Neue Termine, neue Tourstopps, neuer Name: die Cannondale Enduro Tour geht ins neue Jahr und mit ihr auch der neue Namensponsor bike-components. Bevor es weitere Infos zur beliebten französischen Enduro-Serie gibt, haben wir schonmal die Daten für euch.

Cannondale Enduro Tour – Termine 2019

  • 19. Mai 2019: Sainte Marie aux Mines
  • 7. – 8. Juni: Haute Rivières, “Enduro de la Semoy”.
  • 16. Juni: Bussang – Saint Maurice
  • 8. September: Guebwiller
fb header
# fb header

Ab 15 Jahren kann man mitfahren – gestartet wird in den Kategorien “Cadet”, “Junior”, “Dame”, “Scratch”, “Master 40” und “Master 50”, außerdem gibt es eine E-Bike-Kategorie. Auf den Tourstopps #1 und #4 wird es einen speziellen Kurs für Juniorfahrer (11 – 14 Jahre) geben.

Die Anmeldung startet am 06. Februar um 20 Uhr, weitere Informationen folgen nächste Woche auf der Website: www.cannondale-endurotour.com

Im Fahrerfeld beim Rennen in Sainte Marie Auf Mines fand man so 2018 einige Top-Fahrer wie Martin Maes.
# Im Fahrerfeld beim Rennen in Sainte Marie Auf Mines fand man so 2018 einige Top-Fahrer wie Martin Maes. - Foto: © Damien Guiot

Wie sieht’s mal mit einem französischen Enduro-Rennen aus – bist du dabei?

Info: Pressemitteilung Cannondale Enduro Tour
  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!