Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Reign 29 ist das erste langhubige 29er von Giant
Das Reign 29 ist das erste langhubige 29er von Giant - mit 160 mm Federweg vorne, 146 mm am Heck und einer überarbeiteten Kinematik ist der schicke Bolide bereit für die Enduro-Rennstrecke und den Bike Park!
bikestage-giant-titel-5035
bikestage-giant-titel-5035
bikestage-giant-titel-5027
bikestage-giant-titel-5027
Am Heck setzt Giant wie gewohnt auf den beliebten Maestro-Hinterbau
Am Heck setzt Giant wie gewohnt auf den beliebten Maestro-Hinterbau - die 146 mm Federweg sind mit Luft- und auch Coil-Dämpfern kompatibel.
Volle Hütte: Die Top-Variante Reign Advanced Pro 29 0 kommt mit edlem Fox Factory-Fahrwerk.
Volle Hütte: Die Top-Variante Reign Advanced Pro 29 0 kommt mit edlem Fox Factory-Fahrwerk.
Das neue Reign 29 ist entweder mit Carbon-Rahmen oder als Alumium-Version verfügbar.
Das neue Reign 29 ist entweder mit Carbon-Rahmen oder als Alumium-Version verfügbar.
Je nach Lichteinstrahlung schimmert der schicke Rahmen in einem anderen Farbton.
Je nach Lichteinstrahlung schimmert der schicke Rahmen in einem anderen Farbton.
Lange musste man auf eine 29"-Version des Reigns warten. Doch die Geduld hat sich gelohnt!
Lange musste man auf eine 29"-Version des Reigns warten. Doch die Geduld hat sich gelohnt!
Geometrie Giant Reign SX
Geometrie Giant Reign SX
Die Geometrie wurde komplett überarbeitet. Der Reach misst in Größe L stolze 493 mm. Außerdem ist der Sitzwinkel mit 76,8° sehr steil.
Die Geometrie wurde komplett überarbeitet. Der Reach misst in Größe L stolze 493 mm. Außerdem ist der Sitzwinkel mit 76,8° sehr steil.
Kraftvolle SRAM Code RSC-Bremsen bringen das Gerät zum Stehen.
Kraftvolle SRAM Code RSC-Bremsen bringen das Gerät zum Stehen.
Das Kettenblatt der Carbon-Kurbeln wird von einer Kettenführung mit Bash Guard geschützt.
Das Kettenblatt der Carbon-Kurbeln wird von einer Kettenführung mit Bash Guard geschützt.
Die Top-Variante für 8.499 € lässt praktisch keine Wünsche offen.
Die Top-Variante für 8.499 € lässt praktisch keine Wünsche offen.
Das Giant Reign Advanced Pro Rahmenset ist für 3499,90 € zu haben
Das Giant Reign Advanced Pro Rahmenset ist für 3499,90 € zu haben
Das Giant Reign Advanced Pro 29 0
Das Giant Reign Advanced Pro 29 0 - 8.499,90 €
Giant Reign Advanced Pro 29 1
Giant Reign Advanced Pro 29 1 - 4.999,90 €
Giant Reign 29 1
Giant Reign 29 1 - 3.699,90 €
Das Giant Reign 29 2 ist in zwei verschiednen Farben ...
Das Giant Reign 29 2 ist in zwei verschiednen Farben ...
... zu einem Preis von 2.799,90 € zu haben
... zu einem Preis von 2.799,90 € zu haben
Das Giant Reign 29 SX für die harte Gangart liegt preislich bei 3.399,90 €
Das Giant Reign 29 SX für die harte Gangart liegt preislich bei 3.399,90 €
2408042-d0z3nh83ppuz-cb 7 24 19 giant reign 1035-original
2408042-d0z3nh83ppuz-cb 7 24 19 giant reign 1035-original

Das Giant Reign ist eines der populärsten Enduro-Bikes, die es gibt – doch auf eine 29″-Variante musste man lange warten. Das hat sich mittlerweile geändert: Mit dem Giant Reign 29 ist das erste langhubige 29er von Giant inzwischen erhältlich. Im Rahmen unserer digitalen BikeStage 2020 haben wir einen ausgiebigen Blick auf den schicken Vollgas-Boliden geworfen!

Im Frühjahr 2020 hat das Redaktionsteam von MTB-News, eMTB-News und Rennrad-News das Format „BikeStage“ entwickelt, um Herstellern eine neue Bühne zu geben und es interessierten LeserInnen zu ermöglichen, sich trotz fehlender Festivals und Messen spannende News im Video präsentieren zu lassen. Neben den eigentlichen Produkt-Highlights in Foto und Video erzählt uns ein Mitarbeiter der jeweiligen Firma alle Details zur Produktneuheit. Wir wünschen viel Spaß!

Video: Giant Reign 29 – das ist der neue Race-Bolide von Giant!

Giant Reign 29 – kurz und knapp

Das Reign ist schon seit vielen Jahren im Programm von Giant. Auf eine 29″-Variante musste man allerdings bis zum vergangenen Spätsommer warten. Das neue Giant Reign 29 ist mittlerweile in zahlreichen Varianten beim Händler erhältlich und existiert nicht statt, sondern neben der beliebten 27,5″-Version. Angeboten wird das Reign 29 in zwei Carbon-Modellen und zwei Aluminium-Ausführungen. Außerdem bietet Giant zusätzlich ein SX-Modell an, das ein Federwegs-Plus von 10 mm an der Front und einen Coil-Dämpfer am Maestro-Heck bietet.

  • Material Aluminium oder Carbon
  • Federweg 160 mm (vorne) / 146 mm (hinten)
  • Hinterbau Maestro-System
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten erstes langhubiges 29er von Giant, neue Kinematik und überarbeitete Geometrie, auch als SX-Version verfügbar
  • Verfügbarkeit bereits erhältlich
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Preis 8.499 € (Giant Reign Advanced Pro 29 0) / ab 2.799 €
  • www.giant-bicycles.com
Das Reign 29 ist das erste langhubige 29er von Giant
# Das Reign 29 ist das erste langhubige 29er von Giant - mit 160 mm Federweg vorne, 146 mm am Heck und einer überarbeiteten Kinematik ist der schicke Bolide bereit für die Enduro-Rennstrecke und den Bike Park!
bikestage-giant-titel-5035
# bikestage-giant-titel-5035
bikestage-giant-titel-5027
# bikestage-giant-titel-5027

Eine wichtige Änderung ist die Reduktion des Federwegs: Das 27,5″-Reign hat 160 mm vorne und hinten, das Reign 29 hat hingegen nur 146 mm am Heck. Das ergibt sich aus einer überarbeiteten Kinematik. So soll das Reign 29 höher im Federweg stehen und noch effizienter die Schläge vom Untergrund verarbeiten, sodass es laut Giant schlicht und ergreifend (noch) besser für den harten Renneinsatz geeignet ist. In der Enduro World Series wurde das Giant Reign 29 bereits ausgiebig und erfolgreich getestet – die Giant-Teamfahrer waren von den Veränderungen begeistert und konnten auf Anhieb diverse Top 10-Resultate einfahren.

Am Heck setzt Giant wie gewohnt auf den beliebten Maestro-Hinterbau
# Am Heck setzt Giant wie gewohnt auf den beliebten Maestro-Hinterbau - die 146 mm Federweg sind mit Luft- und auch Coil-Dämpfern kompatibel.
Volle Hütte: Die Top-Variante Reign Advanced Pro 29 0 kommt mit edlem Fox Factory-Fahrwerk.
# Volle Hütte: Die Top-Variante Reign Advanced Pro 29 0 kommt mit edlem Fox Factory-Fahrwerk.

Wie gewohnt setzt Giant auch beim Reign 29 auf den hauseigenen Maestro-Hinterbau mit zwei kurzen Umlenkwippen, die einen virtuellen Drehpunkt erzeugen. Je nach Modell besteht der Rahmen entweder aus Carbon oder aus Aluminium – Giant bietet erfreulicherweise neben dem hier vorgestellten und sehr edlen Top-Modell Reign Advanced Pro 29 0 für stolze 8.499 € noch weitere Varianten an, die bereits bei sehr fairen 2.799 € losgehen. Auch ein Rahmenset ist verfügbar.

Das neue Reign 29 ist entweder mit Carbon-Rahmen oder als Alumium-Version verfügbar.
# Das neue Reign 29 ist entweder mit Carbon-Rahmen oder als Alumium-Version verfügbar.
Je nach Lichteinstrahlung schimmert der schicke Rahmen in einem anderen Farbton.
# Je nach Lichteinstrahlung schimmert der schicke Rahmen in einem anderen Farbton.
Lange musste man auf eine 29"-Version des Reigns warten. Doch die Geduld hat sich gelohnt!
# Lange musste man auf eine 29"-Version des Reigns warten. Doch die Geduld hat sich gelohnt!

Geometrie

Die Geometrie wurde im Vergleich zum Reign 27,5″ deutlich modernisiert. Der Reach ist ordentlich in die Länge gewachsen und misst stolze 493 mm in Größe L. Die Sitzrohre sind durch die Bank weg kurz gehalten. Außerdem hat Giant einen 76,8° steilen Sitzwinkel implementiert, sodass sich das Rad bergauf nicht allzu riesig anfühlen soll und bergab mit einer hohen Laufruhe glänzen dürfte. Der Lenkwinkel liegt bei moderaten 65°, das Heck ist 439 mm lang. Erhältlich ist das neue Giant Reign 29 in den Größen S bis XL.

Geometrie Giant Reign SX
# Geometrie Giant Reign SX
Die Geometrie wurde komplett überarbeitet. Der Reach misst in Größe L stolze 493 mm. Außerdem ist der Sitzwinkel mit 76,8° sehr steil.
# Die Geometrie wurde komplett überarbeitet. Der Reach misst in Größe L stolze 493 mm. Außerdem ist der Sitzwinkel mit 76,8° sehr steil.

Ausstattung

Als „volle Hütte” bezeichnet Marc Kessing von Giant die Ausstattung des Reign Advanced Pro 29 0 im Video – und damit hat er nicht unrecht: Das Fox Factory-Fahrwerk, Carbon-Laufräder mit DT Swiss-Internals, ein SRAM X01 Eagle-Antrieb, Code RSC-Bremsen und griffige Maxxis-Reifen lassen praktisch keine Wünsche offen. Wer auf Carbon nicht verzichten will, sollte einen Blick aufs günstigere Reign Advanced Pro 29 1 werfen: Für 4.999 € erhält man hier denselben hochwertigen Carbon-Rahmen und eine sehr solide Ausstattung. Fans von Aluminium werden mit den beiden regulären Reign 29-Varianten für 2.799 € respektive 3.699 € ebenso bedient wie Bike Park-Enthusiasten, für die die SX-Version besonders spannend sein dürfte. Diese ist unter anderem mit einer 170 mm-Federgabel und einem Coil-Dämpfer am Heck ausgestattet und damit noch besser für den harten Bergab-Einsatz geeignet. Erhältlich sind die neuen Reign 29-Modelle bereits.

Kraftvolle SRAM Code RSC-Bremsen bringen das Gerät zum Stehen.
# Kraftvolle SRAM Code RSC-Bremsen bringen das Gerät zum Stehen.
Das Kettenblatt der Carbon-Kurbeln wird von einer Kettenführung mit Bash Guard geschützt.
# Das Kettenblatt der Carbon-Kurbeln wird von einer Kettenführung mit Bash Guard geschützt.
Die Top-Variante für 8.499 € lässt praktisch keine Wünsche offen.
# Die Top-Variante für 8.499 € lässt praktisch keine Wünsche offen.

Das Giant Reign Advanced Pro Rahmenset ist für 3499,90 € zu haben
# Das Giant Reign Advanced Pro Rahmenset ist für 3499,90 € zu haben

Das Giant Reign Advanced Pro 29 0
# Das Giant Reign Advanced Pro 29 0 - 8.499,90 €
Giant Reign Advanced Pro 29 1
# Giant Reign Advanced Pro 29 1 - 4.999,90 €

Giant Reign 29 1
# Giant Reign 29 1 - 3.699,90 €

Das Giant Reign 29 2 ist in zwei verschiednen Farben ...
# Das Giant Reign 29 2 ist in zwei verschiednen Farben ...
... zu einem Preis von 2.799,90 € zu haben
# ... zu einem Preis von 2.799,90 € zu haben

Das Giant Reign 29 SX für die harte Gangart liegt preislich bei 3.399,90 €
# Das Giant Reign 29 SX für die harte Gangart liegt preislich bei 3.399,90 €

Meinung @mtb-news.de

Mit dem neuen Reign 29 bietet Giant einen spannenden Boliden, der einen breiten Einsatzbereich von Hometrails über Bike Park bis hin zum Enduro-Renneinsatz abdecken dürfte. In der Vergangenheit konnten uns die Räder von Giant oft überzeugen. Wir sind gespannt, wie sich das Giant Reign Advanced Pro 29 0 in der Praxis schlägt: Das edle Bike sammelt für unseren Test aktuell schon fleißig Trail-Kilometer!

2408042-d0z3nh83ppuz-cb 7 24 19 giant reign 1035-original
# 2408042-d0z3nh83ppuz-cb 7 24 19 giant reign 1035-original

Bereit für die EWS und den Bike Park: Wie gefällt euch das neue Giant Reign 29?


Was ist die BikeStage? Neuheiten im Mountainbike-, E-Bike- und Rennrad-Bereich gibt es trotz vieler Messe-Ausfälle und -Verschiebungen auch 2020 zahlreiche – Grund genug für uns, in diesem Jahr erstmals die BikeStage 2020 ins Leben zu rufen! Im Rahmen dieser virtuellen Messe werden euch die spannendsten neuen Modelle und Produkte für die kommende Saison präsentiert.


Alle Artikel zur Bikestage 2020 findet ihr hier:

  1. benutzerbild

    Schnitzelfreund

    dabei seit 07/2003

    Ich hab das Rad mittlerweile zum Testen hier und gewogen: 13,12 kg in Größe M, ohne Pedale (das Volle-Hütte-Modell von den Bildern).
    danke. Was für Reifen sind da drauf?DHF 2,5 Maxxterra und DHR 2,4 dual?
  2. benutzerbild

    Mustermann_

    dabei seit 08/2010

    Carbonrahmengewicht in Größe L laut bike Zeitschrift (12/19): 2385 g + 655 g für den Dämpfer
    Alurahmen dürfte imho ca. 800g Mehrgewicht haben

    Bezüglich Federweg und längerer Einbaulänge des Dämpfers:
    https://www.mtb-news.de/forum/t/giant-reign-29.890589/post-16316221

    Linkage Analyse:
  3. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    Jedes Jahr wird bei den neu vorgestellten Rädern der Lenkwinkel flacher, der Reach länger und der Sitzwinkel steiler. Rein Theoretisch müsste bei dieser Entwicklung in einigen Jahren der Lenkwinkel bei 60°, der Sitzwinkel bei 80° und der Reach Richtung 600 mm gehen. Auch steht jedes Jahr die jeweils aktuelle Federgabel noch höher im Federweg.
    Gut das es die EWS gibt.
    Denn die Räder werden ja hauptsächlich für die Enduro Serien dieser Welt* bzw Fahrer gebaut smilie.
    Und offensichtlich wollen die nicht Profis, jetzt alle so potente Race Bikes fahren.

    *Hätte es die nicht gegeben, würde man in Kaprun...
  4. benutzerbild

    JohSch

    dabei seit 08/2013

    Ich hab das Rad mittlerweile zum Testen hier ...

    Und wann kommt der Test? smilie

    Ist ja schon ausverkauft für diese Jahr smilie
  5. benutzerbild

    Mustermann_

    dabei seit 08/2010

    Auf der Giant Webseite sind schon die 2021er Modelle zu finden.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!