Dass der 50to01-Fahrer Josh Lewis nicht nur sehr schnell, sondern auch durchaus technisch versiert ist, zeigt sich im „2 days at home”-Video mit dem Santa Cruz-Fahrer: Startet das Video zunächst mit einigen feinen Spielereien an einem durchaus bekannten Wald-Spot, gibt’s im zweiten Teil des Films Kurvendurchfahrten mit einer Präzision, die für uns Ottonormal-Biker wohl für immer ein Mysterium bleiben wird.

Kann euer fahrtechnisches Kurven-Level mit dem von Josh Lewis mithalten?


Noch mehr MTB-Clips gibt es hier – und das sind die letzten fünf Videos:

  1. benutzerbild

    Costaone130

    dabei seit 03/2018

    eher brachiales Geknüppel als eleganter oder gar perfekter Fahrstil... aber trotzdem Respekt!
  2. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!