Sam Hills Hauptsponsor Chain Reaction Cycles hat die australische Downhill-Legende über die EWS-Saison hinweg begleitet und einem knapp 15-minütigen Video dokumentiert, wie er sich dieses Jahr seinen ersten Enduro-Weltmeistertitel sichern konnte.

Gewohnt lässig und unfassbar schnell, außergewöhnliche Linienwahl und natürlich Flatpedals: So kennt man Sam Hill. Doch dieses Jahr hat er sich erstmals dazu entschieden, nur noch an der EWS teilzunehmen und dem Downhill-Rennzirkus den Rücken zu kehren. Das bedeutet für ihn aber scheinbar nicht, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, denn im Enduro sicherte sich der Australier ebenfalls seinen ersten Weltmeistertitel. Film ab:

Über den Autor

Jana Zoricic

Wissbegierige, fertig-studierte, schreib-vernarrte Japanologin die sich für ihre Leidenschaft zum Mountainbike entschieden hat! Wenn nicht auf den Trails, dann im Fitnessstudio, in meinem Bus Manni und seit neustem auch auf dem Rennrad zu finden. @karlasbikediaries

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    herb

    dabei seit 06/2008

    he is simply the best.

    Sam ab Minute 3....


    .

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Anmelden