HomeAllgemeinVienna Air King 2013 – Das Finale im Livestream am Sonntag ab 14.30 Uhr — 7. April 2013 13:00

Vienna Air King 2013 – Das Finale im Livestream am Sonntag ab 14.30 Uhr

Von

Der Vienna Air King ruft und wird live im Internet übertragen! Rasoulution hat für uns die letzten Infos für den FMB-Contest in Wien, der für viele Fahrer den ersten richtigen Formtest der Saison darstellt. Hier alle Infos in der Pressemitteilung.

Endlich geht es los! Am kommenden Wochenende rollen wieder die Reifen der Dirt Jump Profis beim VIENNA AIR KING. Nach langer Winterpause der FMB Word Tour können es die Fahrer kaum erwarten, über den Dirt Jump Kurs in Wien zu stylen. Die Vorbereitungen zum ersten europäischen Mountainbike-Großevent des Jahres, welches im Rahmen des ARGUS BIKE FESTIVAL auf dem Wiener Rathausplatz stattfindet, laufen auf Hochtouren. Das Fahrerfeld steht bereits, und die Vorfreude ist groß.

VAK2012 Sunday finals REYNOLDS by AleDiLullo-8177
# Sam Reynolds flippt 2012 über die Hügel. Foto: Ale di Lullo

Wer den VIENNA AIR KING nicht vor Ort miterleben kann, hat die Möglichkeit, die komplette Competition live im Internet zu sehen: 

http://live.redbull.tv/events/209/vienna-air-king-2013/

In den vergangenen Wochen verwandelte sich der beschauliche Wiener Rathausplatz wie schon in den letzten sieben Jahren davor, zur Wettkampf-Arena des VIENNA AIR KING. Unter der Aufsicht von Kursbauer Andi Brewi entstand der monumentale Kurs, auf dem die 20 eingeladenen Athleten plus weitere 50 Präqualifikanten um insgesamt 10.000 Euro Preisgeld fahren werden. Zudem gibt es beim Panasonic Best Trick Contest mit Sicherheit eine Reihe neuer  gewaltiger Tricks zu sehen, welche die Fahrer während der langen Winterpause in aller Herren sonniger Länder eingeübt haben.

Nach der charmanten und äußerst unterhaltsamen  Moderation von Österreichs Anchorman der Herzen, Christian Clerici, hat dieser wie auch im Vorjahr das Vergnügen, tausende Besucher des ARGUS BIKE FESTIVALs zu unterhalten.

VAK2012 Martin Soderstrom 360 byBartekWolinski [1024x768]
# Vienna Air King 2012: Martin Söderström startet mit einem 360 Drop In. Foto: Bartek Wolinski

Das Fahrerfeld, ein ansehnliches Extrakt der Slopestyle-Weltelite gespickt mit Namen wie Martin Söderström, Sam Reynolds, Brett Rheeder, Thomas Genon oder Pavel Alekhin, ist nun final bestätigt, und sieht wie folgt aus:

VAK2012 Action Pavel Alekhin by AleDiLullo-8067
# Auf ihn darf man besonders gespannt sein: Pavel Alekhin, amtierender White Style-Champion.

Hier die Fahrerliste des Contests:

Name Land Name Land
Niki Leitner AUT Louis Reboul FRA
Patrick Leitner AUT Amir Kabbani GER
Thomas Genon BEL Peter Henke GER
Brett Rheeder CAN Sam Reynolds GBR
Jakub Vencl CZE Szymon Godziek POL
Tomas Zejda CZE Pavel Alekhin RUS
Xavier Pasamonte ESP Teo Gustavson SWE
Antoine Bizet FRA Linus Sjöholm SWE
Leo Delfour-Barsacq FRA Martin Söderström SWE
Mehdi Gani FRA

 

Der offizielle Zeitplan für den VIENNA AIR KING 2013 sieht folgendermaßen aus:

Samstag, 6. April
10:00 – 13:00 Uhr Training
11:00 – 11:15 Uhr Eröffnung ARGUS BIKE FESTIVAL
13:30 – 14:00 Uhr Warm up Qualifikation
14:00 – 16:00 Uhr Qualifikation “VIENNA AIR KING”
16:15 – 17:15 Uhr Panasonic-Best-Trick-Competition
ca. 21:00 Uhr After Contest Party in der Discothek “U4”onntag 7. April

Sonntag, 7. April
10:00 – 13:00 Uhr Training
14:00 – 14:30 Uhr Warm up Finale
14:30 – 16:00 Uhr Finale “VIENNA AIR KING”
16:15 Uhr Siegerehrung “VIENNA AIR KING”

———–

Info: PM Rasoulution


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!