HomeAllgemeinCrankworx Whistler 2013: Brandon Semenuk gewinnt Joyride-Slopestyle, Söderström und Pilgrim auf dem Podium — 18. August 2013 8:38

Crankworx Whistler 2013: Brandon Semenuk gewinnt Joyride-Slopestyle, Söderström und Pilgrim auf dem Podium

Von

Brandon Semenuk hat es wieder getan – nach 2011 hat der Kanadier zum zweiten Mal den Sieg beim Red Bull Joyride in seiner Heimatstadt Whistler geholt. Die weiteren Podiumsplätze wurden von Europäern besetzt: Martin Söderström wurde Zweiter, Sam Pilgrim landete auf dem dritten Platz.


# Brandon Semenuk beim Zielsprung – Flipwhip

Mit einem atemberaubenden Run übertrumpfte Semenuk nach einem Sturz im ersten Lauf noch den bis dahin führenden Söderström und katapultierte sich an die Spitze. Sam Pilgrim kam nicht mehr heran und auch Söderström musste passen: Beim 360 Double Tailwhip über den Zielsprung schlug der lange Schwede hart ein – mit gestandener Landung wäre es extrem knapp für Semenuks ersten Platz geworden. Gute Besserung an dieser Stelle an Martin Söderström!

1. Brandon Semenuk
2. Martin Söderström
3. Sam Pilgrim
4. Anton Thelander
5. Antoine Bizet

Foto Jens Staudt 2013 RedBull Joyride Crankworx -4343
# Um 25.000$ reicher: Brandon Semenuk

Foto Jens Staudt 2013 RedBull Joyride Crankworx -4325
# Pilgrim und Semenuk mit Spaß bei der Sektdusche

Foto Jens Staudt 2013 RedBull Joyride Crankworx -4285
# Das Siegerpodium: Martin Söderström war verletzt und nicht mehr vor Ort

Foto Jens Staudt 2013 RedBull Joyride Crankworx -4245
# Umringt von einer Menschentraube: Brandon Semenuk

Einen etwas außergewöhnlichen Interviewpartner hatte unser Redakteur Maxi vor dem Mikro – Brandon Semenuks Mutter über den Sieg ihres Sohnes:

Fotostory folgt!


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!