Das alljährliche Ziener BIKE Festival Garda Trentino powered by MINI steht vor der Tür. In knapp zwei Wochen pilgert die europäische Mountainbikeszene geschlossen an den schönen Gardasee, um entweder bei einem der vielen Rennen mitzumachen, sich durch die große Industrieausstellung zu schieben, um sich auf den neuesten Stand zu bringen oder um einfach nur biken zu gehen.

Eines der großen Rennhighlights ist auch dieses Jahr wieder das Specialized SRAM Enduro Rennen am Sonntag dem, 3. Mai. Die Starterliste ist schon wieder sehr gut bestückt und auf alle Teilnehmer warten dieses Jahr neue Stages. Zum Einstimmen – hier der Event-Teaser:

Informationen und Anmeldung unter: www.enduroseries.net

Weitere Informationen: www.bike-festival.de

  1. benutzerbild

    jan84

    dabei seit 08/2005

    Zumindest ist die Marge beeindruckend wenn man davon einfach mal 150-300 raushauen kann...
  2. benutzerbild

    Alpine Maschine

    dabei seit 08/2004

    Caese
    Wenn das ein Event-Teaser ist, dann fehlt mir irgendwie der Zusammenhang zu Enduro (als Rennereignis) im Allgemeinen und dem Event im Speziellen. Ich fühle mich nicht angeteased!
    Ich auch nicht. Das wirkt ja komplett lustlos. Hin wollte ich trotzdem, weil es iregndwie witzig ist, ne Stadt voller Biker zu sehen und das Eis an der Flora echt Hammer ist.


    jan84
    Zumindest ist die Marge beeindruckend wenn man davon einfach mal 1500-3000 raushauen kann...
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    bushingbasher

    dabei seit 10/2012

    jan84
    Müssen die Transponderhalterungen wie in Treuchtlingen wieder für 5 Euro gekauft werden?
    wenn du schon eine hast, musst du doch keine mehr kaufen.
  5. benutzerbild

    jan84

    dabei seit 08/2005

    bushingbasher
    wenn du schon eine hast, musst du doch keine mehr kaufen.
    - Leute die nur ein Rennen mitfahren zahlen 5 Euro und haben Gummimüll rumliegen.
    - Bei allen die mehrere/ viele Rennen fahren wird das Teil immer mal wieder zuhause vergessen => wieder kaufen & Gummimüll.

    Der Verkauf von den Dingern (ohne die Option zu leihen) ist einfach Mist. Sollte es einen plausiblen Grund geben lasse ich mich gerne davon überzeugen, kann ihn mir aber aktuell überhaupt nicht vorstellen. Ich sehe da einfach nur den Versuch entweder einfach ne zusätzliche Einnahmequelle aufzutun oder einfach nur für Geld die alten Halterungen loszuwerden.

    Grüße,
    Jan

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!