Brandon Semenuk, Emil Johansson, Ryan Nyquist: Drei Fahrer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, belegten in diesem Jahr das Podium des Red Bull Joyrides in Whistler (hier die kompletten Ergebnisse). Hier sind die drei besten Runs aus diesem Jahr!

Rang 1: Brandon Semenuk – der Beste holt den fünften Sieg in Whistler

Rang 2: Emil Johansson – der Senkrechtstarter wird Zweiter

Rang 3: Ryan Nyquist – die BMX-Legende erstmals auf dem Podium




Über den Autor

Hannes

Johannes Herden, 1986 geboren, ist das Nordlicht des Teams und wohnt am obersten Rand von NRW nahe des Teutoburger Waldes. Studierter Sportwissenschaftler und bei MTB-News als Redaktionsleiter tätig - außerdem kümmert er sich um Tests, Interviews, News und Fotos jeglicher Art. Mountainbike-technisch am liebsten auf flowigen bis technischen Trails unterwegs, aber auch Dirtbike, Downhillrad und Rennrad werden rege genutzt. Website: johannesherden.de

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    jonnydarocca

    dabei seit 05/2007

    Mega... 38 Jahre alt und zieht dermaßen einen vom Teller, ohne Worte!
    Dazu dann noch das Vid über seine erste MTB Ausfahrt, einfach der Oberhammer.
    Richtig cooler Typ, schon immer.
    :daumen::daumen::daumen:
  3. benutzerbild

    FR-ROB

    dabei seit 07/2010

    Ryan Nyquist!!! Der Held meiner Jugend und ein Beweiß dafür, dass der Sport keine Altersgrenze hat. Wenn der Geist jung und fit bleibt!
  4. benutzerbild

    bastifunbiker

    dabei seit 09/2008

    Naja, etwas Körper gehört schon noch dazu :p

    Der Typ ist einfach mega :love:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden