HomeMagazinMedienDresden: Polizei findet große Zahl von Bikes und Rahmen bei Diebesbande — 30. August 2010 20:21

Dresden: Polizei findet große Zahl von Bikes und Rahmen bei Diebesbande

Von

Die Kriminalpolizei Dresden führt gegenwärtig gegen mehrere Personen Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei/Bandenhehlerei in den Jahren 2007 – 2010. Diese Personen stehen im Verdacht, eine größere Anzahl von Fahrrädern und Fahrradersatzteilen entwendet zu haben.

Es wurden zum Teil hochwertige MTBs, Rahmen, Teile und Zubehör sichergestellt. Diese Teile warten nun bei der Polizei auf ihre Eigentümer.

Die Polizei hat drei umfangreiche PDFs mit Fotos und Infos zu den gefunden Gegenständen veröffentlicht. Falls dir etwas entsprechendes abhanden gekommen ist lohnt sich vielleicht ein Blick in die Dokumente – gefunden wurden u.a. Bikes von Bergamont, Cannondale, Cube, Radon, Specialized, Trek, Wheeler, viele Gabeln sowie ein Kärcher Hochdruck-Reiniger.

http://www.polizei.sachsen.de/zentral/6215.htm


Kurzlink zu diesem Artikel:

Ähnliche Artikel

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Kurze Einschätzungen sind ok, Floskeln wie das sieht **beliebiges Schimpfwort einsetzen** aus oder ähnliches sollten im Sinne einer sachlich geführten Diskussion vermieden werden. Entsprechende Beiträge werden ggf. gelöscht.

Bitte sei höflich!

Mehr in Medien, Orte
Warum geht etwas in Zürich und in München nicht? Zürich baut Pumptrack und Bikepark!

Eigentlich möchte ich nicht schon wieder dazu schreiben, zum Mountainbiken und der Stadt München. Aus aktuellen Anlass ist es jetzt jedoch dringend notwendig, dass wir...

Schließen