Alutech ICB2.0 - Finale Abstimmung über Design & Farbe [Ergebnis online]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.790
Ort
München
Mal ein ganz anderes Thema: was wurde eingentlich aus "Hügeleisen"?
Also nicht dass ich das irgendwo auf dem Rahmen stehen haben wollte aber das war ja auch mal Teil der Abstimmung.

Was soll ich sagen... irgendwie hat der Name weder bei uns noch bei vielen Usern sich richtig etabliert, er führte ständig zu Missverständnissen:

"Wie heißt denn das neue ICB?"
"Hügeleisen!"
"Ah cool. Ist dann eher so ein Enduro zum richtig bügeln, oder?"
"Äh, ne. Genau das Gegenteil, ist ein 130 mm Bike!"
"Ah. Okay."

Und deshalb heißt die Bude jetzt einfach ICB2.0, weil es unter dem Namen bekannt ist.

Genauso ist das!!!
Kann doch nicht sein, dass mich nur @Sludig667 versteht.


Verstehe ich ebenso wenig, oder schafft das waterslide decal die Krümmung vom Unterrohr nicht (kann ich mir nicht vorstellen, die sind doch immer etwas flexiebel)? In diesem Fall könnte man es doch auch invertiert anbieten, also die decals maskiert. So zum Beispiel-->Anhang anzeigen 428288


@nuts Hier nochmal das polished/blasted normal wie es gedacht ist.
Anhang anzeigen 428291

@nuts ...und hier in der Version mit den Alutech-decals in schwarz. Oberrohr, Unterrohr, und Kettenstrebe einheitlich (polished)! Auch wenn Dreifarbig hier weder Sinn noch Verbesserung bringt.
Anhang anzeigen 428290


hier die grüne Variante in blasted/polished
Anhang anzeigen 428293


Ich glaube jetzt, abgesehen von der Farbe als solches, jede Variante durchgespielt zu haben.

Rahmen in Farbe gepulvert/ Decals schwarz (waterslide)
Rahmen in Farbe eloxiert/ Decals schwarz (waterslide)
Rahmen ohne Farbe/ Decals (waterslide)

Rahmen in Farbe gepulvert / Decals poliert (maskiert)
Rahmen in Farbe eloxiert / Decals poliert (maskiert)

Rahmen in Farbe gestrahlt/ Decals poliert
Rahmen ohne Farbe bestrahlt/ Decals poliert

Linie und Schriftzug gehört zusammen. Ja, bin ich bei Dir.

Der Grund, warum wir die Schriftzüge gerne schwarz hätten: Dann kann man es lesen. Wenn ich mein Carver ICB irgendwo dabei habe, wird ein aufmerksamer Betrachter das nie kennen lernen. Wenn es das Bike jemals auf irgendein Cover einer Zeitschrift schaffen würde, es wird nie jemand wissen, was es für ein Fahrrad ist. Das ist jetzt für den einzelnen Kunden egal, er weiß ja was er fährt. Aber als Hersteller hat Alutech ein - wie ich finde berechtigtes - Interesse, dass das Produkt, wenn es jemand gesehen hat, auch als schönes Alutech gesehen wird und nicht als schönes unbekanntes Fahrrad.

Ah und nochwas: Den Großteil des Rahmens zu polieren geht leider auch nicht, weil dann müsste man ja jeden Winkel (etwa die Gussets, die Hinterbauverstrebung, das Yoke,...) polieren. Und das kann kein Mensch bezahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maitre-B

undogmatisches Fahrradfahren
Dabei seit
25. Mai 2011
Punkte Reaktionen
595
Ort
Offenbach am Main
@nuts danke, ich dachte mir sowas, ich glaube, ich wollte es nur noch offiziell hören und zwei.null klingt zeitgemäß.
Bzgl. der "Runen" bin ich allerdings nicht so bei dir. Ich finde es eher stylish als lesbar aber arial willste auch nicht aufm Rad haben. Sollte das aber auch ein Zugeständnis an Alutech sein würde ich das durchaus nachvollziehen können, dass hier ein Interesse am Bike als Werbeträger besteht finde ich durchaus valide.
 

yzf

Dabei seit
31. August 2012
Punkte Reaktionen
14
das Grüne ist Hammer, vom Design her, kann auch blau, türkis oder dunkelrot sein.I love it. Auch die Schrift paßt. Geht das auch in Mintgrün matt? Gibts jetzt eigentlich schon was zu den Komplettbikes?
 
Zuletzt bearbeitet:

Phimi

Phi-Me-Bikes Korschenbroich
Dabei seit
18. November 2006
Punkte Reaktionen
1.091
Ort
Korschenbroich
Huiuiui..

@nuts: sowas habe ich mir auch schon gedacht. Allerdings hast du als erstkäufer Forenaffen, die herzlich gerne Auskunft geben;)

Zum Schriftzug: ich glaube, dass @mowood s Entwurf eher Interesse weckt, als durch Unlesbarkeit zu verschrecken. Mir wäre es lieber, wenn die Leute sich mein pfiffiges Produkt aus der Nähe angucken. Denn - seien wir mal ehrlich - von weitem ist es ein einfacher Eingelenker...

In dem Zusammenhang verstehe ich übrigens nicht, wo das Problem liegt, das Bike einfach zu pulvern und mit Stickern auszustatten. (das banshee aus dem Test ist ja wohl mal der Hammer)

Naja: ich kann verstehen, dass alutech auf dem Rad seinen Firmennamen drauf haben will, andererseits weckt bei mir der Entdeckergeist mehr Interesse, als ein Riesen Firmenlogo ;)

Naja, ihr macht das schon!

In dem Sinne: Grüße!
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
4.010
Ort
Berlin
endlich mal grün. Nachdem es beim ICB 1 schon nicht geklappt hatte.

glückwunsch an @mowood

Jetzt versaubeutelt das nicht mit einem komischen schriftzug. ;)
 
Dabei seit
7. Juni 2010
Punkte Reaktionen
183
@nuts
Aber als Hersteller hat Alutech ein - wie ich finde berechtigtes - Interesse, dass das Produkt, wenn es jemand gesehen hat, auch als schönes Alutech gesehen wird und nicht als schönes unbekanntes Fahrrad.
Absolut deiner Meinung. Wir haben das Logo am Steuerrohr, an den Sitzstreben und das Logo über das komplette Unterrohr. Dieses ist extra so groß, dass man es auch von der Seite erkennen/erahnen kann. Und da wären wir dann bei der Aussage von @Phimi, die ich teile.
Naja: ich kann verstehen, dass alutech auf dem Rad seinen Firmennamen drauf haben will, andererseits weckt bei mir der Entdeckergeist mehr Interesse, als ein Riesen Firmenlogo ;)
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.540
ich denke auch dass das Alutechlogo auf der Sitzstrebe mehr als reicht, wenn es jemanden interessiert wird er das schon finden. Alutech ist doch sonst auvh immer extrem dezent mit Schriftzügen... Außerdem sind die Googleergebnisse mit den Suchwörtern "ICB zweinull" nicht gerade stichhaltig...
 

yzf

Dabei seit
31. August 2012
Punkte Reaktionen
14
Was hilft ein grosser alutech schriftzug am unterrohr, wenn dann eh ein unterrohrschutz zb. Von ion draufgepappt wird?
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.790
Ort
München
Was hilft ein grosser alutech schriftzug am unterrohr, wenn dann eh ein unterrohrschutz zb. Von ion draufgepappt wird?

Warum sollte man so etwas tun? Das ist weder Carbon noch empfindlich.

@nuts
Absolut deiner Meinung. Wir haben das Logo am Steuerrohr, an den Sitzstreben und das Logo über das komplette Unterrohr. Dieses ist extra so groß, dass man es auch von der Seite erkennen/erahnen kann. Und da wären wir dann bei der Aussage von @Phimi, die ich teile.

Also gut. wir machen jetzt einfach den Crowd-Schriftzug drauf, auch wenn er streng genommen nicht gewählt wurde, aber die "Gefällt Mir" auf den Beitrag sprechen für sich. Und wir polieren ihn mitsamt der Oberrohrlinie ein. Schön.

Man wird für eine Woche blau vorbestellen können, und wenn in der Zeit nicht genug Vorbestellungen eingehen, kriegen die Vorbesteller eine E-Mail und können sich für die restlichen Farben entscheiden.

Apropos, steht denn schon der Preis für's rahmenset und mit welchem Dämpfer oder ohne?

Wer eine Anzahlung leistet, kriegt nen Dämpfer:

50% Anzahlung = Monarch+ gratis dazu
75% Anzahlung = Fox Float X gratis dazu
Keine Anzahlung = kein Dämpfer
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2.534
Ort
Heckengäu
Nein. Du kannst Raw und Grün vorbestellen, die kommen eh in Serie. Aber Blau gibt es nur wenn genug Vorbestellungen dafür in einer Woche zusammen kommen.
 

Maitre-B

undogmatisches Fahrradfahren
Dabei seit
25. Mai 2011
Punkte Reaktionen
595
Ort
Offenbach am Main

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.540
Ich finde ohnehin ein nicht zu übersehender Hinweis auf die crowd.bike Seite auf der mtb-news Startseite wäre sinnvoll, überm FDW oderso..
 
Dabei seit
2. September 2013
Punkte Reaktionen
1.385
Ort
Bad Oeynhausen
Nachdem ich heute morgen während meiner ICE Fahrt mit NUS und Thomas Skype vollgeschrieben habe, jetzt mal der aktuelle Stand hier im Forum:
Wir werden raw,Titan, Grün und Blau anbieten. Grün und Blau werden produziert, wenn sich in der ersten Woche des 14tägigen Bestellfensters mindestens 50 Käufer finden. Sollte eine Farbe keine 50 Käufer finden, wird die Farbe storniert, der Käufer informiert und er kann dann innerhalb der verbleibenden 7 Tage auf eine der anderen Farben wechseln.
Es wird zwei Optionen geben: 75% Anzahlung mit FOX FloatX, 50% Anzahlung mit Rock Shox Monarch.
Ich bin ab morgen in Taiwan und setze mich dort mit den Produzenten zusammen. Das neue Design ist der Hammer, wird aber sicherlich auch zum Anlass genommen, den Rahmenpreis hochzutreiben. Wir möchten unsere VKs gerne halten, ob mir das gelingt, erfahrt ihr Anfang nächster Woche!
Cheerio und danke für Geduld, Mitarbeit, Diskussionskultur, das Ding wird der Knaller!
Basti
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.540
ich brauche einen grünen Rahmen mit unbehandelter Verlängerung, die dann rot eloxiert wird um mit einer roten Mattoc und Onza Skinwall Reifen aufgebaut zu werden, das wäre der Hammer :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben