Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Julbo-Forest-Evo-003
Julbo-Forest-Evo-003
Julbo-Forest-Evo-002
Julbo-Forest-Evo-002
Bei der Entwicklung des Helms durfte auch das französische MTB-Heiligtum Jérôme Clementz ein Wörtchen mitreden.
Bei der Entwicklung des Helms durfte auch das französische MTB-Heiligtum Jérôme Clementz ein Wörtchen mitreden.
Herausgekommen ist ein martialischer Helm …
Herausgekommen ist ein martialischer Helm …
… der nicht nur mit hauseigenen …
… der nicht nur mit hauseigenen …
… Brillen und Goggles kompatibel sein soll, …
… Brillen und Goggles kompatibel sein soll, …
… welche sowohl vorn als auch hinten geparkt werden können.
… welche sowohl vorn als auch hinten geparkt werden können.
Ein Fidlock Magnetverschluss am Kinnriemen …
Ein Fidlock Magnetverschluss am Kinnriemen …
… sowie ein waschbares Coolmax-Innenpolster runden das Paket ab.
… sowie ein waschbares Coolmax-Innenpolster runden das Paket ab.
Falls ihr den Forest Evon einmal benötigt, schützt Mips euer Hirn vor Rotationsenergie.
Falls ihr den Forest Evon einmal benötigt, schützt Mips euer Hirn vor Rotationsenergie.
Julbo-Forest-Evo-011
Julbo-Forest-Evo-011

Neuer Julbo Forest Evo MTB-Helm: Den französischen Hersteller Julbo kennen wir für seine Sonnenbrillen, Goggles und Helme im Fahrrad- und Ski-Segment. Beim diesjährigen Bike-Festival am Gardasee wurde mit dem Julbo Forest Evo der erste MTB-Helm im Julbo-Portfolio vorgestellt. 

Julbo Forest Evo: Infos und Preise

Ende des 19. Jahrhunderts begann Julbo-Gründer Jules Baud unweit des Mont Blanc mit seiner Manufaktur für Gletscherbrillen. Vom Expeditionsssport kam man irgendwann zum Skisport und später zu Brillen sowie Helmen für Radfahrerinnen und Radfahrer. Mit dem Forest Evo schließen die Franzosen nun eine weitere Lücke und bringen ihren ersten MTB-Helm auf den Markt. Bei der Julbo-Produktvorstellung im Rahmen des diesjährigen Bike-Festivals in Riva del Garda hatten wir Gelegenheit, den Helm anzuschauen und uns umfassend über den neuen Kopfschutz aus dem Jura zu informieren.

  • Halbschalen-MTB-Helm mit MIPS
  • kompatibel mit Julbo-Brillen und -Goggles
  • 19 Belüftungsöffnungen
  • waschbarer Coolmax-Liner
  • Fidlock-Magnetverschluss
  • Gewicht 390 g
  • Verfügbarkeit ab Juli 2023
  • www.julbo.com
  • Preis (UVP) 149,90 €
Den Julbo Forest Evo …
# Den Julbo Forest Evo …
… wird es in fünf Farboptionen …
# … wird es in fünf Farboptionen …
… für jeden Geschmack geben.
# … für jeden Geschmack geben.
Julbo-Forest-Evo-003
# Julbo-Forest-Evo-003
Julbo-Forest-Evo-002
# Julbo-Forest-Evo-002
Diashow: Neuer Julbo Forest Evo mit Mips: Erster MTB-Helm von Julbo
Bei der Entwicklung des Helms durfte auch das französische MTB-Heiligtum Jérôme Clementz ein Wörtchen mitreden.
… Brillen und Goggles kompatibel sein soll, …
Julbo-Forest-Evo-011
… sowie ein waschbares Coolmax-Innenpolster runden das Paket ab.
Julbo-Forest-Evo-003
Diashow starten »
Bei der Entwicklung des Helms durfte auch das französische MTB-Heiligtum Jérôme Clementz ein Wörtchen mitreden.
# Bei der Entwicklung des Helms durfte auch das französische MTB-Heiligtum Jérôme Clementz ein Wörtchen mitreden.
Herausgekommen ist ein martialischer Helm …
# Herausgekommen ist ein martialischer Helm …
… der nicht nur mit hauseigenen …
# … der nicht nur mit hauseigenen …
… Brillen und Goggles kompatibel sein soll, …
# … Brillen und Goggles kompatibel sein soll, …
… welche sowohl vorn als auch hinten geparkt werden können.
# … welche sowohl vorn als auch hinten geparkt werden können.
Ein Fidlock Magnetverschluss am Kinnriemen …
# Ein Fidlock Magnetverschluss am Kinnriemen …
… sowie ein waschbares Coolmax-Innenpolster runden das Paket ab.
# … sowie ein waschbares Coolmax-Innenpolster runden das Paket ab.
Falls ihr den Forest Evon einmal benötigt, schützt Mips euer Hirn vor Rotationsenergie.
# Falls ihr den Forest Evon einmal benötigt, schützt Mips euer Hirn vor Rotationsenergie.

Der Forest Evo ist ein klassischer Halbschalen-Helm mit tief herunter gezogener Nackenpartie, MTB-typisch großem Sonnenvisier, 19 Belüftungsöffnungen und einem kantig-martialischen Auftritt. Der neue Helm soll kompatibel mit Brillen und Goggles nicht nur aus dem Hause Julbo sein, die man zudem vorn sowie hinten am Helm parken kann. Als Verschluss des Kinnriemens verwendet Julbo den einhändig bedienbaren Fidlock-Magnetverschluss und im Falle eines Aufpralls soll das MIPS-System helfen, schädliche Rotationsbeschleunigung auf das Gehirn zu mindern. Die Innenpolster des Forest Evo sollen mit Coolmax-Technologie helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren und sind zudem herausnehm- sowie waschbar gestaltet.

Julbo-Forest-Evo-011
# Julbo-Forest-Evo-011

Wie gefällt dir der neue Julbo Forest Evo?

Infos: Pressemitteilung Julbo – Fotos: Lena Weber & Julbo
  1. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Ich bin vom Verschmutzungsgrad irritiert- da scheint sehr Zielgerichtet vorgegangen geworden sein. Sehr seltsam smilie
    Ja Shirt und Gesicht passen da nicht recht zusammen
  2. benutzerbild

    FloImSchnee

    dabei seit 08/2004

    0-4
    Das Glas gibt's ja bislang leider erst bei den Skibrillen.

    Hoffe, es kommt bald auch bei den Sonnenbrillen!

    Und 1-4: gibt's keines bislang, oder? Nur 1-3 oder 2-4?
  3. benutzerbild

    Lord Shadow

    dabei seit 06/2006

    Gefällt mir optisch ausnehmend gut.

    Nur das Visier sitzt schon wieder so hoch. Das ist bei den meisten modernen MTB Helmen so, offensichtlich um mehr Platz für Goggles zu schaffen. Leider sorgt das dafür, dass die Visiere ihre Funktion verlieren, solange die Sonne nicht im Zenit steht. Nervt bei meinem MET und bei meinem Fox. Sonst beides ganz oke Helme, aber fürs Biken am Morgen oder Abend irgendwie nicht ideal.

    @FloImSchnee Ich habe eine 0-3 Brille. Echt feines Teil und ihr Geld absolut wert. Auch die einzige Brille, bei der es mir nicht im Auge zieht.
  4. benutzerbild

    drtesl80

    dabei seit 05/2021

    Das Glas gibt's ja bislang leider erst bei den Skibrillen.

    Hoffe, es kommt bald auch bei den Sonnenbrillen!

    Und 1-4: gibt's keines bislang, oder? Nur 1-3 oder 2-4?

    Ich benutze eine Julbo Gletscherbrille zum biken -vor zwei Jahren aus MTB Neuling in Unwissenheit der Bike-Brillen gekauft. Die Tönung ist 2-4, leicht, stabil, schwarze Tönung, absolut genial! -Aber das Sichtfeld ist nicht berauschend groß… Leider gibst die Bikebrillen noch nicht bis 4!
  5. benutzerbild

    Scili

    dabei seit 08/2010

    Ziemlich geile Optik!

    Holt mich voll ab!

    Bin gespannt, wo der sich preislich einpendelt.
    Die "Brand" kannte ich noch gar nicht.

    Hoffe, ich merke mir den Namen, wenn ich mich auf die Suche nach nem neuen Helm mache.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!