Beim Durchsehen unserer Bilder aus Willingen und München sind uns zwei Rahmen bzw. Bikes aufgefallen – Max Bender fuhr auf einem Canyon-Bike, was verdächtig nach einem neuen Torque-Modell aussieht und Tibor Simai führte deutlich sichtbar einen silbernen Rahmen durch den Olympiapark spazieren, dessen Steuerrohr ein bisschen Ähnlichkeit mit dem schon ein paar Jahre alte Stitched-Hardtail hat.

Die auffälligsten Merkmale sind einerseits das geknickte Unterrohr des Torque-Modells, andererseits die Ausfallenden des Hardtails, die intern verstellbar scheinen. Zukünftige Siegerbikes für Genon, Thelander und Co?


# Torque-Prototyp?


# Stitched-Prototyp?

Was meint ihr zu den Bildern?

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    alexschmalex

    dabei seit 06/2006

    Fhtdhgrhtwtgdhdguyyggvsgfrdhzy
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Argon

    dabei seit 05/2003

    ............zugegeben, ob es gut funktioniert ist eine adere Frage, aussehen tut es
    jedenfalls zum kotzen !
  4. benutzerbild

    `Smubob´

    dabei seit 09/2005

    simdiem
    Lass uns die Runde mal wieder gemeinsam drehen ;) ! In 3 Wochen habe ich meine Prüfungen rum und mein Studium hoffentlich abgeschlossen :)
    Klingt gut! FRX-Tour im Pfälzerwald - jederzeit gerne! :daumen: Aber dann fahren wir mal ne andere Runde, auch wenn die echt immer wieder mächtig Spaß macht :love: (ich poste später im FRX-Thread mal ein paar Appetizer-Fotos ;)) Einer von uns muss es irgendwann endlich mal schaffen, das Video von letztem Jahr zu schneiden :lol:
    In drei Wochen bin ich erstmal für ne Woche weg in PdS :i2::D danach stehen noch Hausarbeiten an, aber ein Tag Biken sollte da fast immer drin sein ;)


    dj_holgie
    Ist das dein ernst? Ich mein richtigen Marathon 60 KM mit 2000 Höhenmetern mit Zeitmessung? Krass und Respekt wenn man das mit nem FRX fährt für die paar verweichten Marathon Trails die man auch mit einem HT fahren könnte ;). Was hat man da so für ne Durschnittsgeschwindigkeit?
    Ja, mein voller Ernst :) Ich bin nur die Mitteldistanz gefahren, das waren 54km und laut meinem GPS 1666Hm - ABER ohne Zeitmessung! Der Gäsbock Marathon (hier ein paar Fotos) ist mehr eine Veranstaltung, wo der Spaß am Fahren und das Miteinander im Vordergrund steht. Daher sind die Trails auf der Strecke auch durchaus recht interessant, zwar natürlich alles lässig mit meinem Hardtail fahrbar, aber mit dem FRX macht es einfach mehr Spaß :love: Natürlich sind da in den ersten Startblöcken viele, die richtig Renntempo fahren, aber das ist nicht so mein Ding ;) Ich bin zwar schon mit ordentlich Zug gefahren, also deutlich über meinem normalen Touren-Tempo bergauf, ich habe witzigerweise bergauf auch oft genug Leute einkassiert, aber z. B. an den Verpflegungsstationen habe ich mir keinen Stress gemacht - wieso auch, wenn es dort Dampfnudeln mit Vanillesoße, gegrillten Saumagen (pfälzer Spezialität für die, die es nicht kennen) oder Currywurst gibt :D Über die Durchschnittsgeschwindigkeit kann ich dir daher auch nicht wirklich etwas sagen, da müsste ich ggf. mal einen meiner Copiloten fragen...


    mssc
    Heute in Saalbach gesichtet:

    Torque DHX?
    laut Stand-Mitarbeiter "nur mal so ein Prototyp" ;)
    Oha! Das schwarze mit den orangen Details (dürfte dem Aufkleber am Oberrohr nach wohl das von Thomas Genon sein) sieht richtig geil aus, finde ich - in der Tat deutlich besser als das im ersten Post. Matt und ohne das scheußlich gelbe Decal kommt die neue Rahmenform echt FETT. Sieht für mich auch schon nach einem ziemlich seriennahen Prototyp aus...
    Und wenn die diesen Proto jetzt "DHX" getauft haben, könnte man ja sogar munkeln, dass es 2014 FRX und DHX parallel gibt...!? Würde ja auch Sinn machen, das FRX ist so wie es ist ein super Bike für alles, was 90% aller Fahrer im Bikepark machen wollen. Und dann als Option (und logischweise für die Team-Fahrer) noch eine DH-lastigere Alternative, die dann vielleicht einen noch softeren Hinterbau oder auch mehr Federweg bekommt.


    fone
    :daumen:
    ich muss dazu sagen, ich denk bei FRX immer an die Doppelbrückenversion, bzw. das alte? LTD.
    Klar, 2013 gab es ja auch das Modell mit Variostütze und 2-fach Kurbel nicht mehr und EIGENTLICH ist das ja auch der Haupt-Einsatzzweck -> bergab, und da passt die Doppelbrücke ja auch perfekt ins Bild.
    Das LTD war noch das alte FRX (basierend auf dem alten 2007-09er FR), das war schon jahrelang völlig überholt... viel zu schwer, viel zu steiler Lenkwinkel, lange Kettenstreben... ein Oldschool-Kantenklatscher eben :D
  5. benutzerbild

    Julibiker98

    dabei seit 04/2013

    Auf der Canyon Website sind ja jetzt die neuen Modelle. Aber wo ist das Dirt-Bike?
  6. benutzerbild

    der_erce

    dabei seit 08/2006

    Interessant finde ich dass beim DHX bei den "erweiterten Informationen" fürs Schaltwerk auf das M810er PDF verwiesen wird. Rein aus Neugier hätt ich schon gern gewusst ob die das 810er verbauen. Man weiß ja nie... :D

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!