Am vergangenen Wochenende wurde in Taxco De Alarcón/Mexico das “Taxco Downhill”-Rennen ausgetragen. Das “Taxco-Downhill” ist eines der legendären südamerikanischen Stadt-Downhill-Rennen, dessen Strecke Jahr für Jahr von tausenden Zuschauern gesäumt wird. Da sich die meist sehr spektakulären Stadt-Downhill-Rennen auch bei den Medien immer größerer Beliebtheit erfreuen, wundert es nicht, dass auch internationale Fahrer den Weg nach Südamerika finden. Beim diesjährigen “Taxco-Downhill” waren beispielsweise der Scott11-Team-Fahrer Brendan Fairclough, Aaron Gwins Trek World Racing Team-Kollege Neko Mullay sowie der Rampage-Teilnehmer Will White am Start. Den Sieg sicherte sich der Brite Fairclough mit einer Zeit von 3:17.48 Minuten. Wir haben für euch zwei interessante POV-Videos aus dem Netz herausgesucht. Viel Vergnügen!

Ergebnisse – Herren:

  • 1. Brendan Fairclough = 3:17.48 Min.
  • 2. Mauricio Acuña = 3:17.94 Min.
  • 3. Neko Mullaly = 3:18.03 Min.
  • 4. Chris Van Dine = 3:22.25 Min.
  • 5. Ricardo Preciado = 3:22.42 Min.
  • 6. Bernardo Cruz = 3:24.77 Min.
  • 7. Carlos Castillo = 3:32.21 Min.
  • 8. Jose Villalobos = 3:36.00 Min.
  • 9. Dante Harmoney = 3:40.56 Min.
  • 10. Arthur Babcok = 3:41.37 Min.

Ergebnisse Damen:

  • 1. Luana Oliveira = 3:49.22 Min.
  • 2. Jaqueline Harmony = 4:04.14 Min.
  • 3. Lorena Dromundo = 4:12.63 Min.
  • 4. Katie Holden = 4:57.92 Min.

POV-Videos vom Taxco-Downhill

Training in Down Taxco no México from Luana Oliveira on Vimeo.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Tobias

    dabei seit 08/2001

    Der Mann kann's :)
  3. benutzerbild

    simdiem

    dabei seit 07/2005

  4. benutzerbild

    BIKETIFF

    dabei seit 03/2005

    Der Kurs ist ja mal voll krank... da ist im oberen Teil aber wenig City ;) und die Kicker zum Ende.. HUIIIII

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.