Wartezimmer: Für alle PROPAIN Bikes

Dabei seit
7. Juli 2006
Punkte Reaktionen
0
Ernsthaft? Ich habe am 04.02. ein Tyee cf in Badmint bezahlt und heute auf Anfrage die Nachricht bekommen: PD 16.07.
Bei Bestellung im Warenkorb war es noch mitte Mai. Das wird wohl ein Storno. Bei aller liebe. Auch andere Mütter haben schöne Töchter ;-)
Hi Latawicz,

wie sieht denn deine Konfiguration aus? Ich habe am 13.02. ein Tyee CF in Badmint bestellt und befürchte gerade böses.
Gruß
 
Dabei seit
31. Mai 2015
Punkte Reaktionen
27
Gestern kam endlich das Tyee an 🥳
Das Tubeless Kit wird nachgeliefert, sobald es wieder verfügbar ist. Stattdessen waren dann Schläuche "vormontiert". Zu meiner positiven Verwunderung war die Bikeyoke 160 Sattelstütze verbaut, obwohl ich "nur" die Kindshock Levi 150mm konfiguriert hatte. :daumen:
Das Warten hat sich definitiv gelohnt.
WhatsApp Image 2021-02-22 at 15.33.13.jpeg
 
Dabei seit
24. Januar 2014
Punkte Reaktionen
90
Gestern kam endlich das Tyee an 🥳
Das Tubeless Kit wird nachgeliefert, sobald es wieder verfügbar ist. Stattdessen waren dann Schläuche "vormontiert". Zu meiner positiven Verwunderung war die Bikeyoke 160 Sattelstütze verbaut, obwohl ich "nur" die Kindshock Levi 150mm konfiguriert hatte. :daumen:
Das Warten hat sich definitiv gelohnt.
Anhang anzeigen 1213964
PD?
 
Dabei seit
23. Februar 2021
Punkte Reaktionen
6
Tyee AL 27,5“
Rockshox Lyrik Select+ Gabel
Rockshox Super Deluxe Select+ Dämpfer

Bestellt: 09.10.20

Am 16.10.20 kam auf Anfrage ein Datum, dass das Bike mit Anlieferung der Rahmen in der Woche zum 26.02. gebaut werden soll. Ich nehme an, das ist dann mein PD von dem hier alle sprechen? :D

Bin auf jeden Fall gespannt ob die E-Mail zum Produktionsstart die Woche wirklich noch kommt. Seit letzter Woche checke ich gefühlt alle 5min meine Mails. Ist mein erstes Bike, das ich Neu kaufe und nicht gebraucht.

Vielleicht jemand mit gleichem Typ und gleichem PD hier zum austauschen?

Halt euch aufm Laufenden :)
 
Dabei seit
8. September 2020
Punkte Reaktionen
7
Lego

Hab gerade mit Propain telefoniert. Es liegt an den Rahmen, die kommen nicht eher. Konfiguration ist egal.. Al noch schlechter als Cf.
Haben die etwas konkretes zur aktuellen Rahmenlage gesagt? Oder bezog sich das perspektivisch auf dein PD?
Tyee AL 27,5“
Rockshox Lyrik Select+ Gabel
Rockshox Super Deluxe Select+ Dämpfer

Bestellt: 09.10.20

Am 16.10.20 kam auf Anfrage ein Datum, dass das Bike mit Anlieferung der Rahmen in der Woche zum 26.02. gebaut werden soll. Ich nehme an, das ist dann mein PD von dem hier alle sprechen? :D

Bin auf jeden Fall gespannt ob die E-Mail zum Produktionsstart die Woche wirklich noch kommt. Seit letzter Woche checke ich gefühlt alle 5min meine Mails. Ist mein erstes Bike, das ich Neu kaufe und nicht gebraucht.

Vielleicht jemand mit gleichem Typ und gleichem PD hier zum austauschen?

Halt euch aufm Laufenden :)
ich habe auch PD diese Woche, also zum 26.02. Bislang noch nichts gehört.
Habe allerdings Tyee AL 29" mit Fox 36 und DPX2.
 
Dabei seit
1. März 2010
Punkte Reaktionen
36
Ort
hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
Ihr solltet alle die Produktionstermine die in weiterer Zukunft liegen, v.a. für das Hugene mMn nicht so eng sehen.
Ich merke gerade persönlich wie volatil und unsicher Produktionsplanung aktuell hinsichtlich Komponentenverfügbarkeit ist.

Ich betreue beruflich IT-seitig die Produktionsplanung eines größeren Industriekonzerns. Unsere Lieferanteeinbindung ist fast schon automotive-like (Konventionalstrafen bei Produktionsstillstand etc.).
Und doch ist gerade alles unsicher. Kurzfrisitg geht Material aus. Statt Schiffen fiegen aber schon Flugzeuge.
Was mittelfristig sein wird - weiß keiner der Disponenten.
Aufträge werden aktuell kurzfristig verschoben weil Komponenten die schon avisiert waren fehlen und andere Lose dann eben vorgezogen.
Der Bike-Industrie wird es genauso gehen.

Im Fall von Latawicz wird halt irgendein Teil nach hinten gerutsch sein.
Das wird bei anderen auch noch vorkommen!
Was ich keinem empfehlen würde: stornieren und woanders bestellen.
Wenn dann irgendwelche direkt verfügbaren Dinge die auf Lager liegen oder ein Rad das schon beim Händler steht.
Aber auch die anderen Mütter haben Probleme ihre Töchter zusammenzubauen.

Ich hoffe nur, dass Propain genauso konservativ schätzt wie Rose und dann ggf. doch früher ausliefert.
Habe dort vor 6 Wochen zwei Räder bestellt: ein Bruce für meinen Sohn und ein Backroad für mich.
Das Bruce wurde auf Ende Mai angekündigt und kam vor einer Woche hier an.
Das Backroad war bei Bestellung bei Ende April und wurde eben ins Postauto geladen.
Diese Glückssträhne könnte beim Hugene gerne anhalten 😉
Aber ich weiß, dass es eben auch ganz schnell in die andere Richtung kippen kann.
 
Dabei seit
19. Juli 2014
Punkte Reaktionen
3
Ihr solltet alle die Produktionstermine die in weiterer Zukunft liegen, v.a. für das Hugene mMn nicht so eng sehen.
Ich merke gerade persönlich wie volatil und unsicher Produktionsplanung aktuell hinsichtlich Komponentenverfügbarkeit ist.

Ich betreue beruflich IT-seitig die Produktionsplanung eines größeren Industriekonzerns. Unsere Lieferanteeinbindung ist fast schon automotive-like (Konventionalstrafen bei Produktionsstillstand etc.).
Und doch ist gerade alles unsicher. Kurzfrisitg geht Material aus. Statt Schiffen fiegen aber schon Flugzeuge.
Was mittelfristig sein wird - weiß keiner der Disponenten.
Aufträge werden aktuell kurzfristig verschoben weil Komponenten die schon avisiert waren fehlen und andere Lose dann eben vorgezogen.
Der Bike-Industrie wird es genauso gehen.

Im Fall von Latawicz wird halt irgendein Teil nach hinten gerutsch sein.
Das wird bei anderen auch noch vorkommen!
Was ich keinem empfehlen würde: stornieren und woanders bestellen.
Wenn dann irgendwelche direkt verfügbaren Dinge die auf Lager liegen oder ein Rad das schon beim Händler steht.
Aber auch die anderen Mütter haben Probleme ihre Töchter zusammenzubauen.

Ich hoffe nur, dass Propain genauso konservativ schätzt wie Rose und dann ggf. doch früher ausliefert.
Habe dort vor 6 Wochen zwei Räder bestellt: ein Bruce für meinen Sohn und ein Backroad für mich.
Das Bruce wurde auf Ende Mai angekündigt und kam vor einer Woche hier an.
Das Backroad war bei Bestellung bei Ende April und wurde eben ins Postauto geladen.
Diese Glückssträhne könnte beim Hugene gerne anhalten 😉
Aber ich weiß, dass es eben auch ganz schnell in die andere Richtung kippen kann.
Also laut der Hotline liegt es daran, dass der cf Rahmen (Tyee) für mein Rad erst später geliefert wird. Die Rahmen die gerade da sind oder noch kommen, sind schon reserviert für andere Käufer. Teile seien aktuell nicht das Problem. Ich sei mit Juli aktuell noch gut dabei. Alu sei noch schlechter weil es aktuell an Rohstoff mangelt.
 
Dabei seit
30. Januar 2020
Punkte Reaktionen
59
Gestern kam endlich das Tyee an 🥳
Das Tubeless Kit wird nachgeliefert, sobald es wieder verfügbar ist. Stattdessen waren dann Schläuche "vormontiert". Zu meiner positiven Verwunderung war die Bikeyoke 160 Sattelstütze verbaut, obwohl ich "nur" die Kindshock Levi 150mm konfiguriert hatte. :daumen:
Das Warten hat sich definitiv gelohnt.
Anhang anzeigen 1213964

Sehr schön! Ist das ein 35er oder 45er Vorbau und wurde er gemäß Konfiguration geliefert?
 
Dabei seit
19. Juli 2014
Punkte Reaktionen
3
Materialwirtschaftlich ist ein Rahmen genauso ein "Teil" (Komponente).
Das macht ja auch ekinen Unterschied, ob die Gabel, der Rahmen oder der Antrieb fehlt.
Das Rad kann nicht aufgebaut werden, wenn was fehlt.
Schon, aber man könnte z.B. den Vorbau ändern, wenn der eine gerade nicht da ist. Ist beim Rahmen eher schwierig.
Ganz ehrlich... Auf Nachfrage ordern ist halt schwierig aktuell, bzw. eigentlich seit ca. einem Jahr absehbar.
Lager vollpacken ist aus kaufmännischer Sicht risikobehaftet oder übersteigt einfach die liquiden Mittel. Also warten wir Kunden und der Händler ist auf der sicheren Seite oder hatte halt nicht die Finanzen. Das hat nichts mit der Logistik zu tun. Wenn Rohstoff fehlt ist das was anderes.
Egal. . Ich drücke allen die Daumen, dass Sie für den aktuellen Bestand geplant sind.
 
Dabei seit
26. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
159
Wie handhabt propain das mit den Teilen, die sie für die nicht lieferbaren, nachzuliefernden Teile behelfsweise verbaut und den Leuten zusendet?

Bekommt man dann einen Rückschein für den Rückversand?
 
Dabei seit
8. September 2020
Punkte Reaktionen
7
Wie handhabt propain das mit den Teilen, die sie für die nicht lieferbaren, nachzuliefernden Teile behelfsweise verbaut und den Leuten zusendet?

Bekommt man dann einen Rückschein für den Rückversand?
also ein Kumpel hat vor kurzem statt der 150 mm Kindshock die 160 mm Bikeyoke bekommen. Da war sonst nichts dabei und wir haben es als kostenloses Upgrade interpretiert :D
 
Dabei seit
15. November 2020
Punkte Reaktionen
37
Ort
München
Mein Carbonlenker wird mir nachgeschickt und den stattdessen verbauten Alulenker darf ich behalten.

Als Vorbau habe ich nun 35 mm bekommen und den würde ich bei Verfügbarkeit auch gerne gegen die 45 mm tauschen. Aber ich frage mich nun auch: muss ich den jetzt mit Samthandschuhen anfassen damit ich ihn umtauschen kann, wenn irgendwann (Lieferdatum leider unbekannt) der 45er Vorbau wieder verfügbar ist oder darf ich den dann auch behalten?
 
Dabei seit
12. Januar 2021
Punkte Reaktionen
8
Hi zusammen,

mein YT Capra wird abgelöst und mein Fuhrpark ab sofort von Propain "beherrscht" :)

Kurz zu mir:

191cm
90 SL
92 kg

Hier meine Konfiguration für das bestellte Spindrift und Ekano:

Spindrift 29" CR
Rahmengröße:
XL - Extra Large
Rahmenfarbe XL:
Moongrey Dark Glanz
Decal Kit:
Venomblack
Griffe:
Venomblack
Sattelfarbe:
Diamondblack
Emblem:
Venomblack
Ausstattung:
Individual
Federgabel:
Fox 38 Float Factory Grip2 Kashima
Dämpfer:
Fox Float X2 Factory
Antrieb:
SRAM X01 Eagle (1x12) Kit
Lenker:
SIXPACK Millenium Carbon 805 (20mm Rise)
Vorbau:
SIXPACK Millenium 45mm
Sattelstütze:
Fox Transfer Kashima 175 mm
Sattel:
SIXPACK Kamikaze
Bremsen:
Magura MT7
Laufradsatz:
Stans NoTubes Flow EX3 Team
Reifenset:
Schwalbe Magic Mary/Big Betty
Reifen-Setup:
Tubeless-Kit
Kettenführung:
SIXPACK Vertic

Ekano Mix
Rahmengröße:
XL - Extra Large
Rahmenfarbe XL:
Venomblack Matt
Decal Kit:
Venomblack
Griffe:
Venomblack
Sattelfarbe:
Diamondblack
Emblem:
Venomblack
Ausstattung:
Individual
Federgabel:
Fox Float 38 Factory Grip2 Kashima
Dämpfer:
Fox Float X2 Factory
Antrieb:
SRAM X01 Eagle
Lenker:
SIXPACK Millenium 805 (20 mm Rise)
Vorbau:
SIXPACK Millenium 45mm
Sattelstütze:
Fox Transfer Kashima 175mm
Sattel:
SIXPACK Kamikaze
Bremsen:
Magura MT7
Laufradsatz:
NEWMEN Evolution SL E.35
Reifenset:
Schwalbe Eddy Current
Reifen-Setup:
Tubeless-Kit

Bestelldatum: 17. und 18.02.2021
Ich bin gespannt, wann die Räder bei mir eintreffen.
Ich halte euch auf dem Laufenden :)
 
Dabei seit
20. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
23
Ich melde mich nun ausnehmen Wartezimmer ab :D
Heute Versandbestätigung bekommen und da ich von Günzburg nur 40 km Weg wohne sollte es hoffentlich morgen da sein.
175 Fox wird nächste Woche nachgeliefert sonst sollte alles da sein.

Edit:
SD Mix M Fox
Bestellt 11.11
PD 19.02
Meine 175er Transfer wird auch nachgeliefert. Sollte am 3.3. bei PP geliefert werden. Mein Bike wurde dann heute versandt. Am letzten Freitag haben wir geklärt , dass nachgeliefert wird.

Habe noch eine Sattelstütze hier die ich erstmal einbauen würde. Meinst du, der kabelzug ist bereits im Bike oder kommt der im Set mit der Sattelstütze. Habe kein Bock provisorisch den kabelzug für 2 Wochen durchzufädeln.
 
Oben