Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neue GoPro Hero 7 Black trumpft mit einer neuen Bildstabilisierung und einer Livestreaming-Funktion auf
Die neue GoPro Hero 7 Black trumpft mit einer neuen Bildstabilisierung und einer Livestreaming-Funktion auf - und ist für einen Preis von 429,99 € erhältlich.
38814099 HERO7 Black 135 Landscape Live Video master
38814099 HERO7 Black 135 Landscape Live Video master
38807025 HERO7 Black 270 Portrait Photo Mode master
38807025 HERO7 Black 270 Portrait Photo Mode master
Die GoPro Hero 7 Silver nimmt Videos in 4K bei 30 Frames auf und kostet 329,99 €.
Die GoPro Hero 7 Silver nimmt Videos in 4K bei 30 Frames auf und kostet 329,99 €.
Mit 219,99 € richtet sich die günstigste GoPro der neuen Generation vor allem an preisbewusste Kunden.
Mit 219,99 € richtet sich die günstigste GoPro der neuen Generation vor allem an preisbewusste Kunden.

Neue GoPro Hero 7: Die Amerikaner präsentieren die siebte Evolutionsstufe der beliebten Actioncam. Die Hero 7 Black ist das neue Flaggschiff des Kameraherstellers und soll mit einer deutlich verbesserten Bildstabilisierung auftrumpfen. Auch eine Livestreaming- und eine Timewarp-Fuktion gehören zum Lastenheft der 429,99 € teuren Kamera. Ergänzt wird die Hero 7 Black durch die Hero 7 Silver- und White-Kameras die mit 329,99 € und 219,99 € zu Buche schlagen. Alle Infos zur neuen GoPro Hero 7 gibt’s hier.

GoPro Hero 7 Black

  • “Hypersmooth”-Videostabilisierung mit Gimbal-ähnlicher Stabilisierung
  • Livestreaming-Funktion ermöglicht das automatische Teilen der Aufnahmen in Echtzeit
  • Timewarp-Funktion ermöglicht extrem stabilisierte Zeitraffer-Videos deiner Aktivitäten
  • Bildqualität 4K60-Videos und 12-MP-Fotos
  • Zeitlupe 8-fach in 1080p240
  • Verfügbarkeit ab Donnerstag, 27.09.2018
  • Preis 429,99 €

Die neue GoPro Hero 7 Black ist für einen Preis 429,99 € erhältlich und soll mit ihrer Hypersmooth-Videostabilisierung neue Maßstäbe setzen. Mit dieser integrierten Videostabilisierung sollen Gimbal-ähnliche Videos gelingen – und das ohne die Kosten oder den Aufwand eines Gimbals mit Motoren in Kauf nehmen zu müssen. Die neue Hypersmooth-Videostabilisierung soll sogar unter Wasser sowie bei starken Stößen und kräftigem Wind funktionieren, wo ein Gimbal versagt. Eine weitere spannende Funktion der GoPro Hero 7 Black ist die Möglichkeit,  spektakuläre Timewarp-Videos aufzunehmen. Außerdem kann man mit der neuen GoPro seine Videos direkt live teilen. Damit ist die Hero 7 Black die erste GoPro mit einer Livestreaming-Funktion – Nutzer können so automatisch Videos in Echtzeit auf Facebook, YouTube, Vimeo und anderen Plattformen streamen.

Die neue GoPro Hero 7 Black trumpft mit einer neuen Bildstabilisierung und einer Livestreaming-Funktion auf
# Die neue GoPro Hero 7 Black trumpft mit einer neuen Bildstabilisierung und einer Livestreaming-Funktion auf - und ist für einen Preis von 429,99 € erhältlich.
38814099 HERO7 Black 135 Landscape Live Video master
# 38814099 HERO7 Black 135 Landscape Live Video master
38807025 HERO7 Black 270 Portrait Photo Mode master
# 38807025 HERO7 Black 270 Portrait Photo Mode master

GoPro Hero 7 Silver und White

  • Bildqualität
    • Silver 4K30-Videos und 10-MP-Fotos
    • White 1080p60-Videos und 10-MP-Fotos
  • Zeitlupe 2-fach
  • Verfügbarkeit ab Donnerstag 27.09.2018
  • Preis 329,99 € (Silver), 219,99 € (White)

Mit den Hero 7 White- und Silber-Kameras will GoPro auch für Anfänger, Draufgänger und Social-Media-Freunde aller Altersgruppen eine ausgezeichnete Kamera anbieten. Zusammen mit der Hero 7 Black runden die Hero 7 Silver und die Hero 7 White das Angebot ab. Die Hero 7 Silver kostet 329,99 € und kommt mit 4K-Auflösung, während die Hero 7 White eine Auflösung von 1080p liefert und für einen Preis von 219,99 € den Besitzer wechselt.

Beide Kameras sind robust, winzig, bis in 10 m Tiefe wasserdicht und lassen sich sowohl mit Sprachbefehlen als auch per Knopfdruck bedienen. Außerdem sollen die kleinen Actioncams die gleiche beeindruckende Video- und Fotoqualität bieten, die GoPro seit über viereinhalb Jahren ohne Unterbrechung zur meistverkauften Kamera in Nordamerika gemacht hat. Sowohl Hero 7 Silver als auch White bieten eine deutlich verbesserte Videostabilisierung, damit sollen unterwegs noch leichter großartige Aufnahmen gelingen.

Die GoPro Hero 7 Silver nimmt Videos in 4K bei 30 Frames auf und kostet 329,99 €.
# Die GoPro Hero 7 Silver nimmt Videos in 4K bei 30 Frames auf und kostet 329,99 €.
Mit 219,99 € richtet sich die günstigste GoPro der neuen Generation vor allem an preisbewusste Kunden.
# Mit 219,99 € richtet sich die günstigste GoPro der neuen Generation vor allem an preisbewusste Kunden.

Video

Wie gefallen euch die neuen Funktionen der GoPro Hero 7 Black?

Infos und Bilder: Pressemitteilung GoPro
  1. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    niconj schrieb:

    Na dann weißt du ja, woran du arbeiten musst. Ich bin gerade am Stolperbiken aber am Speed arbeite ich viel, das zeige ich in meinen Videos aber nicht, da es ein langer Prozess ist. Irgendwann dokumentiere ich mal das Ergebnis. Wenn ich aber meine Videos vom Anfang vor zwei Jahren anschaue, habe ich schon einen guten Fortschritt gemacht. Irgendwann sieht es dann auch mit Hero 7 und Gimbal schnell aus.


    Den Speed den es dazu braucht will ich am berg gar nicht fahren. Ich war ja eh nie Fan von reinen GoPro Videos und werd es auch nicht wenn die Qualität High end ist. Es ist dadurch angenehmer zu schauen.
  2. benutzerbild

    niconj

    dabei seit 08/2008

    525Rainer schrieb:

    Den Speed den es dazu braucht will ich am berg gar nicht fahren. Ich war ja eh nie Fan von reinen GoPro Videos und werd es auch nicht wenn die Qualität High end ist. Es ist dadurch angenehmer zu schauen.

    Gut, hätte ich eine Menge Abonnenten, dann würde ich mir auch die Mühe machen, das ganze aus anderen Perspektiven zu filmen/filmen zu lassen. Einzig im Sommer werde ich mal jemanden mit der Drohne hinterher fliegen lassen im Bikepark.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    niconj

    dabei seit 08/2008

    Bin immer noch nicht so glücklich mit dem Setup. Video ist jetzt super, Audio auch aber nur mit Abstrichen, da man den Adapter so schlecht am Gimbal befestigen kann und auch wenn man es so wie ich macht:

    1. ist der Power Button nicht mehr erreichbar
    2. ist der Aufnahme Button nicht mehr erreichbar
    3. verbraucht die Kamera via Wlan Verbindung mit dem Smartphone + Audio Adapter zu viel Strom.

    [MEDIA=youtube]Hwk7mVMWFjo[/MEDIA]

    Kann mir ggf. jemand ein gutes externes Aufnahmegerät empfehlen, welches idealerweise kein eigenes Mikro hat, sodass ich mit Kabel und Rhode arbeiten kann?
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    die 8er is draussen. suche günstige 7er.
  6. benutzerbild

    niconj

    dabei seit 08/2008

    So viel besser ist die 8 leider nicht. Das aber eine bessere Audiolösung kommen würde war klar.
    525Rainer schrieb:

    die 8er is draussen. suche günstige 7er.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!