Welche Neuheiten hat Evoc 2014 zu bieten? Wir haben uns auf der Eurobike 2013 mit Holger Feist getroffen und uns die wichtigsten Neuheiten angeschaut. Dazu gehören neben einer neuen Protektoren-Jacke für Kinder und einer Transporttasche für dreckige Fahrräder in Autos und anderen Verkehrsmitteln auch komplett neue Rucksäcke.

Video: Evoc 2014

Evoc 2014 – Eurobike von Tobias – mehr Mountainbike-Videos

Fotos: Evoc 2014

Evoc zeigt für 2014 die Protector Jacket und die Protector Vest Kids
# Evoc zeigt für 2014 die Protector Jacket und die Protector Vest Kids

Die Protektor Jacket ist deutlich weiterentwickelt worden und soll im Bezug auf Atmungsaktivität und Schutz besonders gute Leistungen bringen
# Die Protector Jacket ist deutlich weiterentwickelt worden und soll im Bezug auf Atmungsaktivität und Schutz besonders gute Leistungen bringen

Sicherheit für den Nachwuchs: Die Protector Vest Kids von Evoc soll dafür sorgen, dass Kinder sich nicht mehr in Gefahr bringen als notwendig
# Sicherheit für den Nachwuchs: Die Protector Vest Kids von Evoc soll dafür sorgen, dass Kinder sich nicht mehr in Gefahr bringen als notwendig

Ein weiteres besonderes Feature der Protector Jacket soll ihr geringes Gewicht von nur 950g sein
# Ein weiteres besonderes Feature der Protector Jacket soll ihr geringes Gewicht von nur 950g sein

Neu ist der Evoc FR Enduro Blackline Rucksack, der in schlichtem Schwarz mit neongelben Akzenten daher kommt
# Neu ist der Evoc FR Enduro Blackline Rucksack, der in schlichtem Schwarz mit neongelben Akzenten daher kommt

Die Blackline wird nur mit einem Packvolumen von 16l angeboten
# Die Blackline wird nur mit einem Packvolumen von 16l angeboten

Um die Atmungsaktivität des Rückenteils zu verbessern, verwendet Evoc einen neuen, mit keilförmigen Kerben überzogenen Schaumstoff am Rücken. So soll die entstehende HItze besser abgeführt werden.
# Um die Atmungsaktivität des Rückenteils zu verbessern, verwendet Evoc einen neuen, mit keilförmigen Kerben überzogenen Schaumstoff am Rücken. So soll die entstehende HItze besser abgeführt werden.

Kernelement des Rückens bleibt jedoch der Rückenprotektor und damit bleibt auch die Belüftung eingeschränkt
# Kernelement des Rückens bleibt jedoch der Rückenprotektor und damit bleibt auch die Belüftung eingeschränkt

Evoc-9
# Der Hüftgurt

Den Evoc FR Rucksack gibt es nach wie vor in verschiedenen Farbstellungen
# Den Evoc FR Rucksack gibt es nach wie vor in verschiedenen Farbstellungen

So etwa in diesem dezenten Farbton mit farbigen Akzenten an den Verschlüssen
# So etwa in diesem dezenten Farbton mit farbigen Akzenten an den Verschlüssen

Der Evoc FR Tour bietet mehr Packvolumen als der FR Trail und soll so besonders für lange Touren mit mehr Gepäck geeignet sein
# Der Evoc FR Tour bietet mehr Packvolumen als der FR Trail und soll so besonders für lange Touren mit mehr Gepäck geeignet sein

Der FR Trail Team aus dem letzten Jahr geht unverändert in eine weitere Saison
# Der FR Trail Team aus dem letzten Jahr geht unverändert in eine weitere Saison

Für diese Packtasche hat Evoc einen Eurobike Award erhalten. Sie dient dazu, das saubere Auto vor dem dreckigen Bike zu schützen
# Für diese Packtasche hat Evoc einen Eurobike Award erhalten. Sie dient dazu, das saubere Auto vor dem dreckigen Bike zu schützen

Die Tasche ist groß genug auch für 29"-Bikes und kann je nach Demontage-Zustand so verkleinert werden, dass sie auch im Zug praktisch zu handhaben ist
# Die Tasche ist groß genug auch für 29″-Bikes und kann je nach Demontage-Zustand so verkleinert werden, dass sie auch im Zug praktisch zu handhaben ist

Ausgeklappe Helmhalterung am Evoc Glade mit 25l Volumen
# Ausgeklappe Helmhalterung am Evoc Glade mit 25l Volumen

Unter dieser Klappe befindet sich die Helmhalterung für einen Fullface-Helm
# Unter dieser Klappe befindet sich die Helmhalterung für einen Fullface-Helm

Evoc hat an den Tourenrucksäcken die Helmhalterung grundsätzlich überarbeitet und bietet nun getrennte Montagewege für Fullface- und Halbschalenhelme
# Evoc hat an den Tourenrucksäcken die Helmhalterung grundsätzlich überarbeitet und bietet nun getrennte Montagewege für Fullface- und Halbschalenhelme

Mit 25l Volumen bietet der Glade genügend Raum für größeres Gepäck
# Mit 25l Volumen bietet der Glade genügend Raum für größeres Gepäck

Der erste Evoc Rucksack mit guter Rückenbelüftung: Der neu entwickelte Rücken für das neue Sortiment an Tourenrucksäcken soll für niedrige Temperaturen am Rücken sorgen
# Der erste Evoc Rucksack mit guter Rückenbelüftung: Der neu entwickelte Rücken für das neue Sortiment an Tourenrucksäcken soll für niedrige Temperaturen am Rücken sorgen

Eurobike 2013

Alle Artikel zur Eurobike 2013 findet ihr auf der folgenden Übersichtsseite: Link.

Über den Autor

Tobias

Betriebswirt mit Hang zum Maschinenbau - nicht nur im Studium sondern auch für MTB-News.de. Seit 2002 auf dem Mountainbike unterwegs ist er ein begeisterter Bergsportler, der von XC bis Enduro Spaß an allem hat, was sich aus Muskelkraft auf zwei Rädern anstellen lässt.

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    srowaa

    dabei seit 07/2012

    Die neue Protektorenjacke wär perfekt aber so wie ich das sehe ist sie nicht Leatt Brace kompatibel
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    clemsi

    dabei seit 07/2013

    weiss jemand, in wie weit (wenn überhaupt) sich die air+ vest 2013 von der 2014 unterscheidet? Immerhin sind das 119€ (amazon) vs. 170€ (hibike, bikeunit)?
    Ich wollte erst die Protector jacket, aber zum einen wird der Liefertermin regelmäßig verschoben und zum anderen ist das zum freeriden evtl doch overkill.
  4. benutzerbild

    Guggiegai

    dabei seit 04/2014

    Muss zu den Rucksäcken auch mal was loswerden.
    Wenn man nen Rucksack haben will, der für eine Tagestour etwas taugt und einigermassen nach etwas ausschaut muss man schon ganz schön in die Geldbörse greifen.
    Für den hohen Preis finde ich die Rucksäcke auch eher mittelmässig durchdacht und die Belüftung am Rücken könnte für meinen Geschmack deutlich besser sein.
    Da bekomme ich beim Augsburger Rucksackhersteller mit "D" doch weit mehr fürs Geld und an deren Belüftung merkt man wer Rucksäcke machen kann.
  5. benutzerbild

    Ride-on-Chris

    dabei seit 03/2007

    Bin jahrelang Rucksäcke von "D"euter gefahren.
    Nach dem ich nun einen Evoc habe würde ich mir nie mehr einen anderen aufsetzen.

    Der Sitz bei ruppigen Passagen ist beim Evoc
    durch den speziellen Hüftgurt phänomenal.
    Da wackelt und verrutscht nichts, egal wie es auf dem Trail zur Sache geht.

    Ride on
    Chris
  6. benutzerbild

    dragonjackson

    dabei seit 08/2010

    dragonjackson
    Mal eine Frage:
    Ich schwanke momentan zwischen dem Evoc Blackline und dem FR Tour.
    Hätte eig gerne den Blackline mit 20l! Aber entweder, ich nehme jetzt die angebl. verbesserte Belüftung, oder den "alten" Tour.
    Hat jemand Erfahrung mit beiden? Also alter Evoc und der Blackline? Ist das wirklich spürbar?
    Weil mein jetziger Vaude hat weder einen Rückenprotektor, noch die Möglichkeit vernünftig Schoner mitzunehmen.
    Trinkblase füllen ist der (ich glaube 14+3) schon halb voll, hat aber eine super Belüftung mit dem Netz hinten. Daher die Überlegeung für den 20l - wobei die 16l größer geschnitten aussehen, als bei Vaude...
    Da ich wieder drüber stolper: jetzt gibt es ja den FR Blackline 20l! Auf die Nachfrage letztes Jahr, ob man auf Blackline 20l warten sollte, hieß es: in nächster Zukunft ist ein 20l Blackline nicht geplant.
    Klar, dass man sich ja - wenn es nach der Bike-Industrie geht - jedes Jahr neu einkleiden sollte. Klar gebe ich dann jedes Jahr 160,- bis 190,-(rufen die ja wirklich auf!!!) Tacken für Rucksäcke aus...
    Sind doch alle die gleichen Verbrecher...

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.