Während der Rennpausen bei den Rodel-Weltcups am 2. und 3. Januar und vom 8. bis 10. Januar werden Dirtbiker dem Publikum mit gewagten Sprüngen und spektakulären Tricks ganz schön einheizen.

Seit gestern trainieren die Biker neben der Kunsteisbahn Königssee:

Mehr Infos zum Weltcup: http://www.weltcup-koenigssee.de/

Was haltet ihr von dem Side-Event? Habt ihr Bock hinzufahren, um die Fahrer anzufeuern?

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    sickboy09

    dabei seit 12/2009

    die Jump-Aktion wurde warscheindlich von der Mannschaft iniziiert:

    http://www.11trails.de
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Marc B

    dabei seit 07/2001

    Hier findet man etwas zu der Entstehung der Rampen:

    http://flowinger.wordpress.com/
  4. benutzerbild

    meikltschäcksn

    dabei seit 08/2004

    wenn die mit den bobs auch mal dirt-jumpen, fahr i a hi zum zuaschaugn :D
  5. benutzerbild

    CQB

    dabei seit 10/2007

    die Musik passt halt mal garned zum video...
    Die is doch bei Windows 7 als Beispielmusik mit dabei, oder?

    ansonsten bestimmt ne gute Idee, die Pausen mit sowas zu überbrücken.

    Gruß
  6. benutzerbild

    Marc B

    dabei seit 07/2001

    Am Mittwoch und Donnerstag gibt es die Show wieder:

    Link Königssee Dirtjump-Show

    Ride on,
    Marc

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!