ICB2.0: Design-Entscheidung - jetzt live in 3D und Schwarz-Weiß [Ergebnis online]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
4. August 2008
Punkte Reaktionen
76
Zumindest sollten alle Muster bei gleicher Beleuchtung / Belichtung und gleicher Kameraposition aufgenommen werden. Sonst ist imho, selbst bei kalibrierten Monitoren, keine realistische Beurteilung möglich.

Gruß Uwe
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.790
Ort
München
Also, bin wieder da (schön warm hier :D ).

Sind ja einige ganz schön geile Farb-Ideen bei rumgekommen. Mein Vorschlag wäre jetzt folgendes Vorgehen:

  1. Basti klärt ab, wie viele Muster genau machbar sind (voraussichtlich 4)
  2. Wir filtern per Likes die beliebtesten der hier gerenderten Farben raus
  3. Die gewählten Entwürfe werden als Muster hergestellt. Das klärt zunächst, ob die Qualität passt und das Ergebnis überzeugt - wir machen dann einheitliche Fotos davon und zeigen die Bikes "real"
  4. wenn es da keine Überraschung gibt geht das beliebteste Design in Produktion.
  5. Sollte es ein sehr polarisierendes Design sein, muss es noch eine schlichte Variante geben.
d'accord?
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
757
Ort
Portland, OR
(schön warm hier :D )

oh ja ;)

Sind ja einige ganz schön geile Farb-Ideen bei rumgekommen. Mein Vorschlag wäre jetzt folgendes Vorgehen:

  1. Basti klärt ab, wie viele Muster genau machbar sind (voraussichtlich 4)
  2. Wir filtern per Likes die beliebtesten der hier gerenderten Farben raus
  3. Die gewählten Entwürfe werden als Muster hergestellt. Das klärt zunächst, ob die Qualität passt und das Ergebnis überzeugt - wir machen dann einheitliche Fotos davon und zeigen die Bikes "real"
  4. wenn es da keine Überraschung gibt geht das beliebteste Design in Produktion.
  5. Sollte es ein sehr polarisierendes Design sein, muss es noch eine schlichte Variante geben.
d'accord?

Gibt es eine gesonderte Abstimmung oder zählen die bisherigen "likes"?

d´accord!
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.529
Einverstanden:D
Aaaber wie regeln wir jetzt die die Art der Oberflächenbehandlung? Nachdem das Design abgestimmt wurde oder habt ihr euchda schon geeinigt? Ob Elox, Pulver, Lack oder irgendeine Kombination ist ja irgendwie schon wichtig.

Gerade beim "Silber" waren sich ja alle noch sehr uneinig ob das nun Eloxal, roh, gebürstet oder was auch immer sein soll.
Roter Lack zb ist auch oft hässlich, dunkelrotes Elox nie:D

Edit: stealth nicht vergessen;)
icb_017-jpg.388828
 
Zuletzt bearbeitet:

mze

Dabei seit
24. April 2015
Punkte Reaktionen
2
Einverstanden:D
Aaaber wie regeln wir jetzt die die Art der Oberflächenbehandlung? Nachdem das Design abgestimmt wurde oder habt ihr euchda schon geeinigt? Ob Elox, Pulver, Lack oder irgendeine Kombination ist ja irgendwie schon wichtig.

Gerade beim "Silber" waren sich ja alle noch sehr uneinig ob das nun Eloxal, roh, gebürstet oder was auch immer sein soll.
Roter Lack zb ist auch oft hässlich, dunkelrotes Elox nie:D

Edit: stealth nicht vergessen;)
icb_017-jpg.388828

Ich hoffe doch alle die in diesem post mitsprechen können sich ein komplett schwarzes Fahrrad vorstellen ...
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.529
Ich hoffe doch alle die in diesem post mitsprechen können sich ein komplett schwarzes Fahrrad vorstellen ...
Das aktuelle Bike der Woche erübrigt uns diese Vorstellungskraft praktischerweise.

Ich bin für das rot/"raw", hätte aber auch nichts gegen innen schwarz glänzend/außen schwarzmatt und wollte einfach nur nochmal an das Design erinnern, weil es, als es ursprünglich gepostet wurde gut ankam, dann aber irgendwie unterging obwohl es doch recht massenkompatibel wirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.529
Mir ist noch was eingefallen: Wie wärs, wenn die Innenflächen der Sitzrohrgussets die gleiche Farbe bekommen, wie die innere Farbe am Rahmen? Wäre vielleicht ne nette Detaillösung, bin mir aber nicht sicher ob ich mir das gut genug vorstellen kann ohne Visualisierung..glaube aber das würde ziemlich gut aussehen.

Zur Verdeutlichung:
1843107-9w6rthw8qfg9-gussetsbunt-large.png
 
Zuletzt bearbeitet:

m2000

Aus der Stadt mit K
Dabei seit
14. September 2002
Punkte Reaktionen
351
Ort
im Tal des großen Königs...
Mir ist noch was eingefallen: Wie wärs, wenn die Innenflächen der Sitzrohrgussets die gleiche Farbe bekommen, wie die innere Farbe am Rahmen? Wäre vielleicht ne nette Detaillösung, bin mir aber nicht sicher ob ich mir das gut genug vorstellen kann ohne Visualisierung..glaube aber das würde ziemlich gut aussehen.

Zur Verdeutlichung:
1843107-9w6rthw8qfg9-gussetsbunt-large.png
Super Idee, und bei der Gelegenheit können wir auch gleich das Steuerrohr von innen in der zweiten Farbe lackieren :dope:
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.790
Ort
München
Mir ist noch was eingefallen: Wie wärs, wenn die Innenflächen der Sitzrohrgussets die gleiche Farbe bekommen, wie die innere Farbe am Rahmen? Wäre vielleicht ne nette Detaillösung, bin mir aber nicht sicher ob ich mir das gut genug vorstellen kann ohne Visualisierung..glaube aber das würde ziemlich gut aussehen.

Zur Verdeutlichung:
1843107-9w6rthw8qfg9-gussetsbunt-large.png

Schick wär's vermutlich schon, aber ich sehe keinen Weg das herzustellen. Die engen Fugen auf der Innenseite müssten abgeklebt werden, und das ist zu aufwendig und heikel.
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
5.565
Also, bin wieder da (schön warm hier :D ).

Sind ja einige ganz schön geile Farb-Ideen bei rumgekommen. Mein Vorschlag wäre jetzt folgendes Vorgehen:

  1. Basti klärt ab, wie viele Muster genau machbar sind (voraussichtlich 4)
  2. Wir filtern per Likes die beliebtesten der hier gerenderten Farben raus
  3. Die gewählten Entwürfe werden als Muster hergestellt. Das klärt zunächst, ob die Qualität passt und das Ergebnis überzeugt - wir machen dann einheitliche Fotos davon und zeigen die Bikes "real"
  4. wenn es da keine Überraschung gibt geht das beliebteste Design in Produktion.
  5. Sollte es ein sehr polarisierendes Design sein, muss es noch eine schlichte Variante geben.
d'accord?

Die Entwürfe kommen zur Wahl aber nochmal in ein extra Album, oder?
Sind derzeit teilweise kaum auffindbar verstreut.
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
5.565
@nuts :
Wie wird berücksichtigt (oder dargestellt) wie die Farben möglich sind und - vor allem - wie nicht?
Es macht beim Voting schon was aus, ob man sich das in Lasur vorstellt (aber es vielleicht gar nicht geht) oder anders.
Schreibt Ihr das dazu?
 

Plumpssack

Newmen-Team
Dabei seit
29. April 2008
Punkte Reaktionen
1.529
Hatte ja auch schon angemerkt, dass es evtl sinnvoll wäre zunächst über die Art des "Finishs" abzustimmen.
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
757
Ort
Portland, OR
Was aber auch eine Preisfrage ist und im nachhinein etwaige Farbkombis ausschließen kann.

Besser wäre evtl. jeden Vorschlag mit den Möglichkeiten der Oberflächenkombis zu versehen. Sobald sich dann ein Favorit herauskristallisiert hat das finale Finish abstimmen.
 

Makke

ChaosTheoriePraktiker
Dabei seit
2. August 2002
Punkte Reaktionen
364
Ort
nordwestliches Alpenvorland
dieser Vorschlag im edlen Grün/Grün ist doch mal was ...
Wenn der Rahmen am Ende bezahlbar bleiben soll, sollte das Farbkonzept einfach zu realisieren sein ... also keine "unnötigen" Schnick-Schnack-Lösungen ... außerdem: um so größer die Detailvielfalt, desto eher sieht man sich daran satt. mMn
 

nuts

Open Innovation
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.790
Ort
München
Also, die jeweilige Umsetzung steht dabei, und den grün-grünen Entwurf haben wir in den TOP20 drin. Wir sind gespannt, welche Farben populär sind!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben