HomeAllgemeinSturzpech: Fabien Barel wie 2009 mit schwerer Verletzung zum Saisonstart — 8. Mai 2010 22:12

Sturzpech: Fabien Barel wie 2009 mit schwerer Verletzung zum Saisonstart

Von

Bei Trainingsfahrten in seinem französischen Heimrevier Sospel stürzte der zweimalige Downhill-Weltmeister schwer und zog sich neben einer Kopfverletzung (Details dazu fehlen noch) einen Oberschenkelbruch zu. 2009 verletzte er sich zu Saisonbeginn am Knie und feierte später in Maribor mit seinem Sieg ein beeindruckendes Comeback.

Der schnelle Franzose wurde nach dem Sturz in eine Klinik in Monaco gebracht. Die Downhill-Szene drückt dem sympathischen Stehaufmännchen die Daumen, dass er schnell wieder gesund wird und das machen kann, was er liebt: Mountainbiken.

Zur englischsprachigen Meldung: KLICK

Fabien Barel hat bald hoffentlich wieder mehr Gründe zu lachen:

(Foto: Niko Auer)

Wie kennt ihr Fabien eher: Als Downhill-Weltmeister oder als Video-Star in New World Disorder?


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein
Bikeparks in British Columbia bei Ride Guide TV

Der Follow-Me-Teaser über das Bikepark-Segment des Knaller-Films hat bei vielen Freeridern Fernweh ausgelöst. Kanada ist mit seinen tollen Bikeparks und Naturlandschaften nicht umsonst eine Pilgerstätte...

Schließen