Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der neue SDG Fly Jr-Sattel wurde extra für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt.
Der neue SDG Fly Jr-Sattel wurde extra für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt.
SDG FlyJr Side Pink 2048px
SDG FlyJr Side Pink 2048px
SDG FlyJr Side Black 2048px
SDG FlyJr Side Black 2048px
Die SDG Slater 90-Pedale bestehen aus einem Kunststoff-Gehäuse mit Stahl-Pins und einer Stahl-Achse.
Die SDG Slater 90-Pedale bestehen aus einem Kunststoff-Gehäuse mit Stahl-Pins und einer Stahl-Achse.
SDG SlaterJrPedal Front Green 2048px
SDG SlaterJrPedal Front Green 2048px
SDG SlaterJrPedal Side Black 2048px
SDG SlaterJrPedal Side Black 2048px
Die neuen Slater Jr-Griffe haben einen Außendurchmesser 25 mm bis 26 mm und sind in vier Farben erhältlich.
Die neuen Slater Jr-Griffe haben einen Außendurchmesser 25 mm bis 26 mm und sind in vier Farben erhältlich.
SDG SlaterJrBar 2048px
SDG SlaterJrBar 2048px
SDG jrProKit Blue 2048px
SDG jrProKit Blue 2048px

SDG präsentiert eine Komponenten-Linie für Kinder – bereits auf der Eurobike konnten wir einen kurzen Blick auf das SDG Jr-Set werfen, nun ist das Paket pünktlich vor Weihnachten erhältlich.  Die Nachwuchs-Biker können sich über speziell an ihre Bedürfnisse angepasste Sättel, Lenker, Griffe und  Pedale freuen. Alle neuen Komponenten wurden in Zusammenarbeit mit Cam Zink für Kinderbikes mit Laufradgrößen von 18″ bis 24″ entwickelt. Die Produkte der SDG Jr-Serie sind ab sofort in vier verschiedenen Farben für einen Setpreis von 149 € erhältlich. Alle Infos zu den neuen SDG Kinder-Produkten gibt’s hier.

SDG Fly Jr Sattel

Der SDG Fly Jr-Sattel wurde eigens für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt. Der Sattel wiegt 270 g, ist schmaler und kürzer als herkömmliche Sättel und berücksichtigt den geringeren Sitzknochen-Abstand der kleinen Biker. Zusätzlich soll das schicke Design der SDG Jr-Komponenten die Nachwuchs-Fahrer begeistern und motivieren.

  • speziell für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt
  • kleiner, leichter und nicht so klobig wie ein BMX-Sattel
  • kleine Sattelnase
  • Obermaterial Leder-Überzug mit Coruda-Seiten
  • Größe 235 mm x 122 mm
  • Gewicht 270 g
Der neue SDG Fly Jr-Sattel wurde extra für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt.
# Der neue SDG Fly Jr-Sattel wurde extra für die Bedürfnisse von Kindern entwickelt.
SDG FlyJr Side Pink 2048px
# SDG FlyJr Side Pink 2048px
SDG FlyJr Side Black 2048px
# SDG FlyJr Side Black 2048px

SDG Slater 90 Pedal

Das SDG Slater 90-Pedal ist mit seiner 90 mm x 90 mm großen Plattform ideal für kleinere Füße geeignet. Das Pedal verfügt über einen 18 mm hohen Pedalkörper aus Kunststoff und eine Stahl-Achse. Dieser Aufbau soll den idealen Kompromiss aus Gewicht, Haltbarkeit und Preis bieten.

  • preiswerte Pedale für kleine Füße
  • Kunststoff-Pedalkörper mit Stahl-Achse
  • sechs auswechselbare 2 mm lange Stahl-Pins pro Seite
  • Plattformgröße 90 mm x 90 mm
  • Pedalhöhe 18 mm
Die SDG Slater 90-Pedale bestehen aus einem Kunststoff-Gehäuse mit Stahl-Pins und einer Stahl-Achse.
# Die SDG Slater 90-Pedale bestehen aus einem Kunststoff-Gehäuse mit Stahl-Pins und einer Stahl-Achse.
SDG SlaterJrPedal Front Green 2048px
# SDG SlaterJrPedal Front Green 2048px
SDG SlaterJrPedal Side Black 2048px
# SDG SlaterJrPedal Side Black 2048px

SDG Slater Jr Griffe

Die meisten MTB-Griffe sind für zierliche Kinderhände zu dick, was schnell für Frust bei den jungen Mountainbikern sorgen kann. Mit dem SDG Slater Jr-Griffen wollen sich die Amerikaner von SDG diesem Problem angenommen haben. Die neuen SDG Slater Jr-Griffe verfügen über einen kinderfreundlichen Außendurchmesser von 26 mm und bringen 55 g auf die Waage. Der geringe Außendurchmesser wird hauptsächlich durch die Verwendung des schmaleren SDG Slater 650-Lenker ermöglicht. Dadurch müssen die Kinder trotz dünnerer Griffe nicht auf den Dämpfungs-Komfort eines herkömmlichen Griffes verzichten.

  • dünne Lock-On-Griffe für Kinderhände
  • nur in Kombination mit Lenkern mit einem Außendurchmesser von 19 mm fahrbar
  • Tapered-Konstruktion um Abrutschen zu verhindern
  • Innendurchmesser 19 mm
  • Außendurchmesser 25 mm bis 26 mm
  • Länge 115 mm
  • Gewicht 55 g
Die neuen Slater Jr-Griffe haben einen Außendurchmesser 25 mm bis 26 mm und sind in vier Farben erhältlich.
# Die neuen Slater Jr-Griffe haben einen Außendurchmesser 25 mm bis 26 mm und sind in vier Farben erhältlich.

SDG Slater 650 Lenker

Der SDG Slater 650-Lenker verfügt über eine 31,8 mm Klemmung und eine Breite von 650 mm. Der Kinder-spezifische Lenker hat einen Außendurchmesser von 19 mm – der Außendurchmesser von Standard-Lenkern liegt bei 22,2 mm. Der dünnere Außendurchmesser ermöglicht die Verwendung von schmaleren Griffen wie den SDG Slater Jr.

  • speziell für Kinder konstruierter Aluminium-Lenker
  • für die Verwendung von Griffen mit 19 mm Innendurchmesser
  • inklusive vier 15 mm Nylon-Spacern  zur Montage von Standard Schalt- und Bremshebeln
  • Material 6061 Aluminium
  • Rise 20 mm
  • Backsweep
  • Upsweep
  • Breite 650 mm
  • Klemmung 31,8 mm
  • Außendurchmesser 19 mm
  • Gewicht 260 g
SDG SlaterJrBar 2048px
# SDG SlaterJrBar 2048px
SDG jrProKit Blue 2048px
# SDG jrProKit Blue 2048px

Video

Infos und Bilder: Pressemitteilung SDG Components
  1. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Tyrolens
    Fragt mal die aufstrebenden Stars der DH Szene, ob sie früher mal BMX gefahren sind.
    Und, bist du?
  2. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Logo. Zu unserer Zeit waren noch BMX in und Mountainbikes gab's noch gar nicht.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Akai

    dabei seit 03/2002

  5. benutzerbild

    flipdascrip

    dabei seit 08/2003

    Mein Junior hat seit 1,5 Jahren ein Ku 24" MTB für 400 € und seit 0,5 Jahren ein gebrauchtes Cadet Verde 18" BMX.
    Das Ku ist ein top Rad aber er fährt viel lieber BMX und lernt damit eindeutig besser Fahrtechnik als mit dem MTB.
    Auf dem Pumptrack macht das BMX viel, viel mehr Sinn! Das MTB ist natürlich für Touren und im Wald besser.
    Ich bin überzeugt dass das BMX zu Beginn am besten die Fahrtechnik schult! Wirkliches MTB-fahren kommt dann später mit der körperlichen Entwicklung

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!