Bulls Wild Creed 2020: 29" Enduro mit fettem Carbon-Rahmen

fone

Klimahysteriker
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
6.930
Standort
München
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, über gutes / schlechtes Design schon weniger. Über so was gibt es ja auch Vorlesungen. Ich fürchte, dieses Bike würde da als Negativbeispiel gewisse Dienste leisten...

Aber eigentlich liegt das hauptsächlich am völlig überdimensionierten und katastrophal unharmonischen Oberrohr. Der Rahmen sähe eigentlich gar nicht so schlecht aus, wenn das Oberrohr schlank und mit konstantem Querschnitt wäre, glaube ich. Das hätte auch das optische Problem mit dem ehrlicherweise viel zu voluminösen Steuerrohrbereich zumindest teilweise gelöst.

Ist mir unbegreiflich, wie ein Entwicklungsteam so einen Entwurf abnicken kann.
Du hast vermutlich recht, das Oberrohr versaut es am Meisten.
Ich hatte ja gedacht, da passt einfach gar nichts - Oberrohr, Steuerrohr, Unterrohr, Tretlager, Sitzrohr - aber vielleicht könnte wirklich schon ein schlankes Oberrohr das Design retten.
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
6.584
Standort
Nordbaden
Mal abwarten, wie es in der Serienlackierung aussehen wird. Bei Radon konnten sie da ja auch noch ein bißchen was retten.
 

fone

Klimahysteriker
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
6.930
Standort
München
Mal abwarten, wie es in der Serienlackierung aussehen wird. Bei Radon konnten sie da ja auch noch ein bißchen was retten.
Das wäre wünschenswert.
Und mir kommt direkt Specialized und die spanische Firma, deren Name mir gerade nicht einfällt, mit dem ähnlichen Rahmen... Edit: Orbea, in den Sinn.
Mit zweifarbigen Rohren, abgesetzten Farben. Gabs da nicht sowas oder war das am Demo?
Da könnte tatsächlich einiges gehen! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. September 2012
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Sachsen/ Bayern
Bike der Woche
Bike der Woche
Uiui, da hat sich aber einer angesprochen gefühlt. Lustig :lol:.
Ich fühle mich nicht angegriffen aber wem bringt so ein unqualifizierter Beitrag denn weiter?
Stelle ich die Frage mal anders: Wer fährt in deinem/euren Bekanntenkreis alles Volkswagen, Audi, Mercedes, Ford, Opel ...?

...und wer fährt alles Hyundai, Dodge, Maserati, Daihatsu ...?
Wer besitzt denn alles ein Handy der Marke Palm oder LG?

So und jetzt behaupte ich einfach mal das man ja all die "Randmarken" weg rationalisieren kann, braucht ja eh keiner wie ich es dem ursprünglichen Kommentar entnehme welcher sich scheinbar bestens mit den weltweiten Verkaufszahlen etc. etc. auskennt. Mit all den anderen Faktoren die hier eine Rolle spielen will ich in diesem Rahmen garnicht erst anfangen.

Kurz gesagt: Derartig in den Raum geworfenes Halbwissen gepaart mit selbst definierten Hypothesen ist wenig bis garnicht konstruktiv.

Cheers
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.643
Ich fühle mich nicht angegriffen aber wem bringt so ein unqualifizierter Beitrag denn weiter?
Stelle ich die Frage mal anders: Wer fährt in deinem/euren Bekanntenkreis alles Volkswagen, Audi, Mercedes, Ford, Opel ...?

...und wer fährt alles Hyundai, Dodge, Maserati, Daihatsu ...?
Wer besitzt denn alles ein Handy der Marke Palm oder LG?

So und jetzt behaupte ich einfach mal das man ja all die "Randmarken" weg rationalisieren kann, braucht ja eh keiner wie ich es dem ursprünglichen Kommentar entnehme welcher sich scheinbar bestens mit den weltweiten Verkaufszahlen etc. etc. auskennt. Mit all den anderen Faktoren die hier eine Rolle spielen will ich in diesem Rahmen garnicht erst anfangen.

Kurz gesagt: Derartig in den Raum geworfenes Halbwissen gepaart mit selbst definierten Hypothesen ist wenig bis garnicht konstruktiv.

Cheers
Er hat nur seine Ansicht mitgeteilt, sonst nichts. Wenn du das nicht ertägst, bist du hier wohl falsch.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.643
Jetzt fühl ich mich alt.

Ist echt schon 25 Jahre her, dass Palm als Marke bekannt war.
Ich bin, so glaube ich, nicht jünger als du. Nur technisch, was Elektronik betrifft, sitze ich auf dem Mond. Aktuell mein 1., in Worten: ERSTES Smartphone. Bin immer gut ohne klar gekommen.
 

fone

Klimahysteriker
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
6.930
Standort
München
Ich bin, so glaube ich, nicht jünger als du. Nur technisch, was Elektronik betrifft, sitze ich auf dem Mond. Aktuell mein 1., in Worten: ERSTES Smartphone. Bin immer gut ohne klar gekommen.
Auch im allerbesten Alter also. :daumen:

Ich hatte sowas auch nicht, aber einen "Nerd" in der WG, der diesen ganzen neusten Krempel kannte und auch ständig davon gesprochen hat.
Aber immerhin waren wir dank ihm dann angeblich die 50. DSL-Kunden in München. DAS war ein technischer Durchbruch bei 6 Leuten und nur 2 Telefonleitungen. :)
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.643
Auch im allerbesten Alter also. :daumen:

Ich hatte sowas auch nicht, aber einen "Nerd" in der WG, der diesen ganzen neusten Krempel kannte und auch ständig davon gesprochen hat.
Aber immerhin waren wir dank ihm dann angeblich die 50. DSL-Kunden in München. DAS war ein technischer Durchbruch bei 6 Leuten und nur 2 Telefonleitungen. :)
50. DSL Kunde. Moment mal. Wann war denn das? Um 2000? Dann bist du wohl doch älter...Da war ich beim Bund...
 
Oben