Der Last Bikes-Thread

HabeDEhre

Lastwaglenfahrer
Dabei seit
17. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
5.855
Tach Leute... Der neue Showroom ist ultra geil geworden, hell, groß, "etwas" bessere Parkmöglichkeiten.
Ich finde es ist alles sehr gut gelungen.
Die neuen Bikes sind der absolute Hammer :eek:

Ps: Jochen... DANKE für die schnelle Hilfe mit den Schrauben, das liebe ich so an Last :daumen:
Sehr schick!
Weißt du zufällig was das Raw Glen für ne Rahmengröße hat? Sieht auch so aus als hätten die Unterrohre nen größeren Durchmesser, oder täuscht das?

Überlegt schon jemand der Glen-Besitzer zu wechseln? Find ja die Änderungen zu gering als das sich das lohnen würde. Einzig die "Coal-Option" würde mich reizen, aber brauch ich jetzt auch nicht unbedingt...
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte Reaktionen
103
Sehr schick!
Weißt du zufällig was das Raw Glen für ne Rahmengröße hat? Sieht auch so aus als hätten die Unterrohre nen größeren Durchmesser, oder täuscht das?

Überlegt schon jemand der Glen-Besitzer zu wechseln? Find ja die Änderungen zu gering als das sich das lohnen würde. Einzig die "Coal-Option" würde mich reizen, aber brauch ich jetzt auch nicht unbedingt...

Ne werde da nicht wechseln. Zu wenig Neuerung und wenn ich es etwas steiler will mach ich nen mx link rein mit 29 vorn und hinten. Aber liebe mein Glen und favorisiere die Leitungen außen auch mehr.
 

pib

.:: last | trailsucht | selemma.cc :.
Dabei seit
31. März 2015
Punkte Reaktionen
1.667
Ort
Kempten
Überlegt schon jemand der Glen-Besitzer zu wechseln? Find ja die Änderungen zu gering als das sich das lohnen würde. Einzig die "Coal-Option" würde mich reizen, aber brauch ich jetzt auch nicht unbedingt...

Ich muss arbeiten für mein Geld. Das Glen V1 kann doch wirklich nichts schlechter. Und MX Option gibt es auch.
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
2.091
Tach Leute... Der neue Showroom ist ultra geil geworden, hell, groß, "etwas" bessere Parkmöglichkeiten.
Ich finde es ist alles sehr gut gelungen.
Die neuen Bikes sind der absolute Hammer :eek:

Ps: Jochen... DANKE für die schnelle Hilfe mit den Schrauben, das liebe ich so an Last :daumen:

ist das der 40er Newman lenker am schwarzen TARVO?
 

maniac66

Fridays for Trails!
Dabei seit
4. Juni 2011
Punkte Reaktionen
2.365
Ort
Dortmund
Sehr schick!
Weißt du zufällig was das Raw Glen für ne Rahmengröße hat? Sieht auch so aus als hätten die Unterrohre nen größeren Durchmesser, oder täuscht das?

Überlegt schon jemand der Glen-Besitzer zu wechseln? Find ja die Änderungen zu gering als das sich das lohnen würde. Einzig die "Coal-Option" würde mich reizen, aber brauch ich jetzt auch nicht unbedingt...
Ja, dass Unterrohr ist vom Durchmesser her größer geworden. Im Artikel zum Launch auf Pinkbike zu finden: https://www.pinkbike.com/news/last-bikes-launch-the-2021-glen-and-coal.html
 

BrotherMo

Radfahrer
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte Reaktionen
18.457
Ort
Zuhause in WN
Sehr schick!
Weißt du zufällig was das Raw Glen für ne Rahmengröße hat? Sieht auch so aus als hätten die Unterrohre nen größeren Durchmesser, oder täuscht das?

Überlegt schon jemand der Glen-Besitzer zu wechseln? Find ja die Änderungen zu gering als das sich das lohnen würde. Einzig die "Coal-Option" würde mich reizen, aber brauch ich jetzt auch nicht unbedingt...

Keine Absicht zu wechseln.

Für mich ist die Leitungsverlegung außen ein Segen.

Das einzige was ich in der Tat besser finde ist das Schaltauge.
 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
5.239
Ort
Unterallgäu
Ja, dass Unterrohr ist vom Durchmesser her größer geworden. Im Artikel zum Launch auf Pinkbike zu finden: https://www.pinkbike.com/news/last-bikes-launch-the-2021-glen-and-coal.html

Steht auch irgendwo auf der Website im Kleingedruckten. Unterrohr etwas dicker und Hinterbau etwas runder als V1.

Interne Zugführung begrüße ich bei Carbon Rahmen mit einlaminierten Röhrchen. Bei Alu muss man alles wieder mit Hüllen dämmen, damit es nicht klappert. Bei Schaltzug und Sattelstütze soll mir das auch noch recht sein, bei der Bremse hätte ich echt lieber ne externe Führung. Von der Optik sieht es aber schon schön Clean aus.

Ist halt wie es ist.
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.975
Ort
Dortmund
Tach Leute... Der neue Showroom ist ultra geil geworden, hell, groß, "etwas" bessere Parkmöglichkeiten.
Ich finde es ist alles sehr gut gelungen.
Die neuen Bikes sind der absolute Hammer :eek:

Ps: Jochen... DANKE für die schnelle Hilfe mit den Schrauben, das liebe ich so an Last :daumen:
Definitiv Artur:daumen: und schön, dass wir uns kurz gesehen haben:)
Und demnächst fahren wir mal ne Tour zusammen;)
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
208
Steht auch irgendwo auf der Website im Kleingedruckten. Unterrohr etwas dicker und Hinterbau etwas runder als V1.

Interne Zugführung begrüße ich bei Carbon Rahmen mit einlaminierten Röhrchen. Bei Alu muss man alles wieder mit Hüllen dämmen, damit es nicht klappert. Bei Schaltzug und Sattelstütze soll mir das auch noch recht sein, bei der Bremse hätte ich echt lieber ne externe Führung. Von der Optik sieht es aber schon schön Clean aus.

Ist halt wie es ist.

ist nicht wo gestanden, daß die interne Zugführung bereits mit Schaumstoffröhrchen ausgelegt ist?
 
Dabei seit
6. Mai 2011
Punkte Reaktionen
141
Sehr schick!
Weißt du zufällig was das Raw Glen für ne Rahmengröße hat? Sieht auch so aus als hätten die Unterrohre nen größeren Durchmesser, oder täuscht das?

Überlegt schon jemand der Glen-Besitzer zu wechseln? Find ja die Änderungen zu gering als das sich das lohnen würde. Einzig die "Coal-Option" würde mich reizen, aber brauch ich jetzt auch nicht unbedingt...

Find die Coal Option durchaus attraktiv, wenn ich aber ehrlich zu mir bin brauche ich es eigentlich fast nie. Hatte bis jetzt nur sehr selten das Gefühl, dass etwas mehr Federweg "notwendig" wären. Finde die Balance die ich grade am Glen habe, zwischen Bergabperformance und Bergaufperformance ziemlich perfekt.
 
Dabei seit
9. September 2011
Punkte Reaktionen
10
Hat jemand im Dreieck Würzburg, Bamberg und München ein XL oder XXL Glen, das man mal Probe sitzen könnte?
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
208
Das klingt interessant- in wie fern verhält es sich "drastischer" bei gleicher EBL?

die 160- oder 140mm am Heck teilen sich auf die selben 55mm Hub auf beim „alten“ Clay/CoalV2.
Beim aktuellen GlenV2 sind’s 145 auf 55 und beim CoalV3 160 auf 65mm.

die 140er Clay Wippe ist schon ein Eck straffer/poppiger, macht das Rad viel verspielter und quirliger zu fahren. Was am Papier mit dem im Schnitt niedrigerem Übersetzungsverhältnis und weniger benötigtem Druck im Dämpfer nicht unbedingt zusammenpasst (wobei ich die Kennlinie am Heck nicht kenne)
 

deejay

comment less, ride more.
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
129
Ort
NRW
die 160- oder 140mm am Heck teilen sich auf die selben 55mm Hub auf beim „alten“ Clay/CoalV2.
Beim aktuellen GlenV2 sind’s 145 auf 55 und beim CoalV3 160 auf 65mm.

die 140er Clay Wippe ist schon ein Eck straffer/poppiger, macht das Rad viel verspielter und quirliger zu fahren. Was am Papier mit dem im Schnitt niedrigerem Übersetzungsverhältnis und weniger benötigtem Druck im Dämpfer nicht unbedingt zusammenpasst (wobei ich die Kennlinie am Heck nicht kenne)
Achso, ich dachte immer, dass für die Clay Wippen im Coal V2 auch ein Dämpfer mit kürzerer EBL her müsste? Fahre den Metric Super Deluxe mit 55mm Hub.
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
208
Achso, ich dachte immer, dass für die Clay Wippen im Coal V2 auch ein Dämpfer mit kürzerer EBL her müsste? Fahre den Metric Super Deluxe mit 55mm Hub.

Nein, da kannst du einfach Wippe+Link nachkaufen und hast für die zahmeren Trails das Clay zuhause stehen. Umbau dauert (wenn mann es ordentlich mit putzen / schmieren macht) keine 15min.
 

deejay

comment less, ride more.
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
129
Ort
NRW
Nein, da kannst du einfach Wippe+Link nachkaufen und hast für die zahmeren Trails das Clay zuhause stehen. Umbau dauert (wenn mann es ordentlich mit putzen / schmieren macht) keine 15min.
Danke, herrje, warum hab ich das immer übersehen ;) Gleich mal anfragen, ob LAST noch was hat, im Shop sind nur noch die Coal Wippen verfügbar.
 
Dabei seit
10. Juli 2015
Punkte Reaktionen
109
Nabend,
bin gerade auf der Suche nach einem Coal, Clay oder Glen Rahmen in L.
Falls sich jemand gerade oder in den nächsten Monaten trennen möchte: Gerne PN an mich.

Cheers
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. September 2012
Punkte Reaktionen
380
Ort
Hannover
Hallo zusammen,

Hier ist der neue :D :bier:
Spaß beiseite. Ich werde mir diese Woche, sobald ich bei Last wen erreicht habe, ein Glen V2 bestellen. So viel steht fest. Raw ist auch gesetzt.

Ein paar Fragen habe ich allerdings noch:
Ich komme von einem langen Nicolai G16 und möchte nun wieder auf etwas moderateres und auf 29 Zoll umsteigen. Bei 176 und vergleichsweise kurzen Beinen scheint die Größe 175 perfekt passend. Irgendwelche Einwände, hat wer andere Erfahrungen?

Die Frage nach dem Dämpfer stellt sich mir ebenfalls noch. Gabel wird eine 160er Lyrik, Laufräder Newmen Evolution auf Hope Naben und der Rest kommt vom alten Bike, hauptsächlich Hope Parts. Also: Super Deluxe Coil vs. Stahl?
Riesen Grundsatzdiskussion, ich weiß...
Würde gerne einmal kurz Erfahrungen sammeln, wie sensibel der Hinterbau ist.
Bin für beides offen und aufgrund der Sensibilität beim Nicolai auf Stahl gewechselt. Das ganze hängt ja viel mit dem Hinterbaukonzept zusammen. Ist der Hinterbau von sich aus sensibel, tendiere ich klar zu Luft. Was empfiehlt ihr? Gewicht spielt natürlich eine Rolle, ist aber der Performance nicht vorrangig.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Lieferzeiten aus? Passen die auf der HP angegebenen Zeiten?
Habe interessehalber den Bestellprozess einmal durchgeklickt. Dort wurde mir gezeigt, dass keine Versandmöglichkeit zur Verfügung stehe.:ka:
Telefonisch sind die Jungs umzugsbedingt heute leider auch nicht zu erreichen.
Na ich hoffe das gibt sich die nächsten Tage und dem Aufbau steht in einigen Wochen nichts im Weg :)


Ride on!
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte Reaktionen
30.757
Bin etwa so groß, Proportionen wohl auch ähnlich wie du und fahre die V1 in L (das entspricht doch heute dem 175, oder?) du bekommst 7mm mehr Reach.. die hätte ich auch genommen :D durch die 160er Gabel gibst du ja aber auch ein paar mm wieder ab. Das wird also gut passen. Beim Dämpfer hab ich den Vergleich nicht. Fahre SuperDeluxe Air und bin soweit zufrieden.
Wegen Erreichbarkeit. E-Mail funktioniert ja auf jeden Fall. Erstmal Rahmen sichern und bestellen kannst du aber auch machen mit denen. Den Rest kann man dann noch klären. Bei Bestellung war mir vor einem Jahr noch nicht klar ob Lieferung oder Abholung, hat trotzdem alles geklappt.
 
Dabei seit
23. September 2012
Punkte Reaktionen
380
Ort
Hannover
Bin etwa so groß, Proportionen wohl auch ähnlich wie du und fahre die V1 in L (das entspricht doch heute dem 175, oder?) du bekommst 7mm mehr Reach.. die hätte ich auch genommen :D durch die 160er Gabel gibst du ja aber auch ein paar mm wieder ab. Das wird also gut passen. Beim Dämpfer hab ich den Vergleich nicht. Fahre SuperDeluxe Air und bin soweit zufrieden.
Wegen Erreichbarkeit. E-Mail funktioniert ja auf jeden Fall. Erstmal Rahmen sichern und bestellen kannst du aber auch machen mit denen. Den Rest kann man dann noch klären. Bei Bestellung war mir vor einem Jahr noch nicht klar ob Lieferung oder Abholung, hat trotzdem alles geklappt.

Hört sich schon einmal gut an.

Das Bestellen über die HP funktioniert wegen des Versandfehlers nicht. Werde dahingehend jetzt einfach eine Mail schreiben :)
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
208
Hallo zusammen,

Hier ist der neue :D :bier:
Spaß beiseite. Ich werde mir diese Woche, sobald ich bei Last wen erreicht habe, ein Glen V2 bestellen. So viel steht fest. Raw ist auch gesetzt.

Ein paar Fragen habe ich allerdings noch:
Ich komme von einem langen Nicolai G16 und möchte nun wieder auf etwas moderateres und auf 29 Zoll umsteigen. Bei 176 und vergleichsweise kurzen Beinen scheint die Größe 175 perfekt passend. Irgendwelche Einwände, hat wer andere Erfahrungen?

Die Frage nach dem Dämpfer stellt sich mir ebenfalls noch. Gabel wird eine 160er Lyrik, Laufräder Newmen Evolution auf Hope Naben und der Rest kommt vom alten Bike, hauptsächlich Hope Parts. Also: Super Deluxe Coil vs. Stahl?
Riesen Grundsatzdiskussion, ich weiß...
Würde gerne einmal kurz Erfahrungen sammeln, wie sensibel der Hinterbau ist.
Bin für beides offen und aufgrund der Sensibilität beim Nicolai auf Stahl gewechselt. Das ganze hängt ja viel mit dem Hinterbaukonzept zusammen. Ist der Hinterbau von sich aus sensibel, tendiere ich klar zu Luft. Was empfiehlt ihr? Gewicht spielt natürlich eine Rolle, ist aber der Performance nicht vorrangig.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Lieferzeiten aus? Passen die auf der HP angegebenen Zeiten?
Habe interessehalber den Bestellprozess einmal durchgeklickt. Dort wurde mir gezeigt, dass keine Versandmöglichkeit zur Verfügung stehe.:ka:
Telefonisch sind die Jungs umzugsbedingt heute leider auch nicht zu erreichen.
Na ich hoffe das gibt sich die nächsten Tage und dem Aufbau steht in einigen Wochen nichts im Weg :)


Ride on!

Ich hab damals mit 175cm/82SL vom gleichen Rad (G16 in M) auf ein Last CoalV2 in L gewechselt. Passt wie angegossen. Hinterbau ist beim Last viel sensibler als beim Nicolai (wobei ich da einen 2 Saisonen alten CCDB Coil gefahren bin, evtl. unfairer vergleich) und würde im Glen auf jeden Fall zur Luft greifen. Mir macht zumindest der SDLX Air mit der Clay Wippe mehr Spaß. Stahlfeder fahr ich nur in den Sommermonaten wenn ich viel in gröberem Gelände unterwegs bin.
 
Oben Unten