Das Thema 9er Ritzel scheint für die MTB-Welt immer interessanter zu werden. Unser Kollege nuts hatte sich dieser Sache bereits Mitte des Jahres ausführlich angenommen. In seinem Artikel “Schalternativen #1” klärte uns nuts über die Vor- und Nachteile der lang erwarteten 9er Ritzel auf. “Bodenfreiheit, Gewicht, Schnelligkeit, Übersichtlichkeit und die Führungssicherheit sprechen für sich. Das klingt für mich vielversprechend genug, an den kleinen Ritzeln weiter zu forschen”, so die Aussage von nuts zu den neuen kleinen Ritzeln.

Bei manchen Enduro- und Downhill-Profis konnte man heuer bereits die ersten 9er Ritzel kompatiblen Naben begutachten. Zum Thema Serienreife und Erscheinungstermin wollten sich Hersteller wie SRAM oder DT-Swiss jedoch noch nicht äußern. Lediglich Hope zeigte auf der Eurobike eine neu entwickelte Einheit aus Freilauf und Kassette, welche ein 9er Ritzel aufweist. Nun präsentiert auch Canfield Brothers eine 9er Ritzel kompatible DH-Nabe, welche auf den Namen C2 9T Micro Drive hört.

Mit der C2 T9 Nabe ist Canfield Brothers die zweite Firma, die es ermöglicht ein 9er Ritzel zu fahren. Das kleinere Ritzel soll vor allem DH-Piloten zugutekommen, welche nun ein kleineres Kettenblatt fahren können und somit mehr Bodenfreiheit erhalten. Das ist wohl auch der Grund, warum die Nabe vorerst nur in der Version 12x150mm auf den Markt kommen wird. Durch den Unterschied von 20% zwischen einem 11er und einem 9er Ritzel ist es bei gleicher Übersetzung möglich, Kettenblätter mit 28 – 32 Zähnen zu fahren, statt der bisherigen Standardgrößen von 36 – 40 Zähnen. Das käme nicht nur der Bodenfreiheit zugute, sondern auch dem Gewicht sowie der Laufruhe der Kette.

Details:

  • Passende Kassette: Shimano Capreo 9-fach
  • Speichen: 32 Loch
  • Versionen: 12x150mm
  • System: 3 Sperrklinken / 4 Industrielager
  • Gewicht: 450 Gramm
  • Preis: 299 Euro (279 Euro bei Vorbestellung)
  • Verfügbarkeit: voraussichtlich Ende Januar 2012

Auch für XC- und Enduro-Piloten soll das 9er Ritzel große Vorteile bringen. Es liegt jedoch auf der Hand, dass in diesem Bereich nur die wenigsten etwas mit einer 12x150mm dimensionierten Nabe anfangen können. Laut Canfield Brothers sei die Nabe momentan mit einer Shimano Caperio Kassette am besten kompatibel – mit dieser wäre beispielsweise die Abstufung 9-26 Zähne möglich. Im Forum der amerikanischen Website “mtbr” gab es bereits ein Bild der Nabe im eingebauten Zustand zu sehen. Chris und Lance Canfield, die Eigentümer der Marke aus Utah, berichteten, dass die Nabe bei ihnen nun seit zwei Monaten in der Praxis problemlos zum Einsatz käme. Ihren Angaben zufolge hätten sie die 9 – 26T Kassette mit einem 32er Kettenblatt kombiniert. Durch das Plus an Bodenfreiheit wäre ihnen nun auch der Gedanke gekommen, das Ganze mit 160 mm kurzen Kurbelarmen abzurunden. Wir sind gespannt, wie sich dieser Trend in den kommenden Monaten entwickeln wird. Es bleibt abzuwarten wie sich die 9er Ritzel in der Praxis und in Sachen Lebensdauer bewähren.

Was haltet ihr von den neuen 9er Ritzeln, die bereits dieses Jahr von Fahrern wie Sam Hill und Brandon Fairclough auf die Härtprobe gestellt wurden? Wäre das für euch eine echte “Schalternative” oder bleibt ihr lieber bei den konventionellen Abstufungen?

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    evil_rider

    dabei seit 01/2002

    veraono
    Muss das hier nochmal aktivieren,
    kennt jemand eine aktuelle Bezugsquelle für die Chosen-Nabe oder verfügbare (und bezahlbare/vermeindlich MTB-geeignete) alternativen für Capreo-Freiläufe?

    Danke

    ich kann DT nur danken, ich muss mich nicht mehr krampfhaft nach leichten und halbaren naben umschauen; mein DT microdrive freilauf:
    [​IMG]
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Chrisomie21

    dabei seit 08/2008

    gibts den so zu kaufen?
  4. benutzerbild

    evil_rider

    dabei seit 01/2002

  5. benutzerbild

    veraono

    dabei seit 01/2009

    veraono
    kennt jemand eine aktuelle Bezugsquelle ...Danke
    evil_rider
    nein!
    ... aber schönes Bild, hätt ich zugegebenermaßen auch gerne
  6. benutzerbild

    L.Fignon84

    dabei seit 09/2006

    evil_rider
    nein!

    Welche Kassette fährst du damit?Die original Capreo?Oder noch im Aufbau?
    Bitte mehr Infos.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!