FOX Float X2- Dämpfer VVC -MY 2021-

-Kiwi-

enjoy the woods!
Dabei seit
12. August 2004
Punkte Reaktionen
1.214
Ort
BBG
Bei der Kurve in jedem Fall einen Luftdämpfer.

So ähnlich war sie auch beim Pitch. Ein Swinger Expert war richtig gut in dem Hinterbau.
Ein Monarch fast komplett "zugespacert" (4-6 Ringe) geht auch, spricht nur nicht so top an (im Pitch).

Wieviel löhnt man für so einen Rahmen?
Bist du den schon mal probegefahren?
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
2.052
Ort
Wien
Bei der Kurve in jedem Fall einen Luftdämpfer.

So ähnlich war sie auch beim Pitch. Ein Swinger Expert war richtig gut in dem Hinterbau.
Ein Monarch fast komplett "zugespacert" (4-6 Ringe) geht auch, spricht nur nicht so top an (im Pitch).

Wieviel löhnt man für so einen Rahmen?
Bist du den schon mal probegefahren?

750 USD...

Mit Achse, Steuersatz, Ersatzschaltauge (UDH), Custom Lackierung/ Decals, schnelleren Versand inkl Zollabwicklung ist man bei 850-900€

Viel Erfahrungswerte gibt es nicht da der Rahmen recht neu ist. Im Chinertown Forum gibt es einen user der den Rahmen hat.
 
Dabei seit
8. Mai 2017
Punkte Reaktionen
13
Ort
Leingarten
Hallo zusammen,

gibt es hier eigentlich seitens Fox eine Vorgabe in welchem Abstand der Druck im Ausgleichsbehälter geprüft werden soll? Ich habe dazu nichts gefunden. Sollten ja dann gemäß Rebuild Anleitung 100 psi mit Luft sein, korrekt?
 
Dabei seit
22. Februar 2020
Punkte Reaktionen
162
Ort
Schweiz
Hallo zusammen,

gibt es hier eigentlich seitens Fox eine Vorgabe in welchem Abstand der Druck im Ausgleichsbehälter geprüft werden soll? Ich habe dazu nichts gefunden. Sollten ja dann gemäß Rebuild Anleitung 100 psi mit Luft sein, korrekt?
Ich persönlich würde den Druck nur nach dem Service prüfen, falls du den selber machst. Prüfen kannst du sowieso nichts, weil wenn du die Dämpferpumpe anschliesst, ist der AGB sowieso fast leer, weil sich die Pumpe mit Luft füllt. Solange der Dämpfer wie erwartet funktioniert, würde ich gar nichts machen.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.051
In den neuen X2 gehören 100psi +/- 10psi.
Brauchst aber einen Adapter.
Beim Aufschrauben fällt es von 100 auf etwa 80psi ab.
Ich würde ab und zu mal nachschauen.
 

Chillout_KA

loading.....
Dabei seit
6. Juli 2013
Punkte Reaktionen
538
Moin,

Kann man einen 185x50 auf 185x55 umbauen (Spacer entfernen) ? die Hauptteile besitzen die gleichen Partnummer bei Fox ,bin mir trotzdem unsicher ?
Weiss jemand genauer Bescheid oder hat sogar schon umgebaut?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.051
Moin,

Kann man einen 185x50 auf 185x55 umbauen (Spacer entfernen) ? die Hauptteile besitzen die gleichen Partnummer bei Fox ,bin mir trotzdem unsicher ?
Weiss jemand genauer Bescheid oder hat sogar schon umgebaut?
Mag sein, aber du musst den kompletten Dämpfer zerlegen, da würde ich die Finger von lassen.
 

Silent_Flowcomp

Miehtglied
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
49
Ort
LA
Mir kam heute beim Einbau eines fabrikneuen X2 ein ganzer Schwall Öl entgegen, als ich die HighSpeed Compression zugedreht habe (Schraube kommt raus). Hatte das schonmal jemand?

Ich habe den alten X2 schon oft genug geserviced, um zu wissen dass die Einsteller nach dem Öl-Überlauf Prinzip eingebaut werden, um Lufteinschlüsse zu vermeiden und der Dämpfer bei den ersten Einstellungen nach dem Service deswegen gern mal ein bisschen schwitzt.
Aber bei einem fabrikneuen Dämpfer kommt mir das komisch vor, da das Öl ja erst nach dem Zusammenbau eingeleitet wird. Außerdem hat es da nicht nur ein bisschen rausgetröpfelt, sondern es ist richtig rausgelaufen und hat eine kleine Pfütze im Rahmen gebildet (ohne Druck, das Öl ist nicht rausgesprudelt, war klar und ohne Bläschen).
Es kam nichts mehr nach und der Dämpfer war in allen Einstellungen dicht. Trotzdem etwas seltsam.
 
Dabei seit
3. März 2013
Punkte Reaktionen
16
Hi,

das mit dem Hub interessiert mich auch. Beim DPX2 heißt es auch demontieren aber man kann den Travelspacer mit einer knipex einfach raus knipsen... in den Zeichnungen des 21er X2 finde ich den Travelspacer garnicht erst?! Momentane Wartezeiten für sowas ca. 45 Werktage....

Gruß, Tim
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.051
Hi,

das mit dem Hub interessiert mich auch. Beim DPX2 heißt es auch demontieren aber man kann den Travelspacer mit einer knipex einfach raus knipsen... in den Zeichnungen des 21er X2 finde ich den Travelspacer garnicht erst?! Momentane Wartezeiten für sowas ca. 45 Werktage....

Gruß, Tim
Ich habe noch nicht genau die Zeichnungen studiert, wozu auch- ich komme selbst kaum dran.
 
Dabei seit
29. Juli 2004
Punkte Reaktionen
2.710
Gleich easy wie beim 21er Dhx2 20210418_113941.jpg
 
Oben