HomeKurzmeldungenRitchey nutzt Ergon Patente [Pressemitteilung] — 15. Februar 2013 23:59

Ritchey nutzt Ergon Patente [Pressemitteilung]

Von

Quelle: Pressemitteilung Ergon, 14.02.2013


# Ergon GX2 Team Edition by Tino Pohlmann


# Alban Lakata Cape Epic 2012 by sportograf

RTI Sports, führender Hersteller von ergonomischen Bike-Parts aus Koblenz, erteilt dem Bike-Komponenten-Hersteller Ritchey Design Inc. aus den USA eine Lizenz für einen ergonomischen Lenkergriff.

Koblenz/Nevada (USA), Februar 2013. Die amerikanische Kultmarke Ritchey und der deutsche Ergonomie-Spezialist Ergon haben einen Lizenzvertrag geschlossen. Ritchey setzt zukünftig zwei Ergon eigene Patente für einen Lenkergriff mit integriertem BarEnd ein, der 2014 auf den Markt kommen soll. Gründer und Chef der Marke Ergon, Franc Arnold, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Ich war schon ein wenig stolz, als die Mountainbike-Legende und mein Idol aus Jugendtagen, Tom Ritchey ’himself’, mich auf Möglichkeiten einer Zusammenarbeit ansprach.” Als Global Player im Ergonomiebereich mit einer achtköpfigen Entwicklungsmannschaft am Unternehmensstandort Koblenz, verfügt Ergon über zahlreiche Patente, insbesondere im Bereich Fahrradgriffe.


# v.l. Dirk stölting, Irina Kalentieva, Christine Zimmermann. Foto von Tino Pohlmann


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!