Scheinwerfer für vorne plus Rückstahler reicht. Auch, wenn man wie früher, den zweiten erst ab 20km/h zuschalten würde, es müsste doch machbar sein. Hat jemand eine Idee, wie man sowas mit zwei LED Lampen lösen kann?
http://www.nabendynamo.de/service/12volt/12vinfo.html
 

"Grenzgänger"

Think Pink!
Dabei seit
3. Januar 2009
Punkte Reaktionen
126
Bei mir handelt es sich um den Cyo Premium 80 lux. Er ist so eingestellt, dass der Gegenverkehr nicht geblendet wird.
Der IQ X hätte evtl etwas höher eingestellt werden können. Er schien nicht ganz so weit wie der Cyo.
Dafür ist die Ausleuchtung in der Ferne aber breiter.
Mit beiden Scheinwerfern kann man zügig durch die Nacht fahren,keine Frage. Aber ich finde den Unterschied nicht so gravierend, dass es sich lohnen würde, den IQ X gegen den Cyo 80lux einzutauschen.
Das blaue Licht am Schalter empfinde ich allerdings auch eher Störend.

So wie auf der SON Seite beschrieben, haben wir es früher mit den Halogenstrahler gelöst.
Auf Grund dessen haben wir uns Gedacht, wenn so etwas mit zwei Cyo Premium 80lux machbar wäre, hätte man bedeutend mehr Licht als es der IQ X kann. Es gibt ja einige, die fahren die Akku Version mit je 80lux spazieren. Das Licht ist wirklich mehr als ausreichend. Wir stellen uns halt die Frage, geht das auch mit LED Lampen?
Bei SON steht, es würde bei LED Lampen nicht wirklich viel bringen.
 

ungeteertemasse

terrainterrain
Dabei seit
18. August 2007
Punkte Reaktionen
68
SON wollte ihre Kunden damals beruhigen, dass sie keine zwei teuren Edeluxe kaufen brauchen. Nachdem sie bis kurz vor der Edelux-Präsentation noch die LED-Technik runtermachten, um noch ihre Halogenschlitzlicht-Zweitscheinwerfer abzusetzen. In diesen unrühmlichen Zusammenhang passt auch das unpräzise "wahrnehmbar": Das Auge ist einfach ein mieses Luxmeter.
Praktisch wird das Licht aus zwei Scheinwerfern angenehmer, weil man die Hell-Dunkel-Stellen im Gesamtlichtteppich etwas verwischen kann. Stvo-treu variiert man natürlich nur seitlich. Echte Einschränkung gibt es gerade beim "Genussbiken" (???) ohne echte Steigungen praktisch nicht, wenn Grenzi den Nabendynamo nicht gerade als vordere Hochradnabe verbaut hat. Zur Sicherheit einfach nochmal bei bumm fragen, der Lichtstrom-Vorteil mit Reihen-Cyo kann wegen der moderneren LEDs gegenüber der XR-E-Ära nur noch geringer geworden sein.
 

Heiko_Herbsleb

Nicht ungespritzt. Aber ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte Reaktionen
2.136
...
Früher haben wir uns zwei Halogenstrahler in Reihe geschaltet, ans Rad geschraubt. Gibt es eine Möglichkeit, dass man das mit dem Cyo Premium auch praktizieren kann? Wir denken, wenn es so wie früher funktionieren würde, würden viele Leute es nutzen.
Mit einer zusätzlichen Schaltung könnte man ja vielleicht die Leistung des Dynamos etwas höher puschen, dass es für zwei Scheinwerfer für vorne plus Rückstahler reicht.
...
Wichtig wäre halt mal zu wissen welche Spannung an der LED tatsächlich anliegt und welche Stromstärke dabei fließt.

Ich hatte am SON 28/15 folgende Scheinwerfer gleichzeitig am leuchten:
Von diesen Marwi Lampen

dscn0455-jpg.393029


zwei Stück.
Dazu muß ich aber sagen daß ich die nur mit 5,2V Gleichspannung versorgt hatte. Dabei flossen mit zwei StVZo-Rücklichtern nur so gut 0,25A.
Die "zweite" Lampe war ihre Platine beraubt und die LED von der der "ersten" Lampe direkt versorgt.

Dazu eine noch eine IQ-X direkt am Dynamo.
Hat locker für 3e vorn raus und zwei Rücklichter genügt.
Mir sagten diverse Leute sie jätten das Gefühl gehabt ihnen wäre ein Mopped entgegen gekommen ...

Aber Thema IQ-X:
Mir hat der jetzt als alleinige Lampe am SON 28/15 Schaden genommen.
Mehr als Tempo 50 kann das Ding auch nicht ab. Irgendwie hat es den Standlichtkondensator dabei gehimmelt. Der vom Rücklicht ist auch abgekackt dabei >:(
 
Dabei seit
31. Mai 2008
Punkte Reaktionen
102
@niconj2 vielleicht kannst Du die Lampe an der Gabel mit Supernova Multimount CS Halterung montieren. Ich nutze es in Verbindung mit IQ-X. Ob es aber bei Dir an der Gabel passt, muss man ausprobieren, mit größte Wahrscheinlichkeit soll es aber schon gehen. https://www.bike-components.de/de/Supernova/Multimount-CS-Halterung-p22917/

Ansonsten hat BUM auch einen Lenkerhalter für Dynamoscheinwerfer http://www.bike-discount.de/de/kauf...ter-fuer-dynamoscheinwerfer-474827/wg_id-1402

Ferner wäre auch möglich und Kostengünstiger eine Distanzbüchse (ggf. Scheiben) zwischen Gabel und Original-Halterung zu montieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
12.844
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
@niconj2 vielleicht kannst Du die Lampe an der Gabel mit Supernova Multimount CS Halterung montieren. Ich nutze es in Verbindung mit IQ-X. Ob es aber bei Dir an der Gabel passt, muss man ausprobieren, mit größte Wahrscheinlichkeit soll es aber schon gehen. https://www.bike-components.de/de/Supernova/Multimount-CS-Halterung-p22917/

Ansonsten hat BUM auch einen Lenkerhalter für Dynamoscheinwerfer http://www.bike-discount.de/de/kauf...ter-fuer-dynamoscheinwerfer-474827/wg_id-1402

Ferner wäre auch möglich und Kostengünstiger eine Distanzbüchse (ggf. Scheiben) zwischen Gabel und Original-Halterung zu montieren.
Danke. Da muss ich mal schauen ob ich ein 6mm Loch habe. Könnte knapp werden aber wenn nicht, dann wird der Metallbohrer angesetzt. Der BUM Mount schaut auf jeden Fall sehr gut aus. Wie hoch ist denn der "Würfel" unten. Dieser muss zwischen Loch und Lagerhülse Steuersatz passen.
 
Dabei seit
31. Mai 2008
Punkte Reaktionen
102
Grobgesagt so um ca. 13-14mm. Um genau zu sagen, muss ich in nächsten Tagen nachmessen, wenn Dir die Halterung zusagt.

Wenn man die Bilder von Surly disc trucker mit Supernova hier genau ansieht: http://derradladen.blogspot.de/2013/04/tout-terrain-amber-road-rohloff-gates.html Ist da anscheinend auch eine distanzhülse angebracht und sieht aber zumindest sauberer als IQ-X Halterung. Bei Crosscheck gibts da warscheinlich auch nicht viel mehr Platz.

Ergänzung(01.10.2016): Hab es jetzt nachgemessen, ist ca 15mm hoch.
 
Zuletzt bearbeitet:

schmadde

Höllentourist
Dabei seit
1. März 2005
Punkte Reaktionen
102
Ort
Landkreis München
Aber mal sehen, wie die E-bike-Version des IQ-X wird, wenn die rauskommt. Die kann man ja sicher auch mit Akku (oder Forumslader) betreiben.
Heute mal zufällig bei os bikes vorbeigesurft - scheinbar hat bumm heimlich, still und leise die E-Bike-Version des IQ-X released. Bei 150lx vs 100lx nehme ich an, dass das Ding die gleiche Lichtverteilung hat, aber 50% heller ist. Damit wäre die Lampe etwa so hell wie die Saferide 80 und ähnlich breit von der Ausleuchtung. 6-48V, also könne man das an einem 2-zelligen LiIon Akku betreiben. Hmmm.
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
495
Heute mal zufällig bei os bikes vorbeigesurft - scheinbar hat bumm heimlich, still und leise die E-Bike-Version des IQ-X released. Bei 150lx vs 100lx nehme ich an, dass das Ding die gleiche Lichtverteilung hat, aber 50% heller ist. Damit wäre die Lampe etwa so hell wie die Saferide 80 und ähnlich breit von der Ausleuchtung. 6-48V, also könne man das an einem 2-zelligen LiIon Akku betreiben. Hmmm.
hier noch nicht gelistet. http://www.bumm.de/produkte/e-bike-beleuchtung.html

es soll auch eine IQ X Speed mit 150 Lux (externer Akku) kommen. Auch eine Ixon Space, Nachfolger von Ixon Core, mit 150 Lux für 199,-

also sind folgende Lämpchen neu:
IQ-X E-Bike
IQ-X Speed
Ixon Space
 

schmadde

Höllentourist
Dabei seit
1. März 2005
Punkte Reaktionen
102
Ort
Landkreis München
hier noch nicht gelistet. http://www.bumm.de/produkte/e-bike-beleuchtung.html

es soll auch eine IQ X Speed mit 150 Lux (externer Akku) kommen. Auch eine Ixon Space, Nachfolger von Ixon Core, mit 150 Lux für 199,-
Das machen die immer so. Auf der Webseite erscheinen die Neuheiten erst wenn sie wirklich jeder schon kennt (ich glaube erst zum Verkaufsstart). Von der IQ X Speed hab ich noch nix gehört, hast Du nen Link für die Ankündigung? Wäre ja schon interessant. Wenn man wie bisher bei den Speeds zwei an einen Akku hängen könnte, hätt man je echt gute Ausleuchtung. Da würde ich vielleicht sogar meine Saferides in Rente schicken.

EDIT: ich habe jetzt was gefunden. Sieht so aus, als ob es sich bei dem IQ-X Speed um den gleichen Scheinwerfer handelt, wie bei dem E-Bike Ding, nur mit anderer Halterung. Die sieht nun aus wie ne Ixon Halterung - schade eigentlich. Die Befestigung der bisherigen Speeds fand ich praktischer, weil nicht so wackelig. Aber die Wärme war wohl mit Plastikgehäuse nicht mehr abzuführen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
495
Das machen die immer so. Auf der Webseite erscheinen die Neuheiten erst wenn sie wirklich jeder schon kennt (ich glaube erst zum Verkaufsstart). Von der IQ X Speed hab ich noch nix gehört, hast Du nen Link für die Ankündigung? Wäre ja schon interessant. Wenn man wie bisher bei den Speeds zwei an einen Akku hängen könnte, hätt man je echt gute Ausleuchtung. Da würde ich vielleicht sogar meine Saferides in Rente schicken.

EDIT: ich habe jetzt was gefunden. Sieht so aus, als ob es sich bei dem IQ-X Speed um den gleichen Scheinwerfer handelt, wie bei dem E-Bike Ding, nur mit anderer Halterung. Die sieht nun aus wie ne Ixon Halterung - schade eigentlich. Die Befestigung der bisherigen Speeds fand ich praktischer, weil nicht so wackelig. Aber die Wärme war wohl mit Plastikgehäuse nicht mehr abzuführen.
Mit der langen Wartezeit bis Verkaufsstart, spannt man uns aber auf die Folter ;)

Die Ixon Space wird wohl größer sein als die Ixon Core (ich war nicht auf der Eurobike). Aber deutlich kleiner und leichter als die Saferide 80. Und bestimmt mehr Nahfeld und wohl auch breiter. Leuchtdauer ist länger, werden wohl zwei 18650 sein.

genau, IQ-X Speed ist IQ-X E-Bike ähnlich. IQ-X Speed wird wohl die Ixon Speed Premium ablösen.
 

WolArn

Radfahrer
Dabei seit
9. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
25
Ort
Kölle am Rhing
Mal eine Frage zur "IQ-X E-Bike". Da steht geschrieben: Zum Betrieb mit 6Volt bis 48Volt Gleichstrom
Das heißt, ich kann die direkt am 36V-Akku vom meinem Pedelec dranhängen? Ich nehme mal an, daß man da an der Lampe die Spannung vom Akku einstellen muß.
Das heißt aber auch, ich kann die auch weiterhin am DC-DC-Wandler (36V auf 6V) anschließen? Also einfach nur die Lampe tauschen, fertig! Für das Rücklicht brauche ich den Wandler ja eh noch.
 
Dabei seit
22. November 2007
Punkte Reaktionen
1
Moin zusammen,

doofe Frage, habe heute meinen IQ-X bekommen und wollte diesen auch nachher evtl. montieren... Nur bleibt gerade die Frage, wie montiere ich den? Alten Scheinwerfer ab und den IQ-X einfach anstecken? In der "Montageanleitung" blicke ich auch nicht wirklich durch :confused:.
Wie ich gesehen habe, blickt mich da ein 2-adriges Kabel an, das soll für´s Rücklicht sein? Muss ich da was ändern, mit Elektrokram kenne ich mich so wirklich null aus:ka:

Mein alter wird nur ersetzt, wegen fehlender Standlichtfunktion, zu dem bisschen mehr Licht schadet nicht ;)

Nur bevor ich jetzt blindlinks versuche den zu montieren, hat da jemand einen Tipp, wie ich das mache? Nicht das ich anschließend kein Rücklicht mehr habe :(

Danke vorab schon mal :)

P.s. habe schon google befragt bzw. auch YouTube, ohne Erfolg

Edit: hab es jetzt doch gewagt mich an die Sache zu begeben... Ob nun die Kabel richtig angeschlossen sind? Zumindest leuchten hinten und vorne die Lampen ;) auch beide Standlichter funktionieren...

Um die IQ-X richtig zu positionieren muss ich das ganze mal im dunkeln einstellen. Den originalen Halter konnte ich gar nicht verbauen... an meiner Gabel ist ein nicht demontierbarer Halter verbaut, da kann dann zumindest der mitgelieferte von BUM nicht brechen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
460
Ort
Pforzheim
Den originalen Halter konnte ich gar nicht verbauen... an meiner Gabel ist ein nicht demontierbarer Halter verbaut, da kann dann zumindest der mitgelieferte von BUM nicht brechen ;)
Wie genau meist du das? Am besten postest du mal entsprechende Bilder von deiner Gabel.
Zudem gibt es etliche Halterungen für den Lenker, auch von B&M.
 
Dabei seit
22. November 2007
Punkte Reaktionen
1
Wie genau meist du das? Am besten postest du mal entsprechende Bilder von deiner Gabel.
Zudem gibt es etliche Halterungen für den Lenker, auch von B&M.

Bild versuche ich heute mal zu machen, war nun erstmal ne Woche den Sommer verlängern ;)
Am Lenker möchte ich die nun nicht haben...
 
Dabei seit
22. November 2007
Punkte Reaktionen
1




Hier mal die Halterung... Also abschrauben kann ich dort nichts... Die einzige Schraube die dort ist, ist nur alleine um das Schutzblech demontieren zu können. Gabel ist eine Suntour NEX...


Finde für ne STVO-Leuchte ist das schon ein nettes Licht und man sieht was ;)

Leider klappt der upload nicht, vom Lichtbild :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
11
Servus,
ich steh grad vor der Frage:
B+M IQ-X oder Trelock Bike-I prio? Könnt ihr mir weiterhelfen? Welche "streut" das Licht mehr?
Gruß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben Unten