Anglizismen/-mus(s)-Fremdwörterinflation bei mtb-news.de

Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
2.428
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich würde niemals 'Beamer' sagen, denn damit outet man sich als Unwissender.
Tut man nicht. Man spricht einfach Deutsch.

Im Übrigen dürfte das pseudolateinische Wort "Videoprojektor" einen lateinischen Muttersprachler vor noch viel größere Fragen stellen, als sie sich ein Brite angesichts eines saudiarabischen Webshops stellt, der "Simple Beamer projectors" verkauft, was natürlich auch nur einen chinesischen Hersteller solcher Teile bezeichnet. Wie mächtig Markennamen aber sein können, zeigen "Hoover", "Xerox", "Google" und "Tempo".

Vielleicht solltest du auf "Bildwerfer" ausweichen.
'Null Prozent' -> korrekt: Null
Hat zwar nicht mit Anglizismen zu tun, ist aber Quatsch. Wenn man über Prozente redet vergleicht man ja häufig verschiedene Verhältnisse miteinander, zum Beispiel Zinssätze oder Steuersätze. Warum sollte es ein Fehler sein, hier mit derselben "Einheit" zu arbeiten? Natürlich kann man auch sagen: "Es gibt für diese Anlage keine Zinsen". Aber deswegen ist "Diese Anlage wirft 0 Prozent Zinsen ab." nicht falsch. Vielleicht ist es redundant, aber das ist nunmal in der Sprache so.
'Indexe' -> korrekt: Indizes
Offenbar sehen das die Sprachwissenschaftler, die das wohl relevanteste Wörterbuch der deutschen Sprache verantworten, anders. Es gilt die Grammatik der deutschen Sprache, nicht irgendeine andere. Wenn du deine Ansicht konsequent durchhalten willst, empfehle ich die latinisierte Schreibung "Indices". Auch diese wird noch als korrekt angesehen und unterstreicht den überdurchschnittlichen Bildungsgrad des Schreibers noch deutlicher. Das ist übrigens auch der Grund, warum man "Bayern" mit 'Y' schreibt - Griechisch ist einfach noch cooler als Latein.
'Schpaggettis' -> korrekt: Spaghetti <ist bereits Plural>
So what? Das Lehnwort unterliegt der Grammatik der Nehmersprache, nicht der Grammatik der Gebersprache. Deswegen heißt es ja auch "Pizzas" oder "Pizzen" und nicht "Pizze". Oder auch "die Symposien", "die Computer" oder "die Telefone".
Wenn die Sprachgemeinschaft der Auffassung ist, dass das im Deutschen als Femininum angesehene Wort "Spaghetti" eine Pluralkennung braucht, wird es diese auch standardsprachlich bekommen. Aktuell gilt "Spaghettis" als umgangssprachlich. Niemand, den ich kenne, verwendet allerdings diesen Plural.
Aussprache 'Strattschiatella' ... brauchst Dir die Zunge gar nicht abbrechen, das 'i' in Stracciatella ist stumm ...
Nunja ... stumm. Es ist so "stumm" wie das 'C' und das 'H' in "Schule". 'CI' oder in diesem Falle 'CCI' beschreibt einfach einen anderen Laut als 'C' oder 'CC'. Das 'I' in "Stracciatella" hat gerade die umgekehrte Funktion des 'H' in "Spaghetti", das 'I' zeigt an, dass das 'CC' weich auszusprechen ist, obwohl es von einem 'A' gefolgt wird, während das 'H' uns zeigt, dass das 'G' als hartes 'G' zu sprechen ist, obwohl ein 'E' folgt. Da das allerdings Regeln der italienischen Orthographie und Grammatik sind, sind diese für Deutsche nicht auf den ersten Blick verständlich. Die meisten haben ja mit der Grammatik und Rechtschreibung ihrer eigenen Muttersprache genug zu tun.

Aufzug? Glotze? Fernglas?
Wie meinen? Ja, Synonyme gibt es auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.784
Ort
L-S VI
Das Jahr läuft bald ab. So wie jetzt wieder die xXx des Jahres auserkoren werden dürfen, so präsentiere ich euch ein paar denglish Schmankerln (delicacies) des Jahres 2019:

Ach ja, 2020 erwartet uns nicht nur ein neuer Star Wars Film mit dem Todesstern, nein, auch der Todesgriff wird uns umklammern (obwohl, offiziell heißt Deathgrip ja =Hände am Lenkergriff, nicht an der Bremse) und heißt weder aggressive and recurrent masturbation technique“ noch Todesgriff (aka Bruce Lee und so).


mehrmals back-to-back...

wieder Back to Back


Ergebnisse, Replay und der Sieger-Run -> Warum nicht gleich Results and Victory?

Right-Side-Up-Aufbau (eine Gabel mit nur einem Rohr, das in ein anderes hineintauch, a la Linke Lefty kannte ich ja und auch Right Side Fred, aber Right Side Up :eek:?


gepodcastet(d)

Retunes

Charging hard

Trade-off

Gescrubt (gabs da nicht mal eine Serie die so ähnlich hieß?

Frontcenter

was ich zum Beispiel am Gravelbike cool fand, wenn ich damit nur zur Arbeit commutet bin.


Race Village (bei dem Rennen möchte ich auch teilnehmen, wo ich dann in einer Villa abfeiern kann :b-day:)


Overall (nicht der zum Anziehen :()

als zwölftes Team overall

Am Ende stand ein guter neunter Overallgesamtplatz...



Top guns (ja ja, auch 2020 kommt ein neuer Maverik in die Kinos!)

On top gibt es die Signature-Grafiken



Hikking Pfad

Ließ mich entertainen



Business up front, party in the back

Daily business (Tagesgeschäft war wohl Yesterday, [all my troubles seemed so far away])


standesgemäß kurz geshootet werden


ausgefreakt (aus dem Forum Team)


In die lose Off Camber Sektion

well spotted


Openface-Helm (warum nicht konsequenterweise Helmet?)

Für Vollvisirhelm bzw fullface taucht gelegentlich Integralhelm auf... Geht doch auch.


Do it all rad

Show note

Sleeve

World Cup Coverage


Landung etwas besser aus, die Anfahrt ist allerdings mehr als sketchy



Relay
Schweiz triumphiert im Team Relay
Die Eidgenossen sind zum dritten Mal in Folge Weltmeister im Staffelwettbewerb.
Die Weltmeisterschaft im kanadischen Mont-Sainte-Anne ist eröffnet! Im Team Relay sicherte sich die Schweiz die Goldmedaille. Auf Rang zwei folgte die USA, die vor der französischen Staffel Silber gewann.
Also ein Staffel Team (Länder) Wettbewerb?


Anmerkung, Disclaimer, Postscript etc:
Nein, die Welt wird nicht untergehen, wenn weiterhin Anglizismen, denglish, Marketingsprech, Kunstwörter etc verwendet werden; und auch ist "es" nicht das bedeutenste Problem, das wir haben.

Aber ein wenig nachdenken bzw nicht alles nachplappern (*) was irgendwelche Menschen, möchtegern Hippster, it Girls, Influencer, Intelligenzbestien, Ober- oder Siebengescheite, Pseudointelligente, Werbe-/Propaganda-/Marketingpartner, so von sich geben ;).

(*) wie zB das kommende und inflat(ulenz)ionär gebrauchte Fun fact
 
Dabei seit
14. November 2007
Punkte Reaktionen
167
Das Jahr läuft bald ab. So wie jetzt wieder die xXx des Jahres auserkoren werden dürfen, so präsentiere ich euch ein paar denglish Schmankerln (delicacies) des Jahres 2019:

Ach ja, 2020 erwartet uns nicht nur ein neuer Star Wars Film mit dem Todesstern, nein, auch der Todesgriff wird uns umklammern (obwohl, offiziell heißt Deathgrip ja =Hände am Lenkergriff, nicht an der Bremse) und heißt weder aggressive and recurrent masturbation technique“ noch Todesgriff (aka Bruce Lee und so).


mehrmals back-to-back...

wieder Back to Back


Ergebnisse, Replay und der Sieger-Run -> Warum nicht gleich Results and Victory?

Right-Side-Up-Aufbau (eine Gabel mit nur einem Rohr, das in ein anderes hineintauch, a la Linke Lefty kannte ich ja und auch Right Side Fred, aber Right Side Up :eek:?


gepodcastet(d)

Retunes

Charging hard

Trade-off

Gescrubt (gabs da nicht mal eine Serie die so ähnlich hieß?

Frontcenter

was ich zum Beispiel am Gravelbike cool fand, wenn ich damit nur zur Arbeit commutet bin.


Race Village (bei dem Rennen möchte ich auch teilnehmen, wo ich dann in einer Villa abfeiern kann :b-day:)


Overall (nicht der zum Anziehen :()

als zwölftes Team overall

Am Ende stand ein guter neunter Overallgesamtplatz...



Top guns (ja ja, auch 2020 kommt ein neuer Maverik in die Kinos!)

On top gibt es die Signature-Grafiken



Hikking Pfad

Ließ mich entertainen



Business up front, party in the back

Daily business (Tagesgeschäft war wohl Yesterday, [all my troubles seemed so far away])


standesgemäß kurz geshootet werden


ausgefreakt (aus dem Forum Team)


In die lose Off Camber Sektion

well spotted


Openface-Helm (warum nicht konsequenterweise Helmet?)

Für Vollvisirhelm bzw fullface taucht gelegentlich Integralhelm auf... Geht doch auch.


Do it all rad

Show note

Sleeve

World Cup Coverage


Landung etwas besser aus, die Anfahrt ist allerdings mehr als sketchy



Relay
Schweiz triumphiert im Team Relay
Die Eidgenossen sind zum dritten Mal in Folge Weltmeister im Staffelwettbewerb.
Die Weltmeisterschaft im kanadischen Mont-Sainte-Anne ist eröffnet! Im Team Relay sicherte sich die Schweiz die Goldmedaille. Auf Rang zwei folgte die USA, die vor der französischen Staffel Silber gewann.
Also ein Staffel Team (Länder) Wettbewerb?


Anmerkung, Disclaimer, Postscript etc:
Nein, die Welt wird nicht untergehen, wenn weiterhin Anglizismen, denglish, Marketingsprech, Kunstwörter etc verwendet werden; und auch ist "es" nicht das bedeutenste Problem, das wir haben.

Aber ein wenig nachdenken bzw nicht alles nachplappern (*) was irgendwelche Menschen, möchtegern Hippster, it Girls, Influencer, Intelligenzbestien, Ober- oder Siebengescheite, Pseudointelligente, Werbe-/Propaganda-/Marketingpartner, so von sich geben ;).

(*) wie zB das kommende und inflat(ulenz)ionär gebrauchte Fun fact
Alle Achtung für deinen Einsatz für die deutsche Sprache.
Kannst Du zu deinen Denglischschmankerl noch die Beiträge dazu tragen? Dann kann ich Beschwerde-E-Post an die Forumbetreiber senden, ggf. Strafanzeige beim EuGH stellen.
 

KnorzForx

Beauftragter zur Wahrung der redlichen Ausdrucksw.
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte Reaktionen
847
Ort
Waltrop
Wenn es nach mir gehen würde, könnte man selbst viele "Deutschwörter" wieder verbannen.

Ein Witz wäre ein "Jokus", Ketchup wäre die "Tomatentunke", ein Like auf Facebook wäre eine Knorkung im redlichen Netzwerk.
Das würde das Leben um einiges angenehmer gestalten.
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
2.428
Bike der Woche
Bike der Woche
Ist doch fluffig. Wie würdest du den Terminus verdeutschen? Richtiges-Ende-Oben? RSU wird ja im Gegensatz zu USD (Up-Side-Down oder Oberes-Ende-Unten) gebildet. Das ist natürlich technisch nicht ganz korrekt, aber ein jedes, das sich mit dem Thema Federgabel beschäftigt, weiß, worum es geht. Natürlich bist du frei, Vorschläge zur Verdeutschung von USD und RSU zu machen und zu verwenden, aber ich fürchte, es wird ihnen ergehen wie dem bedauernswerten "Meuchelpuffer".

Ist doch ein schönes Beispiel für die Lebendigkeit der deutschen Sprache. Es werden Verben mit deutscher Beugung zu neuen Substantiven gebildet. Wer also etwas in einem Podcast (Kapselfunk) veröffentlicht, der "podcastet" es. Klingt für mich weniger sperrig als "kapselfunken", sollte sich aber Letzteres durchsetzen, benutze ich auch das, klar.

Renndorf? Viel besser! Das englische Wort "Race" für Rennen (nicht Rasse!) geht auf das Altnordische "rás" zurück, das wiederum eng verwandt mit dem deutschen "rasen" (sich schnell fortbewegen) ist. Daran sind also die Wikinger schuld. Und "Village" - mal ganz ehrlich, das ist doch nicht englisch, sondern französisch. Ach daran sind wahrscheinlich die Wikinger (nur diesmal von der der anderen Seite kommend und voll integriert französisch sprechend) schuld, die das schöne Altsächsisch kaputt gemacht haben.

Für Vollvisi(e)rhelm bzw (F)ullface taucht gelegentlich Integralhelm auf... Geht doch auch.
Ja, ist aber leider nicht deutsch. Niemand will doch Lehnwörter aus dem Englischen durch solche aus dem Französischen ersetzen. Schließlich sind die Franzosen der Erbfeind, während auf dem englischen Thron eine fast noch deutsch zu nennende Familie (Haus Battenberg / Sachsen-Coburg und Gotha) sitzt.
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
4.372
Eigentlich interessant......
Lehnwörter aus dem Altgriechischen oder dem Latein werden als intelektuell höherwertig eingestuft......., weil es faktisch ausgestorbene Sprachen sind?

Also was das betrifft, versuchen die Briten und die US-Amerikaner meines Erachtens erfolgsversprechend dieses Level zu erreichen. Anglizissmen wären somit nur eine Vorwegnahmen dieses Umstandes.....
 
D

Deleted 390656

Guest
Mich regte ja eine Zeitlang das Aussterben mancher Flektionen bei den weniger gebildeten Ständen auf.
Es gibt nur noch ein, mein, dein, "Feinheiten" wie einen, meinen oder gar meinem oder meines (schon lange tot) fallen einfach weg. Im Englischen "a", "my", "your". Geht problemlos. Also quasi unnötig bzw. überflüssig.
 

KnorzForx

Beauftragter zur Wahrung der redlichen Ausdrucksw.
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte Reaktionen
847
Ort
Waltrop
Nicht nur das. Es gibt ja schon seit längerer Zeit das Phänomen, das "ist" in Sätzen wegzulassen.

Beispiel:
"Das ein gutes Fahrrad!"

Hintergrund ist wohl der, dass es im Türkischen kein "ist" gibt. So habe ich das jedenfalls mal in der Kindheit gelernt, als ich beim türkischen Fußballkumpel zu Besuch war, und ich seine Mutter darum bat, im Scherze einen Satz auf türkisch zu übersetzen, in welchem halt das Wort "ist" vorkam. Ich weiß nicht woher dieser Trend gekommen ist, aber könnte mir gut vorstellen, dass es damit zusammenhängen könnte.
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.784
Ort
L-S VI
Nicht nur das. Es gibt ja schon seit längerer Zeit das Phänomen, das "ist" in Sätzen wegzulassen.

Beispiel:
"Das ein gutes Fahrrad!"

Hintergrund ist wohl der, dass es im Türkischen kein "ist" gibt. So habe ich das jedenfalls mal in der Kindheit gelernt, als ich beim türkischen Fußballkumpel zu Besuch war, und ich seine Mutter darum bat, im Scherze einen Satz auf türkisch zu übersetzen, in welchem halt das Wort "ist" vorkam. Ich weiß nicht woher dieser Trend gekommen ist, aber könnte mir gut vorstellen, dass es damit zusammenhängen könnte.
Auch dass "da" wird zunehmend weggelassen:
Was sagst du zu?
Was ist mit gemeint?
Was ist schon bei?
Ich hab wenig lust zu.
Was ein Fehlkonstrukt.
Gibt's da auch ein Video von?
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
6.746
Ort
im Norden vom Westen (Niederrhein)
wegen meiner tochter und auch dem eigengebrauch beim tippsen auf mobilgeräten habe ich ja auch damit so einige probleme

sobald das anfängt zu nerven mit der veränderung, gibt es ja noch humus. dieser ist ja alt aber:

"ich geh ikea"

"zu!"

"dann morgen"
 

KnorzForx

Beauftragter zur Wahrung der redlichen Ausdrucksw.
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte Reaktionen
847
Ort
Waltrop
Ich fahre jedenfalls einen Nikolaus Kreuzer 5010, und manch anderer einen großen Jungen! Und ihr so?
 

4mate

CIO Institut für Schädlingskunde
Dabei seit
19. November 2007
Punkte Reaktionen
48.008
Ort
im Heckengäu
Es heißt Internetz. Wehret den Anfängen allezeit. Die englische Sprache ist armselig und von geringem Wert
 

ufp

Daystrom Institut
Dabei seit
29. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
3.784
Ort
L-S VI
Alle Achtung für deinen Einsatz für die deutsche Sprache.
Kannst Du zu deinen Denglischschmankerl noch die Beiträge dazu tragen? Dann kann ich Beschwerde-E-Post an die Forumbetreiber senden, ggf. Strafanzeige beim EuGH stellen.

Lief.

Das Lustigste wieder zuerst, nämlich die
Fun fact

Wobei, ich möchte den Beitrag nicht spoilern. Stattdessen wird jetzt mal nur angeteasert:
teasert an

Die weiteren Beiträge sind natürlich geschützt, ähm gesaved (or geshaved?)

Hier gibt’s die besten Saves
Aus <https://www.mtb-news.de/news/uci-do...-die-besten-saves-und-glimpflichsten-stuerze/>

„Hang-up“
Aus <https://www.mtb-news.de/news/pi-rope-rl-one-a30-test/>
Aha. Davon kommt also das abhängen.


Handlebar Sleeve.
Aus <https://www.mtb-news.de/forum/t/int...s-line-up-von-xc-bis-dh.914308/#post-16455381>
Tja, das waren noch Zeiten, als man Reduzierhülse dazu sagte…

Venues
Aus <https://www.mtb-news.de/news/enduro-world-series-kalender-2021/>

von der Felge zu shralpe
Aus <https://www.mtb-news.de/news/10-gruende-ein-mtb-rennen-zu-fahren/>

Powertrain
Aus <https://www.mtb-news.de/news/10-gruende-ein-mtb-rennen-zu-fahren/>

Getimed
Aus <https://www.mtb-news.de/forum/t/29e...-neue-offenbarung.912949/page-4#post-16415261>

Direct Shipment
Aus <https://www.mtb-news.de/news/support-your-local-bikeshop-bikeyoke/>

Sundowner Arbeitsplatz
Aus <https://www.mtb-news.de/news/mtb-news-redaktion-im-home-office/>

Blind Racing
Aus <https://www.mtb-news.de/news/harzduro-2020/>

Feedzones (ehemals Versorgungszonen), nun die Fütterung…
Aus <https://www.mtb-news.de/news/harzduro-2020/>

Energywater
Aus <https://www.mtb-news.de/news/harzduro-2020/>

Raceplate
Aus <https://www.mtb-news.de/news/harzduro-2020/>

Cut-Aways
Aus <https://www.mtb-news.de/news/kask-defender-infos-preise/>

und mit Luft- und auch Coil-Dämpfern kompatibel.
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikestage-2020-giant-reign-29/>

nicht nur mit Luft-Dämpfern, sondern auch mit Coil-Varianten.
Aus <https://www.mtb-news.de/news/last-tarvo-infos-preise-geometrie/>

Warum nicht Stahl(feder)? Oder warum Luft und nicht Air?


Wir sollten viel öfters unseren Körper umarmen, und das mit System!
Body Hugging-System
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikestage-2020-evoc-ride-infos-preise/>

Bracelink an Schultergurten
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikestage-2020-evoc-ride-infos-preise/>

Nehmt euch nicht vor den Schattenkriegern in Acht, sondern vor den bösen Schatten Banden; oder sollte es, politisch gemünzt, auf Schatten Kabinett hinaus laufen?
Shadow-Boards
Aus <
https://www.mtb-news.de/news/thule-roundtrip-bike-duffel-tasche/>

Signature Move
Aus <https://www.mtb-news.de/news/specialized-epic-evo-2021-test/>

In a word
Aus <https://www.mtb-news.de/news/specialized-epic-evo-2021-test/>

Sideevents
Aus <https://www.mtb-news.de/news/albstadt-historische-fotostory/>


Immer diese Hitze 🤒, vor allem in Albstadt:
bereitete sich als amtierender Weltmeister in dieser Disziplin auf die Heats in Albstadt vor
Aus <https://www.mtb-news.de/news/albstadt-historische-fotostory/>

Nun wird mithilfe der B-Screw
Aus <https://www.mtb-news.de/news/sram-g..._campaign=related-same-site&utm_term=header02

Ein Blick in die Pits gefällig?
Aus <https://www.mtb-news.de/news/albstadt-historische-fotostory/>

ist schon gefixt, reload.
Aus <https://www.mtb-news.de/forum/t/neu...-standrohre-wie-ein-marterpfahl.923869/page-2>

echtes Do-it-all-
Aus <https://www.mtb-news.de/news/santa-cruz-chameleon-c-test/>

Keyfacts
Key-Facts:
Aus <https://www.mtb-news.de/news/arbeitsgeraet-bmc-fourstroke-jordan-sarrou/>

Im Showroom (Show Notes)
Aus <https://www.emtb-news.de/news/cube-...news&utm_medium=email&utm_campaign=2020-08-05>

Wie beeinflusst das Mindset die Leistung?

Rider-First Engineered
Aus <https://www.mtb-news.de/news/specialized-stumpjumper-evo-2021-test/>

Game-Changer
Aus <https://www.mtb-news.de/news/neues-...os-preise/#Erster_Eindruck_Trek_Procaliber_98>

Downtube-Cover
Aus <https://www.mtb-news.de/news/canyon-neuron-spectral-2021/>

Frame Case oder Eject Hydration
Aus <https://www.mtb-news.de/news/canyon-neuron-spectral-2021/>

das Front Center
Aus <https://www.mtb-news.de/news/canyon-neuron-cf-limited-2021-test/>

unter meinem Sweetspot
Aus <https://www.mtb-news.de/news/giant-reign-advanced-pro-29-0-test/>

Hardpack-Boden
Aus <https://www.mtb-news.de/news/giant-reign-advanced-pro-29-0-test/>

Team Relay
Aus <https://www.mtb-news.de/news/xc-wm-2020-leogang-ergebnis-team-relay/>

2019 kannte man hingegen noch einen Staffelwettbewerb und einen Staffelstab
Aus <https://www.mtb-news.de/news/xc-wm-2019-mont-sainte-anne-team-relay/>

Single Crown- oder Doppelbrücke
Aus <https://www.mtb-news.de/news/6-enduro-federgabeln-test/>

Der Pull Request wurde zwischenzeitlich gemerged und auch schon released. Mein untappd-Profil ist schon mal unten verlinkt
Aus <https://www.mtb-news.de/news/der-mountainbike-podcast-von-mtb-news-de-hoher-norden-wilder-osten/>

Das es nach Mini Enduro/DH, Down Country und Orange is the new black nun eine weitere Kategorie gibt, dürfte nicht verwundern. Der Burli, ähm Burly Kat:
“Burly”-Kategorie
Aus <https://www.mtb-news.de/news/6-enduro-federgabeln-test/>

Beliebt sind auch (die) Mischformen 🤲

weder besonders abfahrts- noch uphill-lastig
Interessante Mischung. Sonst heißt es ja immer downhill. Oder downhill und uphill, aber eine Mischform von deutsch und englisch?


im ersten Rennlauf der Maxiavalanche beste Chancen, den Gesamtsieg bei den Frauen zu holen. Der zweite Rennlauf allerdings wurde dann etwas aufregender und knapper als gewollt … hier ist der Race-Run
Aus <https://www.mtb-news.de/news/maxiavalanche-2020-ines-thoma/>


Entweder Regen(Jacke, Schutz) oder Raincover: Warum dann beides mischen?
Dazu gehört beispielsweise eine 3 l Trinkblase sowie Regenjacke, Snacks, Erste-Hilfe-Kit und das dazugehörige Raincover.
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikestage-2020-evoc-ride-infos-preise/>

Immerhin werden gelegentlich auch mal Erklärungen geliefert (man weiß ja nie):
Zum Rucksack gibt's noch die Wash Pouch dazu - auch als Kulturbeutel bekannt.
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikestage-2020-evoc-ride-infos-preise/>

Insgesamt hat man die Wahl aus drei verschiedenen Satteltaschen, einer Lenkertasche, einer Tasche fürs Oberrohr und dem Multi-Frame-Pack, das in den Rahmen passen soll.
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikestage-2020-evoc-ride-infos-preise/>

Für Rahmentasche reichte der Wortschatz bzw die Zeit nicht mehr? Oder ist eine einfache Rahmentasche nicht multi genug? Genau, deswegen heißt es ja auch Multi-Frame und Pack.

Und nachdem die Erwähnung einer popeligen Lenkertasche zu altfradrisch klinkt, musste sie für die Beerbottle wieder eingeenglischt werden:
sicherer Sitz in ruppigem Gelände, Boa-Verschlüsse, eine Bierflasche passt ins Handlebar-Pack

Racewoche!
Warum nicht gleich ein Week hinten anhängen? Oder das gute alte Rennwochenende? Aber das kämpfen und kriegen können eben die Weekend Warrior wohl nicht…

Immer dieses faul sein. Muss dass sein? Nur ein kleines Wort (Tipp: Now!), dann wär's zu 100% english gewesen:
Jetzt 100 % Rider owned and operated
Aus <https://www.mtb-news.de/news/sour-bicycles-rider-owned-timo-pritzel/>


-------------
Einige Wörter haben offensichtlich schon Eingang in das Wörterbuch, Duden bzw Oxford English Dictionary gefunden, so wie eben Loam, Spoiler/n/Alarm und Flash Gordon aka geflasht:

Loam
Aus <https://www.mtb-news.de/news/10-gruende-ein-mtb-rennen-zu-fahren/>
Loam-Stage
Aus <https://www.mtb-news.de/news/harzduro-2020/>
frischem Loam-Boden
Aus <https://www.mtb-news.de/news/giant-reign-advanced-pro-29-0-test/>
Loam-Feuerwerk
Aus <https://www.mtb-news.de/news/the-loam-ripper/>
Allerdings: Warum nicht gleich fireworks?

Ich möchte das nicht ganz spoilern
Aus <https://www.mtb-news.de/forum/t/ple...tellt-betrieb-ein.915011/page-4#post-16488653>

Aber okay ;-), auch ich bin manchmal wie vom Blitz getroffen:
geflasht
Aus <https://www.mtb-news.de/news/bikecheck-gehrig-twins/>
Naja, hoffentlich wird mich nicht der Blitz, the flash, beim +#@ treffen; dann bin ich wirklich geflasht…

Zum Abschluss noch unsere Short Questions
 
Oben