Nach Val di Sole ist vor Vallnord! Ring frei für den vierten Short Track der Saison! In der Höhe Andorras kämpfen die besten Mountainbiker der Welt heute abend einerseits um wichtige Punkte für die Weltcupgesamtwertung und andererseits um die optimale Startposition für die XC-Rennen am Sonntag. Kann Mathieu van der Poel einen weiteren Coup in der noch jungen Disziplin landen? Und wer kann bei den Damen Annika Langvad stoppen? Die Rennen werden wie gewohnt live auf Red Bull TV übertragen.

Wie bereits in Nove Mesto und im Val di Sole überträgt Red Bull TV auch das Short Track Rennen aus Vallnord live via Stream – dabei kann wieder zwischen englischem, deutschem und auch portugiesischem Kommentar gewählt werden. Die Berichterstattung beginnt heute um 17:20 Uhr. Einen ausführlichen Vorbericht zu den Rennen in Vallnord findet ihr hier.

Hier geht’s direkt zum Livestream des Short Track Rennens!

Kann Mathieu van der Poel auch in der Höhe Andorras im Short Track siegen?
# Kann Mathieu van der Poel auch in der Höhe Andorras im Short Track siegen?

Alle Artikel zum XC World Cup in Vallnord 2018:




  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Fieser-Kardinal

    dabei seit 10/2012

    Ist es überhaupt sicher, dass Langvad starten kann? Nach dem Sturz und Verletzung in Val di Sole wäre das fraglich.
  3. benutzerbild

    k_star

    dabei seit 04/2008

    das wissen wir spätestens kurz vor dem startschuss.
  4. benutzerbild

    Toobold

    dabei seit 01/2014

    Fieser-Kardinal
    Ist es überhaupt sicher, dass Langvad starten kann? Nach dem Sturz und Verletzung in Val di Sole wäre das fraglich.
    Unseren Informationen zufolge ist es sehr wahrscheinlich, dass es Langvad heute versuchen wird im Short Track. Zu 100% ist dies aber noch nicht gesichert. Also wie gesagt, es ist sehr wahrscheinlich, aber endgültig werden wir es wohl erst kurz vor dem Startschuss sehen...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image