HomeAllgemein"Gelrilla Grip" – Gelhalter fürs Bike — 10. Dezember 2008 9:00

"Gelrilla Grip" – Gelhalter fürs Bike

Von

Etwas skurril? Der Gelhalter füs Bike – ein neues Produkt für den Crosscountry-Racer. Hier die Infos vom deutschen Vertrieb:

Endlich gibt es für Radsportler und MTB-Fahrer eine saubere Lösung, Energiegels direkt am Oberrohr des Rennrades zu befestigen. „Gelrilla Grip“ heißt die neue Halterung. Die Fa. Mathes GmbH ist exklusiver Importeur für das Produkt aus den USA. Vier Energiegels passen in einen Gelhalter und sind jeweils einzeln entnehmbar und der Clou: bei richtiger Handhabung lassen sie sich so abreißen, dass sie sofort geöffnet sind. Das gewährt eine sichere und schnelle Energiezufuhr mit nur einer Hand – die andere Hand kann somit ununterbrochen am Lenker bleiben.

Der „Gelrilla Grip“ für vier einzelne Energiegels ist ab sofort lieferbar und kostet im Verkauf 18,90 EUR. Er kann direkt online auf www.mathes-bikes.de bestellt werden.


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Allgemein
Rhein-Main: Vereine und DIMB wollen gemeinsam "Die Rinne" legalisieren

Die Location "Die Rinne" an der Darmstädter Burg Frankenstein hat sich in den letzten Jahren zu einer der Kultstrecken Deutschlands entwickelt. Nach einem im Sande...

Schließen