Der Last Bikes-Thread

Kaffeejunk

glenzt
Dabei seit
22. März 2008
Punkte Reaktionen
105
Homeoffice...
Last einzeln.jpg
 

HabeDEhre

Lastwaglenfahrer
Dabei seit
17. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
4.907
Wenn ich mich nicht täusche, dann hast du bei deinem Beitrag bzgl. veränderter Geo nur den Link selber sowie die Tretlagerhöhe gemessen, oder?
Hast du auch mal nachgerechnet/gemessen/gezeichnet, inwiefern sich die anderen Daten wie Radstand geändert haben? Falls dies hier schon mal geschrieben wurde, dann bitte ich um Entschuldigung. Habe in der Suche nichts gefunden (auch nicht im MX-Link-Thread unter den News), von dem her wäre dann ein Link zum entsprechenden Beitrag hilfreich :)
Wirklich gemessen hab ich nur den Link und die Tretlagerhöhe, richtig. Hab nur vorher mal mit bike-stats.de rumgespielt. Inwiefern diese Angaben stimmen, kann ich leider nicht sagen:
Habs auch mal mit bikestats versucht... beim BB kommt das tool wohl mit den Vorzeichen durcheinander... müssten 19,8mm nach Umbau sein...
Anhang anzeigen 996743

Kann ja mal versuchen nachzumessen (alle Angaben ohne Gewähr) ;)... Welche Werte würden dich interessieren?
 
Dabei seit
17. September 2001
Punkte Reaktionen
860
Ort
früher Bottrop, heute Thalwil,CH
Ist das ein ext storia? Wenn ja wie fährt der sich im glen? Was hattest du vorher drin


-Ja ist ein EXT Storia V3
-Im Glen....keine Ahnung. Ich hab ein Coal V1 und darin funktioniert der super. Fahre aber aber auch seit knapp 20 Jahren Stahlfederdämpfer und ich mag das Fahrgefühl damit einfach.
-vorher hatte ich einen Cane Creek DB Air CS drin ( mein erster Luft Dämpfer) und der hat nie so funktioniert wie der EXT out of the Box. Egal was ich gemacht habe. Der CC ist kein schlechter Dämpfer und das ist jammern auf hohem Niveau......alles abhängig von persönlicher Vorliebe,Fahrgefühl, Einsatzbereich......
 
Dabei seit
25. Juni 2012
Punkte Reaktionen
364
Ort
Wernigerode
@maniac66: Ja,ja. Es ist der besagte Kammweg. Fahre meist neben dem "shore". Ist interessanter als oben drüber abzurollen. Und mit den potentiell resultierenden Bonusmeilen infolge abziehens kann man ja momentan wenig anfangen. O.k. Falscher Faden. Weiter mit LAST!
 
Dabei seit
23. Juni 2005
Punkte Reaktionen
14
Ort
Gimmeldingen
Servus,
Ich würde gern meinen RockShox Superdeluxe Coil aus einem Coal v2 (210x55 EBL) gegen einen Luftdämpfer tauschen. Sollte jemand hier Interesse an einem Tausch haben, grad eine PN schreiben.
Grüße Steffen
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
10.449
Ort
/ˈsabəθ/ für ne Zeit zumindest
Bike der Woche
Bike der Woche
@maniac66: Ja,ja. Es ist der besagte Kammweg. Fahre meist neben dem "shore". Ist interessanter als oben drüber abzurollen. Und mit den potentiell resultierenden Bonusmeilen infolge abziehens kann man ja momentan wenig anfangen. O.k. Falscher Faden. Weiter mit LAST!
Du ziehst oben ab? Wenn man das macht landet man doch unten im Flat, was ca. 3m tiefer ist. Ich finde die Shore eigentlich noch sicherer als rechts dran vorbei zu fahren.
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.754
Ist das ein ext storia? Wenn ja wie fährt der sich im glen? Was hattest du vorher drin

Genauso gut, wie im Clay und Coal. Fahren ja schon ein paar.
Da die Kennlinie LAST nunmal auch auf Stahlfeder ausgelegt, wirst du mit wenig Stahlfeder-Dämpfern Probleme haben.
Vorteil des EXT ist, dass sie ihn auf dein Gewicht und deine Vorlieben abstimmen, er sehr leicht ist und du ne 2. Feder direkt dazu bekommst.

Bei Kennlinien anderer Räder, die weniger auf Stahldämpfer ausgelegt sind, kommt dann auch noch diese Abstimmungsmöglichkeit werksseitig als Argument hinzu.
D.h. nicht, dass das bei ner LAST Kennlinie durch EXT nicht passiert, aber es kommt nicht so sehr zum tragen.
Grundsätzlich ist Dämpfung aber einfach top. Ob sie besser ist, als ein Fox, keine Ahnung.
Aber nen Fox muss man halt von der Stange kaufen und dann noch ggf. tunen lassen. Mit 2 der leichten Federn biste dann auch schnell mal über dem Preis von EXT. Dann lieber direkt EXT, ist mir eh sympatischer.
 
Dabei seit
25. Juni 2012
Punkte Reaktionen
364
Ort
Wernigerode
Du ziehst oben ab? Wenn man das macht landet man doch unten im Flat, was ca. 3m tiefer ist. Ich finde die Shore eigentlich noch sicherer als rechts dran vorbei zu fahren.
Ihr lasst aber auch nicht locker. Ich bin den ein paar mal gesprungen, ist ja auch ursprünglich ein reiner Drop gewesen. Die Abrollmöglichkeit wurde nur aus Sicherheitsgründen ergänzt. Dropweite und -tiefe korrelieren da gut mit der Anfahrtsgeschwindigkeit, da langer Landehang. Ins richtige "flat" kommt man da eigentlich nicht. Ist halt ein wenig spuky, oben schal und Landung erst sehr spät einsehbar. Dafür hat man eher Angst vor dem gefühlt in Flugrichtung quer verlaufenden Ast, den man natürlich nicht erreicht. Egal, ist Geschmackssache. Abrollen: langweilig. Droppen: muss man wollen. Dran vorbei: schönes, leicht technisches Felselement. Alles weitere bei Bedarf im Harzforum.
 
Oben Unten