Die Trinksystem-Spezialisten von Source stellen einige winterfeste Produkte zum Nachrüsten vor. Isolierte Trinkblasen, Trinkschläuche und Ventile sollen auch in den kalten Monaten die angenehme Flüssigkeitszufuhr auf der Mountainbike-Ausfahrt gewährleisten. Alle Infos zu den neuen Source-Winterprodukten gibt’s hier.

Source Storm Valve

  • Trinkventil mit Drehverschluss für niedrige Temperaturen
  • mit allen Source-Trinksystemen kompatibel
  • extra hoher Flüssigkeitsdurchfluss
  • Preis 11,95 €

Das neue Source Storm-Trinkventil ist mit allen Source-Trinksystemen kompatibel. Im Vergleich zum Beiß-Ventil, der „Sommervariante“, kommt beim Storm Valve ein Dreh-Verschluss zum Einsatz. Das abgewinkelte und auslaufsichere Ventil soll einen extra hohen Flüssigkeitsdurchfluss zulassen – vergleichbar mit dem Trinken aus einer Trinkflasche. Zum Öffnen wird das Mundstück einfach um 90° gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Die große Öffnung des Verschlusses soll selbst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt einen reibungslosen Trinkfluss ermöglichen. Der Kostenpunkt für das neue Source Storm Trinkventil liegt bei 11,95 €.

Das Source Storm Valve verfügt über einen Drehverschluss und soll auch bei Minusgraden ausgezeichnet funktionieren
# Das Source Storm Valve verfügt über einen Drehverschluss und soll auch bei Minusgraden ausgezeichnet funktionieren - für einen Preis von 11,95 € ist das neue Ventil erhältlich.

Source Tube Insulator

  • externer Kälteschutz für Trinkschlauch und Ventil
  • mit jedem Source-Trinkrucksack kompatibel
  • Preis 24,95 €

Der Source Tube Insulator ist ein externer Kälteschutz für Trinkschlauch und Ventil. Die Polyester-Isolation soll das Wasser mehrere Stunden lang kalt oder warm halten. Zum einfachen Einführen des Schlauches und Ventils verfügt die 75 cm lange Isolationstasche über einen praktischen Reißverschluss. Der Tube Insulator ist mit jedem Source-Trinkrucksack kompatibel und ein Clip bietet zusätzlichen Halt am Schultergurt. Der Tube Insulator ist für einen Preis von 24,95 € erhältlich.

Das Source Winter Tube Kit schützt Ventil und Trinkschlauch vor den eisigen Temperaturen
# Das Source Winter Tube Kit schützt Ventil und Trinkschlauch vor den eisigen Temperaturen - die Montage gestaltet sich dank eines Reißverschlusses denkbar einfach.
21054309134 cc298bc01d k
# 21054309134 cc298bc01d k
9724225350 5ca17a90c3 k
# 9724225350 5ca17a90c3 k

Source Winter Tube Kit

  • isolierter Trinkschlauch und Source Storm-Trinkventil
  • ermöglicht auch bei Minusgraden einen reibungslosen Trinkfluss
  • Preis 18,95 €

Mit dem Source Winter Tube Kit werden herkömmliche Trinkschläuche und Ventile in die Winterpause geschickt und gegen einen mit Neopren isolierten Schlauch und das Source Storm Trinkventil ausgetauscht. Diese Kombination soll einen reibungslosen Trinkfluss bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ermöglichen. Das Source Winter Tube Kit kostet 18,95 €.

Source Widepac Insulator

  • Isolationshülle für Trinkblasen
  • verfügbar für zwei- und drei-Liter Trinkblasen
  • Preis 19,95 €

Der Source Widepac Insulator soll die Flüssigkeit in der Trinkblase vor dem Gefrieren schützen. Tests im Labor haben gezeigt, dass die Flüssigkeit um circa 50 % langsamer gefriert oder erwärmt wird. Die Isolationshülle ist erhältlich für 2 und 3 Liter-Trinkblasen. Für den Source Widepac Insulator wird ein Preis von 19,95 € aufgerufen.

Der Source Widepac Insulator ist für zwei- und drei-Liter Trinkblasen erhältlich und kostet 19,95 €.
# Der Source Widepac Insulator ist für zwei- und drei-Liter Trinkblasen erhältlich und kostet 19,95 €.
Widepac + Tube Insulator
# Widepac + Tube Insulator
Widepac Insulator (1)
# Widepac Insulator (1)

Weitere Informationen unter www.sourceoutdoor.com


Infos und Bilder: Pressemitteilung Source
  1. benutzerbild

    firevsh2o

    dabei seit 05/2003

    ... und eine kleine Brise Salz ins Wasser. Das hilft wirklich und schmeckt man kaum!
  2. benutzerbild

    spikychris

    dabei seit 12/2004

    firevsh2o
    ... und eine kleine Brise Salz ins Wasser. Das hilft wirklich und schmeckt man kaum!
    Oder man ersetzt das Wasser einfach durch Schnaps. Dann gefriert so schnell auch nichts
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    firevsh2o

    dabei seit 05/2003

    spikychris
    Oder man ersetzt das Wasser einfach durch Schnaps. Dann gefriert so schnell auch nichts
    Oder gleich Salz & Schnaps und ein Zitrönchen ..... Tequila!
  5. benutzerbild

    getFreaky

    dabei seit 07/2006

    spikychris
    Oder man ersetzt das Wasser einfach durch Schnaps. Dann gefriert so schnell auch nichts
    Alternativ wäre auch österreichischer Wein aus den 90ern ein gut trinkbarer Frostschutz

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!