Neue Shimano Deore M6100: 12-fach für Jedermann

Neue Shimano Deore M6100: 12-fach für Jedermann

Shimano stellt die neue Deore 12-fach Gruppe vor! Neben überarbeiteten Schaltkomponenten gibt es auch neue Bremsen mit 2 und 4-Kolben-Sätteln. Außerdem werden weiterhin 10- und 11-fach-Schaltgruppen angeboten. Hier findet ihr alle Infos und Preise.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neue Shimano Deore M6100: 12-fach für Jedermann
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
7.942
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Was ist der Grund? (sorry, falls ich es überlesen haben sollte)
Stand hier nicht, aber an anderer Stelle. Eine Shimano 12fach Kette funktioniert nicht mit 11fach Kettenblättern und auch nicht mit 12fach Blättern, wenn diese nicht für Shimano 12 sind. Man kann dem entgegenwirken, indem man das Sram Kettenschloss nimmt, was aber auch nicht immer funktioniert.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
7.040
Ort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Stand hier nicht, aber an anderer Stelle. Eine Shimano 12fach Kette funktioniert nicht mit 11fach Kettenblättern und auch nicht mit 12fach Blättern, wenn diese nicht für Shimano 12 sind. Man kann dem entgegenwirken, indem man das Sram Kettenschloss nimmt, was aber auch nicht immer funktioniert.
Das heißt, eine alte sram kurbel weiter verwenden geht definitiv nicht?
 
Dabei seit
11. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
69
Ort
Norderstedt
Das heißt, eine alte sram kurbel weiter verwenden geht definitiv nicht?
Doch, das geht unter gewissen Voraussetzungen.
Ich fahre auch eine SRAM 12-fach Kette mit SRAM Kurbel und SRAM 11-fach Kettenblatt (wurde vorher sogar für 10-fach benutzt).
Die Shimano Kette soll halt das Problem sein. Wenn du die durch SRAM (oder auch andere?) ersetzt, dann sollte es funktionieren.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
7.942
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Doch, das geht unter gewissen Voraussetzungen.
Ich fahre auch eine SRAM 12-fach Kette mit SRAM Kurbel und SRAM 11-fach Kettenblatt (wurde vorher sogar für 10-fach benutzt).
Die Shimano Kette soll halt das Problem sein. Wenn du die durch SRAM (oder auch andere?) ersetzt, dann sollte es funktionieren.
Was aber dazu führen kann, dass die Schaltung nicht so smooth läuft wie mit Shimano Kette. Zumindest schaltet sie sehr gut bei mir, ich habe aber noch keine Sram Kette mit dem Antrieb probiert.
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.599
Ort
Zürich
Stand hier nicht, aber an anderer Stelle. Eine Shimano 12fach Kette funktioniert nicht mit 11fach Kettenblättern und auch nicht mit 12fach Blättern, wenn diese nicht für Shimano 12 sind. Man kann dem entgegenwirken, indem man das Sram Kettenschloss nimmt, was aber auch nicht immer funktioniert.

9-10-11-12-fach sind die ketten innen gleichbreit geblieben(1/2" x 11/128")... nur so als randinfo... die zähne bei den blättern/cassetten entsprechend seit 9-fach die gleiche stärke
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.599
Ort
Zürich
Nein. 11fach Schaltung ist nicht mit 12fach Schaltung kompatibel.

Bei 12fach brauchst du eigentlich alles neu, sogar das Kettenblatt.

man kann bei shimano 10 / 11 / 12 fach wild durcheinander mixen, 10 fach schaltwerk mit 12er schalthebel oder umgedreht, oder 12 mit 11, oder 10 mit 11... heisst beim umbau auf 12-fach brauchst bei bestehendem 10-fach antrieb nur nen trigger, kette und cassette(+ nabe / freilauf), und musst halt die max. zähnezahl vom schaltwerk im auge haben, bei den 10ern war meist bei 42T(inoffiziel) schluss.
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.599
Ort
Zürich
Mit I-Spec EV habe ich bei meinen SLX-Bremsen die Erfahrung gemacht, dass mir die Rotation keineswegs reicht.

Will man die Bremshebel eher flach - wie gerade modern - montieren, funktioniert das zumindest mit meinen Wolftooth Adaptern und Hebeln nicht sonderlich gut. Der Weg ist einfach zu gering. Das haben sie bei Shimano schlecht kopiert von SRAM, dort ist der Verstellweg deutlich größer. Ich denke es wird Zeit für einen neuen I-Spec "Standard". 8-)

oder einfach so montieren das der zeigefinger eine linie zum handrücken hat wenn man die meistgesessene position auf dem bike hat... ups, schon ist der hebel im ca. 45° winkel nach unten :)
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.764
Hat jetzt schon mal jemand probiert ob die CS-M5100 besser mit der CN-M6100 Kette läuft? Die 11fach Kassette hat das selbe Profil wie bei 12fach, also müsste da Hyperglide+ mit der passenden Kette auch gehen.
Gibt halt nunmal leider keine 11fach Kette mit Hyperglide+.
 
D

Deleted 535324

Guest
Genau diese Kombi habe ich zwar nicht, aber zumindest laufen bei meinen 11-fach Shimano Kassetten die CN-M7100 alle sehr gut.
 
Dabei seit
12. August 2012
Punkte Reaktionen
141
man kann bei shimano 10 / 11 / 12 fach wild durcheinander mixen, 10 fach schaltwerk mit 12er schalthebel oder umgedreht, oder 12 mit 11, oder 10 mit 11... heisst beim umbau auf 12-fach brauchst bei bestehendem 10-fach antrieb nur nen trigger, kette und cassette(+ nabe / freilauf), und musst halt die max. zähnezahl vom schaltwerk im auge haben, bei den 10ern war meist bei 42T(inoffiziel) schluss.
An sich müsste der 11f Schalthebel mit 12f Schaltwerk gehen? Der Schalthebel hat keine 11 oder 12 Klicks?
 

ExcelBiker

veni, vidi, bici
Dabei seit
4. August 2012
Punkte Reaktionen
2.368
Ort
da wo andere Urlaub machen
Dabei seit
21. April 2013
Punkte Reaktionen
490
Ort
Augschburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Kann mir jemand das Gewicht der Kurbel nennen OHNE Kettenblatt? Wäre das dann vergleichbar mit der SLX ~520g nackig? Die Deore wäre ja auch mit directmount ausgestattet.
 

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
323
Ort
Düsseldorf
man kann bei shimano 10 / 11 / 12 fach wild durcheinander mixen, 10 fach schaltwerk mit 12er schalthebel oder umgedreht, oder 12 mit 11, oder 10 mit 11... heisst beim umbau auf 12-fach brauchst bei bestehendem 10-fach antrieb nur nen trigger, kette und cassette(+ nabe / freilauf), und musst halt die max. zähnezahl vom schaltwerk im auge haben, bei den 10ern war meist bei 42T(inoffiziel) schluss.

Moin!

Möchte gerne bei 11fach bleiben.

Heißt das im Klartext, dass folgende Kombination problemlos funktioniert?

9-46 ethirteen 11fach Kassette.
Trigger 11fach Shimano XT Schaltgriff SL-M8000-I mit I-Spec II (an Bremse XT 4 Kolben BR-M8020)
Shimano XT Schaltwerk RD-M8100 12-fach
Kette 11fach SRAM oder 11fach Shimano

Übersehe ich etwas?
Danke!

Jan
 
Dabei seit
20. März 2014
Punkte Reaktionen
123
Hi bin bisschen verwirrt ob der neuen schaltwerke

Was ist denn der unterschied technisch gesehen zwischen m6100 und m5100 außer 12 und 11x ?

Jetzt gibts es ja auch noch das m5120 ein 11/10x schalt werk.

Hatte eigentlich vor 2 bikes mit der neuen 11 46er 10x kassete von deore auszustatten.

Jetzt hab ich noch 1 bike mit 11x sunrace 11 46 und slx 11x schaltwerk.

Die 11-51 kasette juckt mich auch etwas die wird man aber vermutlich nicht mit dem slx oder m5120 schalten können.

Ist jetzt die frage mit welcher schaltwerk kombo ich am günstigsten rum komme. Zur zeit plane ich kein 12x wäre aber evtl nicht abgeneigt falls da nochmal was anderes kommt oder eine kurbel aufgibts etc.

Ist mit dem m5100 auch 12x mgl ?
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
4.292
Ort
Vor den Toren Stuttgarts
Ich würde gerne das DEORE RD-M5100 11fach Schaltwerk mit einem Shimano XT SL-M8000-R oder SLX SL-M7000-R Schalthebel nutzen (Ispec-B wird von denen
unterstützt!) Mir ist nicht klar, ob die neuen 11&12fach-Gruppen die selbe Indexierung haben, oder ob 11fach neu mit 11fach alt kompatibel ist.

Das Ganze soll dann auf einer 10-42 SRAM Kassette schalten, die ja problemlos mit der 5/6/7000er 11fach Shimano Schaltung funktioniert. Im Prinzip ist es egal, ob nun alte SRAM 10-42 oder Shimano 11-42 Kassette, die sind ja austauschbar.

Also meine Frage:
SL-M8000 plus RD-M5100 11fach geht problemlos???
 
Oben