Wer ist der Kerl, der regelmäßig mit sensationellen Bikes zu überraschen weiß? Beim Durchstöbern der Galerie bin ich in den letzten Jahren immer und immer wieder auf von Sattel bis Bremse perfekt durchgestylte Räder gestoßen. Klar gibt es davon viele, doch über 250 solcher Bilder finden sich alleine im Benutzeralbum von User Christiaan, der mit bürgerlichen Namen ebenso heißt. Das heißeste Eisen in seiner Galerie ist dabei gar nicht so schwer zu identifizieren gewesen, denn allein schon der Yeti DJ Rahmen im exklusiven 25 Jahre Yeti Design ist ein einmaliges Stück. Doch das neuste Bike von Christiaan, ein nur 13,45kg leichtes Santa Cruz V10 Carbon toppt dann doch noch alles, was der fliegende Holländer bislang aufgebaut hat. Richtig gehört: Christiaan kommt aus Holland. Doch genug der Vorrede, jetzt er selbst dran!

Hey Christiaan, schön, dass wir dich für das Userinteview gewinnen konnten. Bitte stell dich kurz vor, damit wir wissen, wer der Typ mit den vielen Bikes ist! ;)

Hey IBC, ich bin Christiaan van der Laan, 34 Jahre jung und wohne in Weesp, Niederlande. Ich habe nicht nur Bikes, sondern auch Frau und Tochter und fahre gerne MTB, BMX oder Rennrad. Bitte entschuldigt falls manche Sätze nicht perfekt deutsch sind,… ist nicht meine Muttersprache ;).

Persönlich kennen sich die wenigsten im IBC und doch läuft man sich ständig online über den Weg. Hast du schon mal jemanden aus der IBC im realen Leben getroffen? Es soll hier viele Leute geben…

Ja, schon mehrere, vor 2 Wochen erst in Winterberg. Manchmal treff ich auch Leute, die Sachen kaufen von mir im Bikemarkt gekauft haben! Das ist immer wieder schön.

Seit wann bist du auf einem Mountainbike unterwegs? Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

Das muss Ende 1994 gewesen sein. Ich hatte schon ein “Mountainbike” aber dann hab ich von der Freundin meines Bruders ein deutsches Bike bekommen. Ab dann war kein Weg mehr zurück, hahaha.

Was war dein erstes Bike?

Ein Giant Terrago.

Im Forum geistern immer wieder sehr schön aufgebaute Räder von dir durch die Galerie. Kannst du alle deine Ex-Räder aufzählen?

Hast ein wenig Zeit…….?

Giant Terrago
Trek Singletrack 970
GT LTS
GT STS
Intense Tazer FS (mehrere)
Kona Stab
GT Zaskar
FOES Zig Zag FS
FOES Zig Zag HT
B1 Killer B DS (2 mal)
Intense M1
Intense Uzzi VP
Intense M3 (mehrere)
Intense Tazer HT (mehrere)
Intense Tazer VP Proto
Turner 4X Proto (mehrere)
Intense M6 (mehrere)
Yeti DJ 2007, 2008, 2009, 2010
Yeti 4X (mehrere, SP und 2010)
Turner Rail Proto (Dual toptube)
Intense SS
Intense Tracer VP
Intense Socom
Yeti ARC
Intense Tazer HT 2010
Intense Tazer VP FRO Proto
Intense Tazer VP FRO 2011
Intense M9 FRO
Santa Cruz Chameleon
Commencal Absolut 4x
Yeti SuperX
One bmx Cruiser
Intense Sabot
Seven Sola Titanium
GT Speedseries 24 Cruiser (hab ich noch)
Santa Cruz V10 Carbon (hab ich noch)
Santa Cruz Blur XC Carbon (hab ich noch)
Merlin Cielo Rennrad (hab ich noch)

Das sollen die meste sein, denke Ich,…

Die Liste ist lang, sehr lang… nach welchen Kriterien kaufst du deine Bikes? Worauf achtest du besonders?

Ich probiere gerne verschiedene Bikes und schaue, welches mir gefällt. Wichtig sind mir die folgenden Punkte: Die Rahmen sollen schon steif sein, gute Verarbeitung haben, guten Customer Service (Geht ja manchmal was kaputt…) und sollen auch noch ein wenig gut aussehen :) Und dann ich es auch Hobby die Sachen für einen guten Preis zu bekommen.

Könntest du dir vorstellen, nur ein einziges Bike zu fahren und damit alles anzustellen?

Nicht wirklich, wenn man nur ein Bike hat, muss man irgendwo immer Kompromisse machen. Wenn es hoch, runter und auch auf den flachen gut gehen soll, muss mann einfach wählen, was man am Liebsten macht. Ich denke das wäre dann für mich ein Rad mit 130-140mm Federweg, 1 Blatt vorne, 10 speed hinten.

Bikes wie deine wollen bewegt werden. Fährst du Rennen oder betreibst du den Sport “nur” als Hobby?

Alles Hobby, früher bin ich mal ein par DH Rennen gefahren, aber man steht ja so viel rum und fahrt dann nicht. 4X Rennen hab Ich auch gefahren (Probiere jedes Jahr beim Dirt Masters 4X zu fahren) und Cruiser rennen, früher sogar XC Rennen. Und hab ein paar Mal den Megavalanche in Alpe D’Huez gefahren. Das ist wirklich top, muss jeder mal machen! Ich bin aber auch sicher nicht mehr so fit wie fruher, hahaha.

Welcher Profi Mountainbiker inspiriert dich?

Jared Graves

Wann und wie bist du zur IBC gekommen? Was hat dich bewogen, dich genau auf dieser Plattform als User zu registrieren?

Ein deutscher Bekannter hat mich vor einige Jahren drauf aufmerksam gemacht.

In welchen Forenbereichen bist du am aktivsten? Was ist dein Lieblingsthread?

Bikemarkt, DH, Dual und Intense Forum (Müsst Ihr nicht mal ein Santa Cruz Forum offnen?)

Was nervt dich im Forum? Was könnte besser gemacht werden?

Die Suche Funktion könnte besser werden, und auf dem Handy funktionieren die Nachrichten nicht gut. Und Leute die negativ sind über andere Leute, deren Rader… Jeder hat Spaß wie er will auf sein Rad, und was für dich funktioniert, muss ja nicht fuer jeden funktionieren. “When you are having fun, nothing else matters…”

Vor Kurzem haben wir mit dem Gewichtebereich eine neue Seite ins Leben gerufen, die auch für dich sehr interessant sein könnte. Hast du schon ein paar Bilder zur Datenbank hinzugefügt? Wiegst du deine Fahrradteile bevor du sie verbaust?

Bislang nicht, ich hab nur das V10 im Leichbau-Thema rein getan. Ich wiege generell nicht alle kleinen Teile aber Laufräder, Gabel, Rahmen, Kurbeln, Pedale. Meistens aber nur das komplett Rad, wenn’s fertig ist.

Manchmal scheint es, dass viele User hier im Forum mehr auf den Style ihres Bikes achten, als darauf, es auch zu bewegen. Wie hältst du die Balance zwischen Schrauben und Fahren?

Dieses Jahr was schlecht fürs Biken. Ich bin im August 2010 Vater geworden, dann hat man erst mal nicht soviel Zeit mehr zum Biken. Und dann in Marz 2011 bin ich beim BMX Training gestürzt, habe mich an der Hand und am Handgelenk verletzt, und das ist immer nocht nicht ganz gut. Dieses Jahr war also viel Schrauben und XC/Rennrad. Nur paar mal BMX und 2 mal Winterberg. Hoffentlich kann ich in 2012 wieder viel fahren und weniger schrauben!

Wie sieht’s bei dir mit Defekten aus? Welche Teile zerstörst du mit Vorliebe?

Zum Glück geht nicht (mehr) so viel kaputt: Schwingenlager, Reifen, manchmal Felgen, krumme Kurbeln, Pedale. Einmal ist mir ein Vorbau gerissen, und bei den DH Gabeln geht öfter mal was kaputt. Glücklicher Weise sind Sachen jetzt viel besser als in 1994/1995, damals platzten die Dämpfer und Gabeln konstant! Das waren noch Zeiten,…

Carbon Downhiller, eBikes und Bike Sharing. Wohin denkst du wird sich die Mountainbike-Welt entwickeln? Werden wir bald alle einen Akku im Rahmen haben, um das Navigationssystem, Hilfsmotor und elektrische Schaltung am Leben halten zu können?

Hoffentlich nicht! Aber Ich denke, dass das Di2 von Shimano fuer DH auch gut wäre. Es müsste aber viel billiger werden. Oder das neue Pinion, das sieht auch gut aus, wenn die nur ein Trigger Shifter machen werden. Gearbox hat Vorteile, aber ist noch recht teuer und schwer. Hoffentlich wird Pinion das ändern. Weiter denke Ich das die Enduro Rennen immer mehr Leute anziehen werden.

Kann denn das Fahrrad (oder Mountainbike) eine echte Alternative für den innerstädtischen Individualverkehr sein?

Sicher! In Amsterdam, wo Ich gewohnt habe und immer noch arbeite, ist man auf dem Fahrrad sicher schneller unterwegs als mit Auto oder Tram / Metro.

Gleichzeitig erobern die Bikes die Gipfel dieser Welt unter Fahrern wie Harald Philipp. Bist du selbst schon mal auf einen Gipfel gestiegen, um nachher wieder runterzufahren?

Hoch fahre Ich manchmal, zum Beispiel in Italien. Aber mit den Lift hoch ist auch super.

Was machst du eigentlich, wenn du nicht im Dreck spielst? Wie sieht ein Tag in deinem Leben im Idealfall aus?

Ich Arbeite bei ein Bank, die Sachen müssen ja auch bezahlt werden. Und weiter bin Ich einen Tag in der Woche zuhause, mit meiner Tochter (Wirklich TOP!) Ein idealer Tag, hmmm, das ist ein Tag auf dem DH, Renner, BMX oder XC Rad. Dann gutes Essen, und am Abend noch was spielen mit meiner Tochter und die dann ins Bett bringen.

Und wie in der Realität? Wie oft kommst du in der Woche zum Biken?

Nicht so viel wie Ich möchte (Auch durch die Verletzung dieses Jahr). Am Dienstag gibt es BMX Training und dann hoffentlich am Wochenende noch auf’s XC , Rennrad oder manchmal auf’s DH Rad.

Wie sieht’s bei dir im Winter aus? Eher von zwei Rädern auf zwei (ein) Bretter wechseln oder bleibst du auch im Winter den Bikes treu?

Im Winter wenn es geht noch BMX fahren und aufs XC Rad, aber im Winter wird sicher zu wenig gefahren.

Was sind deine Pläne für die restlichen Wochen des Jahres?

Mal sehen ob Ich noch mal auf dem DH Rad fahren kann (wir mussen immer ins Ausland, Holland ist ja flach) und XC fahren, und das neue GT Speed Series Cruiser fahren auf der BMX strecke.

Zum Ende noch ein paar Schüsse aus der Hüfte:
1. Der schwerste Trick auf dem Bike ist für dich: Manual
2. Der styliste Fahrer ist für dich… Cedric Gracia
3. Die beste Strecke der Welt ist für dich… Strecken um Morzine, Frankreich
4. Mac oder Windows? Windows
5. Kaffee oder Tee? Tee
6. Freecaster-Sofa oder Strecken-Staub? Strecken-Staub
7. iPhone oder Android? iPhone
8. Thread eröffnen oder SuFu verwenden? SuFu
9. Party-Star oder Vollblut-Racer? Dann Vollblut-Racer
10. Online-Käufer oder Laden-Steher? Beides.
11. Speed oder Style? Style
12. Idealer Luftdruck? 2.2 Bar
13. Dein sportlicher Albtraum? Nie mehr Rad Fahren zu können.
14. Dein sportlicher Traum? Teilnahme an den 2014 BMX Worlds in Rotterdam

Vielen Dank dir für das Interview und eine gute Off-Season und vollständige Genesung sowie viel Spaß weiterhin in der IBC!

photo photo photo photo photo photo photo photo
Diese Fotos im Fotoalbum anschauen

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Spokenippel

    dabei seit 08/2005

    Das V10 Carbon ist aber auch nur so leicht, weil hinten und vorne keine Schneeketten aufgezogen sind. :lol:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!