HomeAllgemeinOffizielle Einweihung der “CRAFT Bikearena Samerberg – Hochries” — 10. Mai 2011 19:16

Offizielle Einweihung der “CRAFT Bikearena Samerberg – Hochries”

Von

photo

Nach einem Jahr Bauzeit, vielen Hürden und einer Menge Arbeit, wurde vergangenes Wochenende der Bikepark Samerberg feierlich eröffnet. Samerberg ist eine kleine, oberbayrische Gemeine am Fuße der Hochries, nahe Rosenheim. Mit dem Einzugsgebiet Rosenheim und München ist Samerberg ideal gelegen und ist nicht nur verlockend für Biker, sondern auch für Gleitschirmflieger und Wanderer. Im Mai 2010 hatte Peter Brodschelm, Betreiber von Fahrtwind, mit vielen fleißigen Helfern begonnen sich dem Projekt „Bikepark Samerberg“ zu widmen. Leider wurde ihm dies nicht immer leichtgemacht. Es gab viele Hürden, vonseiten des Liftbetreibers, der Gemeinde und der DAV-Sektion Rosenheim, zu meistern. Doch letztendlich konnte das Projekt realisiert werden, nicht zuletzt aufgrund der vielen freiwilligen Helfer. Dementsprechend groß war dann auch die Freude aller Beteiligten bei der offiziellen Einweihungsfeier. Rosenheims Landrat Josef Neiderhell und Samerbergs Bürgermeister Georg Huber erwiesen dem Bikepark die Ehre und durchtrennten symbolisch das rote Absperrband. Auch die Kirche begleitete die Feierlichkeiten der Einweihung, und gab dem Bikepark ihren Segen. Initiator Peter Brodschelm war während der Einweihung sichtlich gerührt. Groß war dann die Freude, als sein Sohn auf seinem 20“ Kinderrad als Erster auf die Strecke ging. Begleitet wurde dieser Moment von vielen Zuschauern, Fotografen und Kameramännern. Im Konvoi ging anschließend die gesamte Helferschaft in einheitlichen „Bikepark Samerberg T-Shirts“ auf die Strecke.

photo photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Aufgrund der Feierlichkeiten gab es das Tagesticket am Samstag für jedermann gratis. Nicht zuletzt war auch das ein Grund dafür, dass der Bikepark übermäßig gut besucht wurde. Am Lift musste man nach einer Weile so lange anstehen, dass es schneller war, die 220 Höhenmeter zum Start der Strecke aus eigener Kraft zu bewältigen. Für das Eröffnungswochenende ließ man sich so einiges einfallen. So gab es nicht nur eine kleine Expo-Area, in der die Sponsoren des Bikeparks ihre Stände aufstellten, sondern auch eine erstklassige Party mit Liveacts am Samstagabend. Der zweite Höhepunkt, nach der Einweihungsfeier, war das „No-Chain-Race“, welches am Samstagnachmittag ausgetragen wurde. Insgesamt gingen knapp 40 Teilnehmer an den Start. Ohne Kette zeigte sich, wie viel „Flow“ die Strecke hat. Denn auch ohne pedalieren, konnte man eine sehr gute Geschwindigkeit aufbauen und auch halten. Highlights der Strecke sind ein „Roadgap“ über die Freeride-Piste sowie ein Jump-Park im mittleren Streckenabschnitt. Erfreulich ist, dass der Bikepark Samerberg von jedermann, ob gut ob schlecht, ob schnell ob langsam, genutzt werden kann. Für versierte Fahrer stehen immer wieder anspruchsvolle Alternativen zur Auswahl.

photo photo photo photo

Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Der Bikepark ist jedoch nicht das einzige Ziel für Biker, in der Region rum um die Hochries. Mit der CRAFT Bikearena Samerberg – Hochries wurde hier ein sehr interessantes Bikegebiet erschaffen. Insgesamt stehen 17 verschiedene und ausgeschilderte Mountainbiketouren zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem Kartenhersteller Falk, werden diese in Kürze auch als GPS Touren verfügbar sein. Die Touren richten sich an alle Könnerstufen und sollen auch Familienausflüge möglich machen. Wärend sich die Jugendlichen im Bikepark austoben, können die Eltern das Gebiet rund um die Hochries auf beschilderten Radtouren erkunden.

photo

Nach dem es den Bikepark Oberammergau nun schon seit zwei Jahren nicht mehr gibt, freuen wir uns, dass es neben dem Bikepark Lenggries nun wieder einen neuen Bikepark in Oberbayern gibt. Der Bikepark Samerberg ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer mehr Informationen möchte, findet diese unter: www.bikepark-samerberg.de

photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!