Tyee 2020: Klappern/Knacken vom Coildämpfer/Unterrohr

Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Guten Morgen,

mir ist aufgefallen, dass an meinem Tyee 2020 CF ein deutliches Klappern/Knacken aus dem Bereich Coil-Dämpfer/Unterrohr zu hören ist, wenn ich das Rad im Stand aus 20 cm Höhe auf das Hinterrad fallen lasse. Das Geräusch ist auf dem Trail ebenfalls deutlich zu hören.

Ich kann das Geräusch leider nicht genauer lokalisieren. Aber es klingt eher nach Kunststoff/Carbon und nicht nach Metall. Ich habe auch schon mal die Vorspannung der Feder deutlich erhöht, um auszuschließen, dass es einfach die Feder ist.

Nun zu meiner Frage: Macht euer Rad das gleiche Geräusch? Ist das vielleicht ein typisches Geräusch für Coil-Dämpfer? Oder typisch fürs Tyee? (Die Kabelführungen dürften es eigentlich nicht sein. Weil ich um das Klappern aus dieser Richtung wusste, habe ich direkt nach dem Kauf etwas dagegen getan.)

Danke für eure Antworten!
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
148
Guten Morgen,

mir ist aufgefallen, dass an meinem Tyee 2020 CF ein deutliches Klappern/Knacken aus dem Bereich Coil-Dämpfer/Unterrohr zu hören ist, wenn ich das Rad im Stand aus 20 cm Höhe auf das Hinterrad fallen lasse. Das Geräusch ist auf dem Trail ebenfalls deutlich zu hören.

Ich kann das Geräusch leider nicht genauer lokalisieren. Aber es klingt eher nach Kunststoff/Carbon und nicht nach Metall. Ich habe auch schon mal die Vorspannung der Feder deutlich erhöht, um auszuschließen, dass es einfach die Feder ist.

Nun zu meiner Frage: Macht euer Rad das gleiche Geräusch? Ist das vielleicht ein typisches Geräusch für Coil-Dämpfer? Oder typisch fürs Tyee? (Die Kabelführungen dürften es eigentlich nicht sein. Weil ich um das Klappern aus dieser Richtung wusste, habe ich direkt nach dem Kauf etwas dagegen getan.)

Danke für eure Antworten!
Hast du einen Rockshox Dämpfer? Wenn ja siehe dir meinen Post inkl. Video an. Wenn es so ein Knacken ist, dann könnten es die Buchsen sein.
 
Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Hast du einen Rockshox Dämpfer? Wenn ja siehe dir meinen Post inkl. Video an. Wenn es so ein Knacken ist, dann könnten es die Buchsen sein.
Ja, es ist ein RS Super Deluxe Coil Ultimate. Finde deinen Beitrag nicht, kannst du mir den vielleicht kurz verlinken?

Zu den Buchsen: Ich habe direkt nach dem Kauf auf die Fox-Buchsen gewechselt ... habe aber leider nicht geguckt, ob das Geräusch vorher auch schon da war.
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
148
Ja, es ist ein RS Super Deluxe Coil Ultimate. Finde deinen Beitrag nicht, kannst du mir den vielleicht kurz verlinken?

Zu den Buchsen: Ich habe direkt nach dem Kauf auf die Fox-Buchsen gewechselt ... habe aber leider nicht geguckt, ob das Geräusch vorher auch schon da war.
Ne okay wenn du auf Fox Buchsen bist sollte das okay sein. Nur die RS originalen Buchsen sind Mist
 
Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Ne okay wenn du auf Fox Buchsen bist sollte das okay sein. Nur die RS originalen Buchsen sind Mist
Glaube auch nicht, dass es die Buchsen sind. Tippe eher auf die Feder oder die Kabenkanäle. Hier bei uns in der Ecke gibt es einen Händler, der auf Propain spezialisiert ist – da fahre ich demnächst mal vorbei und zeige ihm das Geräusch ...
 
Dabei seit
12. Juni 2006
Punkte Reaktionen
1.327
Ich denke auch, dass es die Feder sein kann. Probier mal folgendes:
  • Vorspannung minimal verändern
  • Position der Feder etwas verändern bzw. dran "rütteln" Damit kann ich z.B. das Geräusch auch reproduzieren.
 
Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Ich bin mit meinem Klappern leider kein Stück weitergekommen. Habe inzwischen abendfüllend nach der Ursache gesucht. Hier mal ein Video, auf dem man das Geräusch deutlich hört:

Kann mir jemand mit ebenfalls CF-Rahmen und Coil-Dämpfer sagen, ob sich das bei ihm auch so anhört? Oder gibt es hier noch irgendwelche Ideen für mögliche Ursachen? :D Ich schicke das Video jetzt auch mal Propain und höre, ob die evtl. eine Idee haben ...
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
148
Ich bin mit meinem Klappern leider kein Stück weitergekommen. Habe inzwischen abendfüllend nach der Ursache gesucht. Hier mal ein Video, auf dem man das Geräusch deutlich hört:

Kann mir jemand mit ebenfalls CF-Rahmen und Coil-Dämpfer sagen, ob sich das bei ihm auch so anhört? Oder gibt es hier noch irgendwelche Ideen für mögliche Ursachen? :D Ich schicke das Video jetzt auch mal Propain und höre, ob die evtl. eine Idee haben ...
Bei meinem CF mit RS Coil hört sich das so nicht an. Hatte ein anderes Knacken. Ursache waren die RS Buchsen. Aber das hört sich echt nach Feder oder Federteller an
 
Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Bei meinem CF mit RS Coil hört sich das so nicht an. Hatte ein anderes Knacken. Ursache waren die RS Buchsen. Aber das hört sich echt nach Feder oder Federteller an

Habe über das Wochenende weiter nach der Ursache gesucht und tatsächlich: Es lag an der Vorspannung der Feder. Wenn ich auf die von Rockshox maximal zugelassenen 5 Umdrehungen Vorspannung gehe, ist das Klappern komplett weg. Allerdings komme ich dann nur noch auf 20 % SAG (30 Prozent wären gewünscht). Ich werde jetzt mal noch auf Propain und/oder Rockshox zugehen und hören, was die sagen ...
 

dek

Dabei seit
10. November 2014
Punkte Reaktionen
293
Habe über das Wochenende weiter nach der Ursache gesucht und tatsächlich: Es lag an der Vorspannung der Feder. Wenn ich auf die von Rockshox maximal zugelassenen 5 Umdrehungen Vorspannung gehe, ist das Klappern komplett weg. Allerdings komme ich dann nur noch auf 20 % SAG (30 Prozent wären gewünscht). Ich werde jetzt mal noch auf Propain und/oder Rockshox zugehen und hören, was die sagen ...
Ist vollig normal da sich die Feder bein Zusammendrücken leicht dreht. Was hilft ist den herausnehmbaren Federteller an der Kontaktfläche zum Dämpfer ganz leicht zu fetten damit sich dieser statt der Feder drehen kann. Ist je nach Dämpfer Typ / Hersteller mehr oder weniger.
 
Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Ist vollig normal da sich die Feder bein Zusammendrücken leicht dreht. Was hilft ist den herausnehmbaren Federteller an der Kontaktfläche zum Dämpfer ganz leicht zu fetten damit sich dieser statt der Feder drehen kann. Ist je nach Dämpfer Typ / Hersteller mehr oder weniger.
Cool, danke für den Tipp! Das probiere ich nachher direkt mal aus ... :)
 
Dabei seit
22. Mai 2020
Punkte Reaktionen
60
Ort
BN/EU
Hi zusammen,

komme leider mit nem Thema, was schon öfter diskutiert wurde, gibt ja sogar n eigenen Thread dazu.
Ich habe jedoch für das Knacken beim Coil Dämpfer schon alle hier vorgebrachten Ratschläge abgearbeitet und weiß momentan nicht weiter.

Ich habe:
-von vornherein Huber Buchsen eingesetzt
-feder gedreht
-federteller gefettet
-sattelstütze kann ich ausschließen

Habe eben alle Schrauben die die Lager abdecken entnommen, sauber gemacht und gefettet. Das Lager, an der Wippe, die nicht durch das Dirtshield geschützt ist, läuft schon deutlich rau (nach 5 Monaten)

Das knacken ist nur beim ein und ausfeder oberhalb des SAG Bereiches spürbar.

Vielleicht hat noch jemand ne Idee?


Hi, hab hier eben was zu diesem Thema im MY2020 Thread gepostet.

Vielleicht hat ja auch hier einer ne Idee?
Viele Grüße
 
Dabei seit
14. September 2016
Punkte Reaktionen
22
Um dieses Thema kurz abzuschließen: Ich habe nach langer Sucherei bei einem lokalen Bikeshop einfach mal einen anderen Dämpfer eingebaut und siehe da: das Geräusch war weg. Damit war zumindest die Ursache schon mal mit Sicherheit bestimmt. Dann habe ich den Dämpfer zu SRAM zur Reklamation geschickt. Gestern habe ich einen komplett neuen bekommen, was meiner Meinung nach dafür spricht, dass tatsächlich irgendein gravierender Defekt vorgelegen hat. Jedenfalls ist das Geräusch nun weg ...
 
Oben