FAQ - Frequently Asked Questions [Ständig erweitert]

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. zr0wrk

    zr0wrk

    Dabei seit
    05/2013
    Mein Fox Float X zieht sich regelrecht zusammen, wenn ich die Luft ablasse. Die Lagerschale wird so ganz von selbst freigegeben. Aber auch wenn das nicht passiert, lässt sich ein Dämpfer mit wenig Luft leichter kompromieren als einer, der unter hohem Druck steht. Dann muss man den Rahmen halt noch mit 'nem Gurt zusammenhalten oder so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. DennisMenace

    DennisMenace Loud cassettes save lives.

    Dabei seit
    10/2010
    Das Gehäuse wurde bei Hibike in einer spontan OP kurz nachgeschnitten und dann ging das Lager rein. Alles gut jetzt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. DennisMenace

    DennisMenace Loud cassettes save lives.

    Dabei seit
    10/2010
    Wie sind denn so eure Erfahrungen mit den raw Rahmen? Bildet sich da irgendwelche Patina? Mein Plan war erst im Winter als Projekt schön bunt zu pulvern.
     
  5. lempi2710

    lempi2710

    Dabei seit
    12/2012
    Kann mir jemand sagen ob der RAW Rahmen mit Klarlack Versiegelt ist ?

    lg
     
  6. veraono

    veraono out of order

    Dabei seit
    01/2009
    RAW = RAW = weder noch
     
  7. DennisMenace

    DennisMenace Loud cassettes save lives.

    Dabei seit
    10/2010
    Nein. Der Rahmen ist grob gebürstet. Was auch vollkommen ok ist. Schließlich ist er 100 eur billiger. Ich habe nur nach zwei Ausfahrten das Gefühl, dass er schon anläuft und frage mich, wie eilig man ihn pulvern muss.
     
  8. zr0wrk

    zr0wrk

    Dabei seit
    05/2013
    Wenn du ihn eine Saison gefahren bist, wirst du ihn wohl vor dem Pulvern noch mal strahlen lassen müssen. Das werden sie dir in dem Lackierbetrieb schon sagen. Aber das kostet ja nun auch nicht die Welt, oder?
     
  9. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Deswegen heisst das ja RAW, weil Lack drauf ist..... :wut:
     
  10. lempi2710

    lempi2710

    Dabei seit
    12/2012
    Etliche Hersteller lassen ihre als "RAW" angebotenen Rahmen ab Werk mit Klarlack versiegeln/lackieren..... du Hanswurst !
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2017
  11. S1Fahrer

    S1Fahrer

    Dabei seit
    12/2016
    Canyon hat zb sein 2013 er Strive in Raw ab Werk mit einer Klarlackschicht versehen.Auch Cinelli versiegelt seine Raw Rahmen. O-ton: Der Look ist bewusst RAW gewählt und gibt einen Einblick auf die qualitativen Schweißnähte, versiegelt wurde der Rahmen mit einem Klarlack.
    Mein Banshee Spitfire in Raw ist ebenfalls ab Werk mit Klarlack versiegelt.
    Achso,das aktuelle Rose Granite Chief in Raw hat ebenfalls eine Klarlackversiegelung :)
    Von daher ist die Frage ob der ICB 2.0 Rahmen auch ab Werk versiegelt wurde absolut legitim,zumal der Rahmen ja fertig montiert ausgeliefert wird.

    Schoeppi,du bist und bleibst ein Kleingeist,keine Frage.Informiere dich doch lieber erstmal im Vorfeld bevor du in die Tasten haust.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2017
  12. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Gääähn.....
     
  13. S1Fahrer

    S1Fahrer

    Dabei seit
    12/2016
  14. skask

    skask

    Dabei seit
    09/2009
    Und, ist jetzt Klarlack drauf?
     
  15. schoeppi

    schoeppi Bergaufbremser

    Dabei seit
    01/2009
    Nö, ist ja RAW. :D
     
  16. S1Fahrer

    S1Fahrer

    Dabei seit
    12/2016
    Schoeppi mag einfach nicht verstehen das zahlreiche als RAW deklarierte Rahmen ab Werk schon versiegelt/Lackiert sind.
    Macht aber nix....:)

    @skask@skask der IBC 2.0 ist leider nicht versiegelt.Aber dann ergibt das halt nach einiger Zeit eine "schöne" Patina.
     
  17. zr0wrk

    zr0wrk

    Dabei seit
    05/2013
    Das ist ja hier nun aber unerheblich, denn der ICB2-Rahmen kommt nackt, gebürstet und unlackiert. Kleinere Macken lassen sich mit Schleifvlies überarbeiten, aber klar verändert der unbehandelte Rahmen mit der Zeit seine Optik. Das kann man mögen oder nicht.

    Ich finde ja für diese Art Oberflächen semitransparente Lasurlacke ganz cool, so dass unter dem Lack die rohe Optik des Metalls weiter sichtbar bleibt. Auf meine Nachfrage bei einigen Lackierbetrieben hin wurde mir erzählt, dass der gefahrene Rahmen vor dem Pulvern mit so einem Lasurlack nochmals gestrahlt und dann (der Optik wegen) eben auch neu gebürstet werden müsse, weil sie sonst die gleichmäßige Farbqualität nicht garantieren könnten.
     
  18. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Ich weiß ja nicht wer hier was nicht versteht, aber ich hab meinen Raw Nicolai Rahmen in schwarz eloxiert genommen...

    G.:)
     
  19. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Ich finde es eben net unerheblich ob ein raw Rahmen Nackisch oder versiegelt ist.Das macht schon ein Unterschied.
    So weit ich weiß wird der Großteil der raw Gestelle tatsächlich mit Klarlack versehen.
    Ich fände es außerdem gut wenn ein Anbieter angibt ob der Rahmen tatsächlich gänzlich unbehandelt ist oder eben mit Lack versiegelt ist.
    Meine Erfahrung mit nackten Raw Rahmen ist net so prickelnd.
    Aber ist halt wie immer Geschmackssache.
     
  20. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Warum gehen die Klarlack Lackierten unter "RAW" über die Theke?...ist nicht logisch für mich.
     
  21. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Da ist was dran.Unter Raw verstehe ich auch im Regelfall blank.Wird aber von den Herstellern nicht immer so gehandhabt.Größtenteils sind die als Raw bezeichneten Rahmen klar Beschichtet.
     
  22. DennisMenace

    DennisMenace Loud cassettes save lives.

    Dabei seit
    10/2010
    Der wichtigste Punkt ist doch, dass die raw Rahmen einen Hunni billiger sind und du das Geld in ein eigenes Konzept stecken kannst. Du willst raw mit Klarlack? Geh zum Pulverer...
    Meine Frage zielte halt darauf ab, ob es bis zum Saisonende ernste Verwesungen geben könnte.
     
  23. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Ja das blanke Gestell kostet nen Hunni weniger.Ich finde es aber sinnfrei den blanken Rahmen schon montiert zu liefern.Ich zb würde den Rahmen dann erst auseinanderpflücken müssen und nach meinem Gusto weiterbehandeln. Entweder Klarlack drauf oder Farbig Pulvern usw.
    Sinniger wäre es den Rahmen in Einzelteilen zu liefern.Meine Meinung.
    Übrigens kann ich aus leidvoller Erfahrung sagen das blankes Alu nach einiger Zeit fies aussieht.Daher versehen die meisten Hersteller die Raw Rahmen mit Klarlack.Da bleibt das rohe optisch schön erhalten ohne das der Bock gammelig wirkt.
    Klar,man kann das rohe Alu mit zb never dull regelmäßig aufarbeiten.Will ich aber net. Hab ich seit 1996 etliche male hinter mir. Nö. Mag ich net.
    Ich find Alutech hätte in der Artikelbeschreibung dazu etwas schreiben können.
    Egal,Klarlack drauf und das Teil bleibt längerfristig ansehnlich.
    Es scheint ja auch Freunde des used look zu geben.Da kann man dann das Teil vor sich hingammeln lassen.Die Patina ist ja eigentlich nur ne Oxy Schicht.
     
  24. DennisMenace

    DennisMenace Loud cassettes save lives.

    Dabei seit
    10/2010
    Das Teil ist doch ruckzuck zerlegt? Wenn er nicht aufgebaut geliefert wird, wie soll Alutech dann Qualität garantieren? Ich finde es prima, die Wahl zu haben. Klar pulvern kostet den Hersteller Geld. Dann ist nix mit Hunni. Hier entschied man sich, drei eloxierte Rahmen anzubieten und einen zum Selbermachen.
     
  25. veraono

    veraono out of order

    Dabei seit
    01/2009
    Also ich finde den Wortsinn von “RAW“ unzweideutig. Auch wenn da manch andere Hersteller mehr draus machen als das Wort verheisst, wüsste ich nicht warum man jetzt ausgerechnet hier, wo die Bezeichnung “RAW“ ja absolut korrekt ist, nun explizit darauf hinweisen müsste, dass “ RAW“ auch wirklich RAW und absolut unmissverständlich 100% RAW bedeutet?

    Aber die Diskussion hier dreht sich doch längst im Kreis, ist ja jetzt eigentlich alles 100% klar.
    EDIT: Und zum Thema zerlegte Rahmen verschicken , lese man sich die Erfahrungen aus dem ersten ICB durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2017
  26. Harry_B

    Harry_B

    Dabei seit
    04/2017
    Ja,verrückt oder ? Bei Raw sollte man eigentlich an unbehandelt denken.Blank. Nackisch. Das wird aber bei den meisten Herstellern nicht so gehandhabt.Da gibts unter der Bezeichnung Raw tatsächlich einen versiegelten Rahmen.Wird leider auch nicht so angegeben.
    Ich denke daher gings in der Ursprungsfrage. Ist der ICB beschichtet wie bei den anderen Herstellern oder nicht.Er ist es nicht.
    Man kann sich wohl net an den Angaben der Hersteller dazu orientieren.

    Ok,Thema ist durch.