HomeMagazinServiceIBC internMTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 – das Weihnachtsgeschenk für Mountainbiker — 15. Dezember 2012 11:05

MTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 – das Weihnachtsgeschenk für Mountainbiker

Von

Ihr seid noch immer auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk für euch und oder eure Liebsten? Dann haben wir hier die Lösung für euch: unser limiterter Mountainbike-Kalender für das Jahr 2013!


# MTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 – Cover

Zum ersten Mal in der Geschichte von MTB-News.de können wir euch über unseren Shop einen Mountainbike-Kalender für die Saison 2013 anbieten, in dem ihr die besten Momente aus dem Jahr 2012 im großen DIN A3 Format genießen könnt. Mit jeweils zwei Bildern unserer Fotografen Hoshi K. Yoshida, Jens Staudt, Christoph Bayer, Maxi Dickerhoff, Johannes Herden und Tobias Stahl schickt euch der Kalender rund um die Welt. So beginnt das Jahr in einer eisigen Klamm, nimmt über Schotterhalden (Österreich) und Contests (Dirt Masters Winterberg, Crankworx Whistler und Red Bull Rampage) Fahrt auf und wird gewürzt von stimmungsvollen Aufnahmen aus Todtnau und Alp d’Huez.


# MTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 – Inhaltsübersicht

MTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 – Die Fotografen und ihre Themen

Folgende Themen decken die Bilder des Kalenders ab

  • Christoph Bayer: Berg- und Tal
  • Maxi Dickerhoff: Höchstgeschwindigkeit
  • Johannes Herden: Dirt Masters Festival Winterberg
  • Tobias Stahl: Todtnau
  • Jens Staudt: Crankworx Festival Whistler
  • Hoshi K. Yoshida: Red Bull Rampage

MTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 – Preise und Verfügbarkeit

Und was kostet der Spaß? Die erste Version des MTB-Kalenders gibt es zum Preis von 19,90€ (zzgl. 2 EUR versichertem Versand in Deutschland). 

Ihr habt Blut geleckt? Dann entscheidet euch schnell und sichert euch euren Abdruck unseres MTB-News.de Mountainbike-Kalender 2013 über unseren Shop.


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!