Das Sea Otter Classics Festival ist bekannt für die Fülle an Neuheiten, die im Rahmen des größten nordamerikanischen MTB-Festivals gezeigt werden. Seit dem heutigen Donnerstag ist der Festival-Betrieb in vollem Gange und die Stars der Szene geben sich die Klinke in die Hand. Im Shimano Zelt erblickten wir heute das neue Arbeitsgerät von Gee Atherton, der momentan aufgrund einer Verletzung pausieren muss.

An Gee Athertons GT, auf dem er seit Anfang des Jahres neuerdings unterwegs ist, erblickten wir die neuen Parts der 2013er Shimano Pro Atherton Star Series Gruppe. Erst diese Woche präsentierte Shimano mit der überarbeiteten Saint- und der neuen Zee-Gruppe viel Neues für den Gravity-Bereich. Die komplett erneuerte Pro Atherton Star Series Gruppe setzt dem Ganzen dabei quasi das “I”-Tüpfelchen auf.


Gee Atherton – GT Fury Carbon mit den 2013er Shimano Pro Atherton Star Series Produkten

Shimano Pro Atherton Star – der Lenker:

Der Lenker, welcher am neuen Atherton-Bike verbaut war, wurde mit satten 800 mm Länge gemessen. Damit wird er 80 mm breiter als sein Vorgänger. Shimano begründet dies damit, dass es eindeutig leichter sei, einen Lenker auf die gewünschte Länge zu kürzen als durch Extensions zu verbreitern. Seitlich der Klemmfläche findet man am neuen Lenker eine Skala, die in Kombination mit dem Pro Atherton Vorbau ermöglicht, den Lenker auch nach Demontage wieder an dieselbe Position zu bringen wie vor der Demontage.

Bis auf das neue Design, die Breite sowie die Skala konnten wir Shimano keine weiteren Infos entlocken. Welches Gewicht der Alu-Lenker letzten Endes auf die Waage bringen wird, bleibt abzuwarten.


Shimano Pro Handlebar – Gee Atherton Gt


Shimano Pro Lenker und Vorbau – Gee Atherton GT Fury Carbon

Shimano Pro Atherton Star – der Direct-Mount-Vorbau:

In Sachen Vorbau gibt es keine weltbewegenden Neuerungen. Ein sinnvolles Feature hat der neue Vorbau jedoch bekommen. Über Spacer-Platten, die zwischen Vorbau und Gabelbrücke montiert werden, lässt sich die Höhe des Direct-Mount-Vorbaus kinderleicht anpassen. Auch er ist wie oben schon geschrieben, mit einer Skala sowie einem neuen Design versehen.


Shimano Pro Vorbau – Gee Atherton GT

Shimano Pro Atherton Star – Sattel und Stützen Kombi:

In Hinblick auf die Sattel/Stützen-Kombi gibt es bis auf das Design keine offensichtlichen Veränderungen. Ob die Gruppe im Allgemeinen leichter wird wollte man uns hier vor Ort beim Sea Otter noch nicht verraten.


Shimano Pro – Sattel und Sattelstütze den neuen Atherton Pro Series

Neben den neuen Pro Atherton Star Komponenten präsentierte das Atherton-Bike auch eine Prototyp-Version eines neuen Continental Mud King Reifens. Zu erkennen ist dieser Prototyp-Reifen an einer kurzen Nummer, welche den Conti-Konstrukteuren die genau Mischung und Karkasse zu erkennen gibt. Es ist unschwer zu erkennen dass es sich im Prinzip um einen beschnittenen Matschreifen handelt.


Continental Prototyp-Reifen

GT Fury Carbon von Gee Atherton:


Die Griffe mit dem Atherton-Logo


0085 gee atherton gt fury


0075 gee atherton gt 1 5grad flacher 

———————————————————————

Bilder: Jens Staudt

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Get_down

    dabei seit 07/2011

    Ich bring das ned auf die Reihe was weg zu retuschiern :lol:
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    voodooisland

    dabei seit 07/2005

    da steht einer der das bike zum foto kurz loslässt!!!!
    it's magic!!!!!!!!!
  4. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Get_down
    Seit wann hat Shimano was mit Pro zutun?
    seit 2-3 stunden.

    hässlich ist das zeug, unfassbar. :eek:
  5. benutzerbild

    Get_down

    dabei seit 07/2011

    Nicht ernsthaft sein 2-3 Stunden?
  6. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    nein, nicht ernsthaft.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!